[E152] Meinungen: "Die zweite Chance"

  • Hallo zusammen wollte mal eure Meinung zu Die zweite chance h?ren.Also ich fand die folge gut,blo? warum ist auf der Autobahn nicht mehr soviel Stunts das hat vor ca.5 Folgen angefangen denn sonst waren mehr Autos in den Stunts verwickelt,und was ich noch nicht sogut finde mann sieht immer die FILMAUTOBAHN und in den letzten folgen waren die meisten Stunts auf der FILMAUTOBAHN muss den action concept die FILMAUTOBAHN immer nuten oder besser gesagt einweihen.Noch mal zur folge war sehr spannend und lustig aber nicht 100% gelungen.

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • LOL endlich mal eine Wendung, die man so nicht erwartet hat. Das gef?llt mir.

  • Ach jaa. Da war sie ja wieder, die FTL. :rolleyes: Ein grober Fehler ist mir auch mal aufgefallen, abgesehen von Schnee und mal nicht Schnee (aber f?r das Wetter kann man ja bekanntlicherweise nichts ;)) Ganz am Anfang der Folge: Erst sind die 2 Gangster da in einem Jeep von Chrysler oder so gestartet und haben den Typen verfolgt, auf einmal auf der Autobahn sa?en sie dann einem Volvo Kombi. D Das fand ich schon merkw?rdig. Also mir f?llt sonst sehr wenige Fehler auf aber wenn mir schonmal sowas auff?llt. Oha.


    Aber trotzdem fand ich die Folge ganz gut. :) Auf jeden Fall wusste man nicht so schnell, wer jetzt hinter dem ganzen steckt. Witz war auch dabei. Action und Stunts waren auch ganz O.K. Wie immer halt. War halt wieder mal so eine Durchschnittsfolge heute Abend.

    You`ll never walk alone!!

  • Fand die Folge durch die Wende gut gelungen. Die Fimautobahn ist wirklich sehr auff?llig, besondes zum x-mal der Parkplatz.


    Lieben Gru? Sarah :)

  • Quote

    Original von Marcus
    LOL endlich mal eine Wendung, die man so nicht erwartet hat. Das gef?llt mir.


    Weil der Chef unbeteiligt war?

  • Quote

    Original von Schweinepriester


    Weil der Chef unbeteiligt war?


    Ja. Ich fand es doch schon irgendwie klar und dachte schon wieder, dass das total durchschaubar ist. Aber das war ja dann nicht so.

  • Quote

    Original von Marcus


    Ja. Ich fand es doch schon irgendwie klar und dachte schon wieder, dass das total durchschaubar ist. Aber das war ja dann nicht so.


    Diese Art gab es auch bereits - glaube war mit Christian Oliver und handelte mit dem Assistenten der Schrankmann?! ;)

  • Du solltest deine Meinung zu der Folge schreiben und nicht welches Auto geschrottet wurde

    Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:


    Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
    Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)


    EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

  • Tut mir leid aber dieses mal fand ich die Folge eher langweilig.Im Gegensatz letzte Woche zu Freundschaft fehlte der Pep und Witz in der Folge.
    Und dann nat?rlich wieder das "Problem" Filmautobahn, es ist einfach zu leicht zu erkennen das es sich immer um die gleiche Autobahn handelt.


    X(

  • Quote

    Original von Iris
    Ach jaa. Da war sie ja wieder, die FTL. :rolleyes:Ein grober Fehler ist mir auch mal aufgefallen, abgesehen von Schnee und mal nicht Schnee (aber f?r das Wetter kann man ja bekanntlicherweise nichts ;)) Ganz am Anfang der Folge: Erst sind die 2 Gangster da in einem Jeep von Chrysler oder so gestartet und haben den Typen verfolgt, auf einmal auf der Autobahn sa?en sie dann einem Volvo Kombi. D Das fand ich schon merkw?rdig. Also mir f?llt sonst sehr wenige Fehler auf aber wenn mir schonmal sowas auff?llt. Oha.


    Ich wei? jetzt nicht was du meinst, also bei mir sa?en die Gangster schon seit sie vor dem Haus losgefahren sind in einem Volvo Kombi.
    Also da musst du dich wohl verguckt haben. :D

  • Juhu, wieder die FTL.... Aber ich muss sagen die Folge war sehr lustig, ich sag nur: Was haben Hotte und Andrea gemeinsam? lol :P


    Man wusste halt auch eigentlich gleich wieder am Anfang worum es geht, doch die Folge hat mir im Gro?en und Ganzen gefallen! war seeehr witzig...


    LG Steffi

    Edited once, last by Steffi ().

  • Quote

    Original von Seven


    Ich wei? jetzt nicht was du meinst, also bei mir sa?en die Gangster schon seit sie vor dem Haus losgefahren sind in einem Volvo Kombi.
    Also da musst du dich wohl verguckt haben. :D



    Sorry, ich h?tte schw?ren k?nnen, dass da ein anderer Wagen am Anfang war. :rolleyes: Hab mir die Szene aber nochmal angeschaut und muss dir Recht geben. Hab mir auch schon gedacht, "solch grobe Schnitzer kann es doch eigentlich nicht geben". ;)

    You`ll never walk alone!!

  • Also ich fand die Folge auch mal wieder Cool, nur was mir auffiel war die stelle wo der VW Phaeton geschrottet wurde,
    ich habe die Folge nur einmal geguckt und mir viel gleich auf,
    dass dies garnicht wirklich der VW Phaeton war der geschrottet wurde,
    sondern ein Opel.
    Leider f?llt mir das Modell vom Opel gerade nicht ein aber auf jedenfall hat man es an den Felgen gesehn da war ein Opel emblem zu erkennen und der Phaeton hatte auch andere Felgen vorher drauf also die, die dazugeh?rten.


    Ach ja und man konnte ganz kurz auch die Motorhaube vom Opel erkennen :D


    Da hat Cobra11 ein bisschen rumgestrickst, aber is ja net schlimm ich wollts nur mal erw?hnt haben :baby: