Folge "Kurze Rast"-Fehler entdeckt

  • Mir ist, glaube ich, bei der Folge "Kurze Rast" ein Fehler aufgefallen:


    Ziemlich am Ende der Folge schießt ein Scharfschütze auf einen der Vier Geißelnehmer. Dabei befindet sich das Fadenkreuz etwa in der Mitte des Rückens. Als der Schuss dann fällt, kann man die Wunde rechts vom Fadenkreuz sehen. Das ist doch ein Fehler, oder ?

  • Hi...
    Meinem Dad ist das gleiche auch aufgefallen...auf solche Dinge achtet er wie ein Lux...

  • Das is mir aber auch aufgfallen wie ich die Folge gesehn hab, is nämlich find ich schon ziemlich deutlich. Wenn der den so getroffen hätt, wies im Fadenkreuz ausschaut, wär der Gangster wahrscheinlich tot gwesen... :]

  • Stimmt, da hast Du recht Olli11, aber nachdem die Szenen ja beim Cut noch bearbeitet werden, hat vielleicht auch der Schnitt nicht gepasst, also man eventuell zwei "falsche" Szenen zusammengeklebt...vielleicht gab es ja eine Einstellung, wo der Scharfschütze das Fadenkreuz anders positioniert hat...


    Oder noch einfacher: die Leute vom Cut haben nicht mit der Spitzfindigkeit der Fans gerechnet...*g* :D

  • Quote

    Original von Olli11
    Das is mir aber auch aufgfallen wie ich die Folge gesehn hab, is nämlich find ich schon ziemlich deutlich. Wenn der den so getroffen hätt, wies im Fadenkreuz ausschaut, wär der Gangster wahrscheinlich tot gwesen... :]



    Ecuh fällt auch alles auf ich habe ein gutes Auge mir fällt eigentlich viel auf aber das ist mir noch nicht aufgefallen...

  • Vielleicht war auch einfach nur wind an diesem tag und die kugel ist ein bisschen nach rechts gewandert.

  • Habe noch ein Fehler entdeckt:Wo Stefan Richter(Pilot) aus dem Heli springt sieht man unten einen gelben Kran,wo er ja befestigt war.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • .. nein, der Kameramann hat nicht auf die richtige Stelle gefilmt, sondern letztlich einfach nur den Rücken in "Close" genommen - das Fadenkreuz ist eine grafische Oberfläche, die erst im Schnitt über das Video gelegt wird.

  • In der Folge "Generalprobe" sieht man auch, als André am Heli hängt, in einer Einstellung, dass er mit irgendwas gelbem an den Kufen des Helis befestigt wurde.
    Zurück zum Thema: Ist mir erst jetzt aufgefallen, Du hast aber recht. Ist ein kleiner Schönheitsfehler... ;)

  • Quote

    Original von Olli11
    Das is mir aber auch aufgfallen wie ich die Folge gesehn hab, is nämlich find ich schon ziemlich deutlich. Wenn der den so getroffen hätt, wies im Fadenkreuz ausschaut, wär der Gangster wahrscheinlich tot gwesen... :]


    Aber ich glaube, er ist trotzdem gestorben, auch wenn er nicht direkt im Rücken getroffen wurde. Ich kann mich nicht erinnern, dass er nach dem Schuss nochmal aufgestanden ist (vielleicht ist mir aber auch etwas entgangen).


    Eine Theorie, die ich selbst aber unwahrscheinlich finde, hätte ich noch:
    Ich hab mir gedacht, vielleicht wollte der Scharfschütze, dessen Fadenkreuz auf dem Rücken des Gangsters war, auf diese Stelle schießen-und der Schuss, der ja dann eine andere Stelle traf, kam von einem anderen Scharfschützen. Aber wie gesagt, glaube ich das eigentlich selber eher nicht....

  • @supercop: Doch, der getroffene Gangster ist hinterher wieder aufgestanden, hat mich nämlich sehr gewundert. Ich glaube, ich könnte nicht mehr stehen mit so einer Verletzung...

  • Quote

    Original von Wendy
    @supercop: Doch, der getroffene Gangster ist hinterher wieder aufgestanden, hat mich nämlich sehr gewundert. Ich glaube, ich könnte nicht mehr stehen mit so einer Verletzung...


    achso... ok, dann nehme ich das zurück mit dem wiederaufstehen... hatte die Szene wohl falsch in Erinnerung, sorry :rolleyes:

  • Ich muss jetzt mal überlegen...das waren ja vier Brüder...einer wurde im Voratsraum übewältigt von André, einer wurde in der Raststätte erschossen, der älteste mit der Mütze wurde zwar niedergeschossen, aber stand nachher wieder mit Handschellen vor der Raststätte und hat die Bombe im Heli gezündet, und der letzte wurde vom Scharfschützen getroffen, aber nicht tödlich...so habe ich das noch in Erinnerung...habe die Folge vor zwei oder drei Wochen auf DVD geguckt...ich hoffe mal, dass meine Erinnerung mich nicht so täuscht... :D

  • Ich hab das genau so in Erinnerung wie du, aber ich dachte, dass der Gangster vom Scharfschützen tödlich getroffen wurde... wer wohl recht hat ? :baby:

  • Ok, ich habe dann doch noch mal die DVD eingelegt: :D


    1. Der eine der Brüder wird zum Wasser holen geschickt (wegen der Entbindung). André, der sich oben im Lüftungsschacht befindet, überwältigt ihn und sperrt ihn in den Schrank und versteckt sich dann wieder in der Decke.


    2. Der älteste kommt ja mit dem Heli (an den Kufen hängt Semir und verschafft sich über das Dach durch die Lüftungsschächte zutritt. Einer der Brüder checkt das bereitgestellte Fluchtauto, während der andere in der Raststätte verschwindet.


    3. Zugriff durch Semir und André: der Bruder mit der Mütze wird angeschossen, der andere (gespielt von Ralf Richter) wird tödlich getroffen.


    4. Derjeniege, der von den Scharfschützen angepeilt worden ist, wird in die rechte Schulter getroffen und bleibt am Boden liegen. Nach dem Schuss bewegt er sich zwar noch einmal kurz, aber am Ende wird nicht mehr gezeigt, was mit ihm passiert.

  • Quote

    Original von Wendy
    4. Derjeniege, der von den Scharfschützen angepeilt worden ist, wird in die rechte Schulter getroffen und bleibt am Boden liegen. Nach dem Schuss bewegt er sich zwar noch einmal kurz, aber am Ende wird nicht mehr gezeigt, was mit ihm passiert.


    OK-Unentschieden :D

  • Ach ja, weißt Du was echt eine wahnsinns Nummer war? Es hat nicht gereicht, dass das SEK echt blöd dastand, nee, der Einsatzleiter war ja echt "Vollschlank" =)

  • So ? Muss ich mir die Folge glaub ich doch noch mal ansehen, hab anscheinend viele Details wieder vergessen...


    Aber ich kann mich schon so vage erinnern, dass die einen dicken Einsatzleiter hatten ^^

  • Habe die Folge ja gestern im Schnelldurchgang noch einmal gesehen und das war der erste Kommentar von meinem Vater: "Der ist ja gut im Futter!" =) =) :D