Toter Opernsänger

  • Semir: Ach Chefin... :rolleyes:
    Engelhardt: Ja Semir. :)
    Semir: Kann ich und Tom gehen, wir sind fertig von dem Einsatz heute? :) :)
    Chefin: Ja ja, ihr könnt Feierabend machen, den habt ihr ja auch verdient. :) ;)
    Semir: Und noch was, aber das würde ich mit ihnen gerne allein besprechen.
    Chefin: Ja, kommen sie in mein Büro.


    Semir läuft zum Büro von der Chefin, Semir kommt an und macht hinter sich die Tür zu und die Chefin sagt.


    Chefin: Semir was gibt's? ?(
    Semir: Ich und Andrea wollen heute Abend in die Oper und wir wollten Tom noch Fragen ob er mit will, also als Überraschung so zu sagen. :)
    Chefin: Ja das ist kein Problem eure Schichte wäre eh in einer halben Stunde zuende. :]
    Semir: O.K. danke jetzt muss ich aber sonst kommen wir noch zuspät. =) =)
    Chefin: Viel Spaß. :)
    Semir: Danke =) =)


    Semir rennt los, macht die Tür vom Büro auf und rennt dann zu Tom und Tom sagt.Sie laufen beide zum Wagen, sie kommen am Wagen an und fahren los.


    Tom: Semir was habt ihr grad besprochen?? ?(
    Semir: Nicht's. :)
    Tom: Semir du kannst mir Vertrauen, so schlimm wird es woll nicht sein.
    Semir: Ich kann es nicht sagen, weil es über dich geht.


    Tom guckt Semir enteuscht an und sagt. :(


    Tom: Bin ich kein guter Partner oder Freund, willst du ein neuen Partner?? X( X(


    Semir guckt Tom an und sagt.


    Semir: Nein aufgarkein Fall, du bist ein super Partner und Freund, den besten wo man sich wünschen kann. =) :]
    Tom: Du musst es mir nur sagen und ich komm morgen mit der Kündigung. X( X(


    Semir guckt Tom mit gro?en Augen an und sagt.


    Semir: Wenn du das machst dann bin ich sauer auf dich. 8o 8o
    Tom: Das bin ich schon, kannst du mich hier bitte raus lassen? :( X(
    Semir: Aber... :(
    Tom: Ich will hier raus. X(
    Semir: Ja :(


    Semir ist traurig, weil sie sich streiten :(, Semir fährt an den Straßen Rand und hält an, Tom macht die Tür auf und sagt.


    Tom: Danke :(X( :(


    Tom will gerade aussteigen, da hält Semir tom an seinem Arm fest, Tom dreht sich zu Semir und sagt.


    Tom: Lass mich bitte los. X(
    Semir: Bevor ich dich los lasse will ich dir noch was sagen. :) :(
    Tom: Na gut. :( :rolleyes: :( :rolleyes:
    Semir: Wenn du kündigst, dann kündige ich auch. Iich und die Chefin haben vorhin alleine geredet, weil ich nicht wollte das du es h?rst, es soll nähmlich eine Überraschung sein... :)
    Tom: Und die wäre? :(
    Semir: Ich und Andrea wollten dich zu der Oper heute einladen. :)
    Tom: Toll und jetzt? Kann ich jetzt bitte gehen. :(


    Semir lässt Tom los, Tom steigt aus und Semir ruft hinter her.


    Semir: überleg es dir bitte noch mal. Es fängt um 20.45 Uhr an. :( :)


    Tom l?uft weiter ohne was zu sagen, er dreht sich nicht mal um. Semir guckt enteuscht, leer, sauer auf das Lenkrad. :( :( :(


    Fortsetzung folgt

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Semir guckt nach vorne und fährt los, 9 Minuten später kommt Semir bei sich zuhause an, Semir steigt aus und läuft zur Haustür, er kommt bei der Haustür an und schliesst sie auf, er geht rein und macht hinter sich die Tür wieder zu und Andrea sagt.


    Andrea: Hallo mein Schatz. :) :)
    Semir Traurig: Hallo :(
    Andrea: Was ist? Geht's dir nicht gut??
    Semir: Mir geht's gut... :( :(
    Andrea: Was hat Tom gesagt, geht er mit?
    Semir: Tom, tom der hat nicht's .
    Andrea: War er sprach los?
    Semir: Nein, er ist sauer auf mich... :( :(
    Andrea: Warum, ihr habt euch sonst immer so gut verstanden. 8o 8o
    Semir: Nur heute nicht... :( :(
    Andrea: Warum, ich will alles hören!! 8o
    Semir: Na gut, also wir wollten gerade gehen, da hab ich die Chefin gesehen und hab sie gefragt ob wir früher gehen können, da bin ich zu ihr ins Büro gagangen und hab ihr gesagt warum, und Tom durfte nicht mit, er sollte nähmlich nicht's wissen. Und dann hat er mich im Auto gefragt um was es ging und ich hab gesagt, es ging über dich, dann war er sauer und wollte nur noch austeigen, und ich hab es im zwar hinter her gerufen aber er hat nicht's gesagt, dann bin ich heim gefahren. Und dann hat er auch noch mit der K?ndigung getrot, das er morgen die Kündigung mit nimmt und dann geht. :( :(
    Andrea: Oh, das tut mir Leid!!!
    Semir: Danke, muss ich heut mit?? Ich bin echt nicht in der Stimmung. :( ;( :(
    Andrea: Du kommst mit, jetzt haben wir mal Zeit.
    Semir: Na gut.
    Andrea: Ich ruf Tom mal auf dem Handy an.
    Semir: Ok.


    Andrea geht zum Handy, sie nimmt es und ruft dann Tom an, kürze Zeit später geht Tom tran und er sagt.


    Tom, traurig: Was ist? :( :(
    Andrea: Semir wollte dich vor hin im Auto Fragen ob du heut mit uns in die Oper willst...
    Tom: Hat sich aber anders an gehört. :( :(
    Andrea: Geh bitte mit, Semir ist echt traurig.
    Tom: Ok wenn das so ist, dann geh ich gerne mit. :D :D :D
    Andrea: Danke Tom. :) :) :) :) :)Wart mal bitte.
    Tom:Ja


    Andrea ruft Semir.


    Andrea: Semir, Tom geht mit.


    Semir steht ganz schnell vom Stuhl auf und sagt.


    Semir: Was echt, ist er noch sauer auf mich??
    Andrea: Nein das ist er nicht mehr.
    Semir: Kann ich in mal kurz sprechen? ?(
    Andrea: Ja
    Semir: Danke :) :)


    Semir läuft zu Andrea und Andrea sagt zu Tom.


    Andrea: Tom ich geb dir mal Semir. :) :)
    Tom: Ok, danke, bis nacher. :)
    Andrea: Bis später, tschüss :) :)


    Andrea gibt Semir das Telefon und Semir sagt.


    Semir: Danke Andrea, was würd ich nur ohne dich Tun??


    Andrea krinzt Semir an.
    Semir hebt das Telefon ans Ohr und sagt.


    Semir: Tom, wie geht's dir?? =) =)
    Tom: Mir geht's wieder gut, und dir?? =) =)
    Semir: Seit ich gehört hab das du mit gehst, prima. =) =)
    Tom: Ich freu mich schon auf die Oper.
    Semir: Ich auch, ach mit neuem Partner und so, du bist der BESTE Partner wo man sich wünschen kann und Freund auch, ohne dich ist die Arbeit blöd. :] :]
    Tom: Danke, du bist auch der beste Freund wo man sich wünschen kann und Partner auch. =) :] =)
    Semir: Danke, also bis später, du weißt ja noch wans los geht?
    Tom: Ja
    Semir: Also ich muss aufhören, weil ich mich noch fertig machen muss.
    Tom: Ok, bis später, tschüss
    Semir: Tschüss


    Semir legt auf.


    Fortsetzung folgt

  • Semir ruft : Andrea, Andrea
    Andrea: Ja
    Semir: Juhu Tom geht mit und wir sind wieder Freunde.
    Andrea: Super, aber ihr passt auch als Team super zusammen.


    Semir wird ein bischen rot im Geschicht.


    Semir: Danke, aber als Paar passen wir besser zusammen!!
    Andrea: Auf jeden Fall.


    Semir und Andrea krinzen sich Liebe voll an.


    Fortsetzung folgt

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Semir: So jetzt muss ich mich aber beeilen, wir müssen schon in eineinhalb Stunden gehen.
    Andrea: Ja ich muss mich auch mal fertig machen.


    Semir und Andrea laufen zusammen an ihre Kleider Schränke und Andrea sagt.


    Andrea: Ich geh ins Bad.
    Semir: Aber bitte nicht Duschen.
    Andrea: Doch.
    Semir: Dann dauers wieder so lange, mit den Haaren,Schminke und dem Make-up.
    Andrea: Zja Frau müsste man sein.
    Semir: Ich bin aber kein Frau.
    Andrea: Zum Glück.
    Semir: Warum?
    Andrea: Sonst wären wir nicht verheiratet.
    Semir: Stimmt.


    Andrea läuft ins Bad und Semir holt verschiedene Anzüge, Krawaden,Hemden und Hosen raus, Semir grübelt und sagt.


    Semir: Was soll ich nur anziehen?


    Bei Tom


    Tom steht auch am Kleider Schrank und sagt.


    Tom: Oh man, was soll ich nur anziehen? Was Semir woll anzieht.


    Bei Semir


    Semir: Was Tom woll schon hat, vielleicht ist er ja auch schon fertig.


    Bei Tom


    Tom: Semir ist sicher schon fertig, mit wem spreche ich eigentlich???


    90 Minuten später


    Semir und Andrea sind schon an der Oper und Semir sagt.


    Semir: Wenn Tom nicht in fünf Minuten da ist dann hat er ein Problem rein zu kommen.
    Andrea: Semir du weißt doch das Tom immer in der letzten Minute noch kommt...


    Tom l?uft zu Semir und Andrea und sagt.


    Tom: Semir, kann man schon rein??
    Andrea: Sieste da ist er schon.
    Semir: Stimmt, Tom man kann schon rein aber erst mal Hallo.
    Tom: Hallo
    Andrea: Hallo Tom


    Tom kommt bei Semir und Andrea an, sie laufen gleich weiter zum Eingang und Semir sagt.


    Semir: Hob hob sonst kommen wir nicht mehr rein, wir haben auch nur noch zwei Minuten Zeit, dann kommt man nicht mehr rein.
    Tom: Ja dann beeilen wir uns mal.


    Semir, Andrea und Tom kommen an der Tür an wo man die Karten zeigen muss und Tom sagt.


    Tom: Semir ich hoffe ihr habt meine Karte. :D
    Semir: Ja die haben wir.


    Andrea: Zeigt alle drei Karten, sie gehen schnell zu dem Raum wo gespielt wird und Tom sagt.


    Tom: Wau, wir sitzen in der ersten Reihe.
    Semir: Für ein guten Freund tut man doch viel, und für die schönste Frau der Welt auch.
    Andrea und Tom: Danke.
    Tom: Was gucken wir eigentich an???
    Andrea: Die Zauberflöte.
    Tom: Oh schön...
    Semir: Aber jetzt leise es fängt an.


    Fortsetzung folgt vielleicht nacher.

  • 1 Stunde nach dem beginn sagt Tom zu Semir.


    Tom, flüsternt: Semir
    Semir, flüsternt: Ja
    Tom: Das Stück ist wirklich gut, danke das ihr mich mit genommen habt.
    Semir: Ich finds auch gut, und bitte, dich nehmen wir immer gerne mit. ;)


    Tom krinzt Tom aus freude an, Semir und Tom gucken wieder dem Stück zu.


    Auf einmal ist ein roter Punkt auf Papagenas Kopf und Semir sagt.


    Semir, flüsternt: Tom
    Tom, flüsternt: Ja
    Semir: Ich war als kleines Kind schon mal in der Zauberflöte und da hab ich nie ein roten Punkt gesehen.
    Tom: Das ist sicher neu.
    Semir: Wenn du es sagst.


    Aufeinmal hört man einen lauten Knall und Papagena fliegt nach hinten runter von der Kulisse und bleibt reglos liegen.


    Semir und Tom, laut: Alle runter auf den Boden, ich wieder hole alle runter auf den Boden, Polizei!!!!


    Alle gehen auf den Boden, nur Semir und Tom rennen auf den Stühlen zum Ausgang und Semir guckt sich rum wo der Schuß abgefeuert wurde und sagt.


    Semir, schreient: Toooooooommmmmmmmm da oben.
    Tom: Den krieg ich.


    Tom rennt noch schneller, Tom kommt am Ausgang an und rennt hoch zur Treppe, wo es zu den Scheinwerfern geht, der Kommissar wird aber aufgehalten von einem Mann und er sagt.


    Mann: Sie dürfen nicht rein!!
    Tom: Ich muss da rein.
    Mann, ernst: Nein
    Tom: Na gut wenns nicht anders geht.


    Tom holt sein Polizeiausweis raus, zeigt es dem Mann und sagt, Semir kommt bei Tom an


    Tom: Kripo Autobahnpolizei Tom Kranich das ist mein Kollege Gerkhan,wären sie jetzt so freundlich und lassen uns durch?
    Mann: Ja, ja


    Der Mann geht auf die Seite, Semir & Tom holen ihre Waffen aus dem Holster, und Semir sagt.


    Semir: Und wie gehen wir jetzt rein? Der ist ja bewaffnet.


    Tom trettet die Tür auf und sagt.


    Tom: So macht man die Tür auf.
    Semir: Böser Bubi du.
    Tom: Mist, hier sind überal Scheinwerfer und so.
    Semir: Für was waren wir in der Poizeischule?
    Tom: Du hast ja recht.
    Semir: Ich geh nach links und du nach rechts.
    Tom: Ok.


    Die Kommissare laufen ein paar Meter und auf einmal fliegt ein Scheinwerfer richtung Semir, aber Semir sieht den Scheinwerfer, will rennen, wird aber er fasst von dem Scheinwerfer und wird in die Kulissen geträgt. Der Täter springt von den Bühnenbildern hervor und rennt dann man einem Scharfschützengewehr auf dem Rück und zwei Uzi's in der Hand aus dem Raum und er sagt.


    Täter: Alle die Hände hoch!! Sonst stirbt jemand.


    Tom sieht in und will hinter her rennen aber da hört er Semir und sagt.


    Tom: Semir bist du das?
    Semir: Ja, helf mir mal.


    Tom sieht Semir in den Kulissen und rennt zu ihm, Tom nimmt den Scheinwerfer und lasst ihn dann grad auf den Boden fallen, Tom holt Semir raus und Semir sagt.


    Semir: Danke
    Tom: Bitte


    Beide rennen runter, aber trausen sehen sie schon die Polizei stehen, mit Streifenwagen und Tom sagt.


    Tom: Semir guck mal wer da ist.
    Semir: Ja ich seh ihn auch.


    Tom und Semir rennen ein bischen und sagen.


    Semir & Tom: Waffe runter Polizei!!


    Der Täter dreht sich mit einer Seite zu den Kommissaren und sagt.


    Täter: Macht ihr die Waffe runter!!
    Semir: Nein, es sieht schlecht für sie aus.
    Täter: Nein.


    Der Täter schießt auf einen Mann, mit der Uzi, der Mann fliegt rückwerz auf einen Tisch, wo Gläser trauf stehen, er kommt auf, der Tisch geht kaput, der Mann liegt halb auf dem Boden und halb auf dem Tisch, die Gläser gehen zu bruch und überal auf dem Tisch,auf dem Boden und auf dem Mann sind Scherben.


    Täter: Waffe runter!!
    Semir: Ok, ok.


    Semir und Tom schmeisen ihre Waffen auf den Boden und der Täter sagt.


    Täter: He du, komm zu mir, mit Hände oben und keine Trix!!
    Semir: Meinst du mich?
    Täter: Wenn sonst, sonst sehe ich kein kleinen dummen Bullen.
    Semir: He, sag das nicht nochmal, so was kann ich garnicht haben....
    Tom: Semir du gehst nicht!!
    Täter: Hals Maul Bulle, geh heim und trick Milch.
    Tom: Nein das werde ich nicht tun.


    Täter richtet die Waffe auf ein Geisel und Semir sagt.


    Semir: Ok ich komm ja.
    Täter: Die Hände oben lassen und komm langsam, keine hastigen bewegungen sonst fliegt eine schnelle Kugel direckt in's Herz, ha ha ha.


    Semir geht ganz langsam auf den Täter zu, Semir kommt bei ihm an, der Täter nimmt Semir als Geisel, er hebt Semir eine Uzi an den Kopf und sagt.


    T?ter: Waffe runter sonst ist er Tot!!!


    Alle Polizisten lassen die Waffe oben und Tom schreit.


    Tom: Macht die Waffe runter!!! Der versteht keinen Spaß.
    Täter: Kluger Junge.


    Fortsetzung folgt

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Täter: Gut, und jetzt geht alle von den Auto's weg!!!Sonst ist er tot.
    Tom schreiend: Geht alle von den Auto's weg verdammt noch mal.


    Alle Polizisten haben ihre Waffen auf den Boden gelegt und jetzt gehen sie von den Auto's weg.Und der Täter schreit.


    Täter: Alle fünf Meter vom Auto entfernt stehen bleiben!! Lasst mich ein steigen und los fahren, wenn ich seh nur einer holt seine Waffe oder steigt in sein Auto ein, dann ist euer Kollege TOT, und dann werde ich ihn werend dem fahren raus schmeisen. Ha ha ha
    Tom: Jeder macht was er sagt...
    Täter: Halt die Schnauze! X(


    Der Täter schießt von den anderen Polizei Auto's die Reifen plat, außer in sein Fluchtfahrzeug.Der Täter steigt mit Semir in das Auto, Semir muss fahren, der Täter ist Beifacher, und der Täter schreit.


    Täter: Mach das Blaulicht an und jetzt fahr los.


    Semir macht das Blaulicht an, und der Täter sagt.


    Täter: Und jetzt fahrst du mit kararo los!!! X(
    Semir: Ok, ok, bereug dich mal....
    Täter: Klape
    Semir: Die werden jetzt das SEK rufen und die anderen Einheiten, die werden Straßenspeeren errichten...
    Täter: Mich kriegen sie nicht, ich habe eine Handgranate dabei, für den Notfall natürlich, und ich habe eine Kugelsichereweste an. Ha ha ha.
    Semir: Das SEK hat Scharfschützen, geben sie doch auf, so lange sie noch können.
    Täter: Soll ich uns gleich in die Luft jagen?
    Semir: Nein.


    Semir und der Geiselnehmer sind um die Ecke gefahren und Tom sagt zu den Polizisten.


    Tom: Nimmt alle eure Waffen!!


    Tom ruft bei der Chefin an, die Chefin geht dran und sagt.


    Chefin: Engelhardt
    Tom: Chefin, es würde ein Spieler erscho?en, der Täter flüchtet mit Semir in einem Streifenwagen.
    Chefin: Was?
    Tom: Er sagt, wenn er verfolgt wird oder so was ehnliches, dann t?tet er Semir.
    Chefin: Ich rufe das SEK.
    Tom: Na gut, aber kein Helicopter oder Streifenwagen, einfach ncihts wo er bemerken kann.
    Chefin: Wir sind in Schwierigkeiten, stimmts.
    Tom: Ja, wir sitzen gerade voll in der Tinte.


    Fortsetzung folgt.

  • Andrea kommt in die Station und sagt.


    Andrea: Wisst ihr was von Semir?
    Tom: Nein, leider.
    Andrea: Tom du musst Semir da raus holen.
    Tom: Ja, und wie?
    Andrea: Du bist der Polizist.
    Tom: Ja, danke, das weiß ich auch. Ich habs.


    Tom rennt raus auf den Parkplatz zum Auto, er kommt am Auto an, steigt ein und fährt los. 5 Minuten später klingelt das Handy von Tom, Tom geht tran und sagt.


    Tom: Ja Kranich.
    Andrea: Tom, es ist grad eine Meldung gekommen.
    Tom: Und
    Andrea: Das SEK hat das Auto gesichtet wo Semir trin ist....
    Tom: Kein Zukriff!!!!
    Andrea: Ja das haben ich auch schon gesagt.
    Tom: Und wo ist er?
    Andrea: Zwischen Mahlberg und Freiburg, Abschnitt 50.
    Tom: Danke, wir müssen die Stra?en zur Autobahn spüten lasse, sofort.
    Andrea: Schon erledigt.
    Tom: Gut, bin auf der Autobahn, er muss doch ihrgent wann tanken.
    Andrea: Stimmt...
    Chefin: Tom, der Polizeipresident hat gesagt, das er dem SEK in fünf Minuten Feuer erlaubnis gibt, weil er auf Freiburg zuführt.
    Tom: Nein Chefin, sie müssen ihrgent was tun....
    Chefin: Tom, ich hab alles versucht.
    Tom: Nein, also ist Semir verloren.


    Andrea fängt an zu weinen.


    Tom: Warum sind hier keine Auto's?
    Chefin: Das Semir frei fahrt hat.
    Tom: Das is...
    Chefin: Tom, Tom


    Tom guckt grade aus, weil er ein Auto sieht auf dem Standstreifen.


    Tom: Chefin, ich seh das Flucht Fahrzeug.
    Andrea: Was?


    Tom helt an, steigt aus und zieht sein Waffe aus dem Holster, Tom rennt langsam zum Auto und ruft.


    Tom: Semir, bist du da trin?


    Kurze Zeit Stille und Tom ruft wieder.


    Tom: Bist du da trin? Semir.


    Fortsetzung folgt.

  • Tom h?rt kein Wort keine Stimme, Tom geht an ein Fenster und guckt ob jemand trin ist, der Kommissar macht die vorterste Tür auf um besser sehen zu können, da auf einmal ist Tom überrascht, er geht sofort zu der hinteren Tür, Tom macht die Tür auf und sagt.


    Tom: Wo kommt die den her?


    Tom hat einen toten Mann gefunden auf der Rückbank.
    Tom ruft Andrea auf dem Handy an und sie sagt.


    Andrea: Andrea
    Tom: Andrea ich hab das Auto gefunden, mit einem toten, aber von dem Täter und von Semir fehlt jede Spur, Andrea kannst du bitte in der KTU anrufen, die sollen den Wagen ab holen und nach Spuren untersuchen.
    Andrea: Ja, mach ich, wo bist du?
    Tom: Ich bin zwischen Mahlberg und Freiburg, bei dem Abschnitt 60.
    Andrea: Danke.


    Andrea legt auf. Tom guckt rum und sieht ein kleinen Hügel auf der Wiese nebenan, da guckt ein bischen Mauer raus mit Schußlöchern und Tom sagt.


    Tom: Da ist ein alter Bunker.


    Tom rennt mit der Waffe in der Hand hin, da härt er auf einmal Semir's Stimme durch einen Ritz sagen.


    Semir: Herr...


    Semir wird von dem Täter geschlagen, uns Semir versucht zu reden kriegt aber einen Schlag in den Bauch und der Täter sagt.


    Täter: Wenn du noch einmal deine Klappe aufmachst dann hast du ein paar Schüße im Bauch und im Kopf. Ha ha ha.


    Tom sucht den Eingang zum Bunker. er hat in gefunden, da sieht er wie ein Gestalt mit einer MG raus kommt, der Kommissar springt einen kleinen Hügel runter, dummer weiße sind da mehrere Brennesel, Tom kommt in den Brennesel und auf dem Boden auf und Tom sagt leise.


    Tom: Aaaaahhhhhh, warum muss ich grad in Brennesel landen?


    Die Gestalt sieht das die Brennesel wackeln, Tom sieht die Gestalt ein bischen durch die Brennesel.


    Fortsetzung folgt.

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Nach mehreren Sekunden dreht sich der Mann um und geht weck, Tom will aufstehen aber da sieht er wie zwei maskierte, in Tananzügen gekleidete Personen rauchen und zusammen reden, der Kommissar legt seine Waffe auf den Boden und dreht sich noch ein St?ck, so das er den Fluss sehen kann und Tom sagt sehr leise vor sich hin.


    Tom: Wenn das jetzt klappt dann bin ich echt der gl?cklichste Polizist auf erden, das ist zwa zimlich treckik aber für Semir tu ich viel.


    Tom dreht sich und fliegt in den treckiken Fluss, Tom taucht ganz am Rand. Die Personen hören ein lautes platschen, einer der Personen geht an den Rand von den Brenissel, er nimmt seine MG, ladet sie und schießt in den Fluss und er sagt.


    Person: Wenn da jemand war, dann lebt er nicht mehr.


    Die Person lauft zu seinem Komplizen und die andere Person sagt.


    Person 2: Und?
    Person: War nicht's.
    Person 2: Gut.


    Bei Semir


    Semir guckt den Täter böse an X( und der Täter sagt.


    Täter: Halt am besten dein Maul.


    Bei Tom


    Tom taucht ein paar Meter, er taucht langsam auf und geht dann an einer Stelle wieder langsam raus, wo keine Brenissel sind und so das man in nicht sehen kann. Tom guckt sich um und sieht nach einer kurzen Zeit eine schwarz und grün getante Person, mit einem Prezissionzgewehr, die Person liegt auf dem Bauch, und zielt genau auf Tom oder auf die unbekannten Personen.


    IST TOM IN LEBENS GEFAHR???


    Sind vielleicht noch mehr unbekannte getante Person mit Prezissionsgewehren in seiner Nähe???


    Dies und vieles mehr erfährt ihr im nächsten Teil.


    Fortsetzung folgt.

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Ein Schuß fühlt, nicht einer fliegt um, nicht Tom und keiner von den getanten Personen, sondern der getante Scharfschütze wo Tom gesehen hat, der Scharfschütze wurde von der Seite in den Bauch geschoßen, der Scharfsch?tze hebt mit beiden Armen die Wunde zu, doch wenige Sekunden nach dem Schuß fühlt noch eine Schuß und der Scharfschütze wurde in den Kopf geschoßen, er liegt ein bischen vertreht ( der ober Körper ist leicht vertreht), beide getane Personen haben ihre MG's Schuß bereit gemacht und gucken rum, auch Tom versteckt sich leise hinter dem Baum und guckt nach dem weitern Schützen und Tom sagt leise.


    Tom: Scheiße, wer ist das? Wo ist der?


    Bei Semir


    Der Täter schreiht hoch.


    Täter: Verdammt, was ist da oben los? X(


    Eine der Personen ruft runter.


    Person: Keine Ahnung, hab aber noch keinen Bullen gesehen.
    Täter: Gut, sonst ist der klein bögsige Bulle tot, ha ha ha.


    Semir guckt den Täter sehr sauer an und der Täter sagt.


    Täter: Komm schprich, dann spürst du ein paar Kugeln im Kopf und im bauch, Ha ha ha.


    Bei Tom


    Einer der Personen rennt zu dem toten Scharfschützen, und wird selber mit einem großen Kaliber erscho?en, die Person hat die Kugel zwischen die Augen bekommen, und fliegt leblos auf den Boden, mehrere Sekunden geschieht nicht's, kein Ton, keine Stimme, kein garnicht's. Doch dann rennt die zweite Person zu seinem toten Komplizen und weint, er schreit.


    Tipp: Jetzt müsst ihr die Musik von Mark Keller im Kopf haben oder hören, wenns geht. Das Lied passt nähmlich zu dieser Szene, höre es auch schon die ganze Zeit.


    Person2: Neeeeeeiiiiiiinnnnnnn, Bruuudddddddddeeerrrr.


    Der tritte Schuß fehlt und die zweite Person wurde auch zwischen die Augen getroffen, und Tom sagt leise.


    Tom: Scheiße, immer wenn Semir weg ist passiert so was. Bin ich edwa auch schon im Vieser??? Will er mich auch erschießen???


    Fortsetzung folgt.

  • Tom: Ne mich kiregt er nicht erschoßen.


    Tom springt wieder in den treckiken Fluss, und taucht zu seiner Waffe, nach paar Sekunden kommt Tom an, er geht raus und nimmt seine Waffe in die Hand, der Kommissar geht gebückt durch die Brennissel und kniet sich hin und guckt ob er ihrgent wo den Schützen sieht.
    Nach zwei Minuten sieht Tom wie sich mehrere schwarze Gestalten im hohen Gras bewegen, Tom will grad eine Person anvisieren, als die ganzen Personen hoch gehen, alle in einer Reihe, alle schwarz,mit schwarzen Helmen, MP's und Pistolen und Schußicherewesten haben sie an und Tom sagt.


    Tom: Das SEK hätte ich mir auch denken können. :)


    Nach zwei Minuten ist der SEK Truppenchef bei Tom und sagt.


    SEK,Chef: Wir mussten alle drei erschießen.
    Tom: Warum?
    Chef: Sie waren alle bis, und der Schütze war ein Profikiller.
    Tom: Was?? Ein Profikiller, woher wisst ihr das??
    Chef: Er wird seit mehreren Monaten gesucht, weil er ein Politiker und mehrere undschuldige Menschen extra erschoßen hat.
    Tom: Oh, ach, der Täter wo Semir betrot ist echt fies, alles was er sagt, meint er auch ernst.
    Chef: Ein Kinderspiel.
    Tom: Warum?
    Chef: Das darf ich auch ihnen nicht sagen, Herr....
    Tom: Kranich
    Chef: Kranich, ich muss jetzt an die Arbeit gehen. Schönen Tag noch. ;)
    Tom: Danke, ebenfalls.


    Der SEK Truppenchef gibt die einselne Befehle wo sie machen müssen (mit Zugriff und so), und der Täter sagt.


    Täter: Jack??


    Fortsetzung folgt

  • Unsicher schreit der Täter.


    Täter: Jack?? Tobias?? Seit ihr das??


    Ein paar Sekunden ist alles Still.
    Der Täter bekommt keine Antwort und er sagt zu Semir.


    Täter: So, meine Komplizen melden sich nicht....du darfst jetzt reden, ich erschieße dich auch nicht.


    Der Täter nimmt den Klebebestreifen von Semir seinem Mund, zieht es aber ganz schnell ab und Semir sagt.


    Semir: Aua, man hättest du das nicht anders runter machen können?
    Täter: Nein.


    Der Täter läuft zur Tür, und holt Sprengstoff aus einem Koffer und sagt.


    Täter: Mein Plan war so gut, bis ihr da wart. :) :(
    Semir: Ja, er war gut. :(
    Täter: Ich habe das alles gemacht, weil ich meine Familie rechen musste.
    Semir: Darf ich fragen warum??
    Täter: Ja, wir waren früher sehr reich und einmal waren wir in Mallorca im Urlaub und meine zwei Geschwister und meine Eltern sind mit ihrer Jacht um die Insel gefahren, aber sie konnten nicht, weil sie davor alle mit Maschinengewehren getötet und dann haben die Unbekannten das Boot mit einem Passuga schuß zerstört und ich habe alles gesehen, wie sie erschoßen wurden und wie die Jacht dann explodirt ist, das hab ich auch gesehen. ;( ;( ;( ;( :(
    Semir: Oh, das tut mit Leid. :(
    Täter: Danke... :) :( ;(
    Semir: Warum machen sie das Sprengstoff an die Tür???
    Täter: ,Weil ich hab meine Rache und ich will nicht in den Knast.
    Semir: Warum haben sie ihre Rache?
    Täter: Das will ich nicht sagen. ;(


    Der Täter macht die Fenster zu, so das man nicht reingucken kann, der Täter geht zu mehreren Taschenlampen und macht sie alle an.


    Bei Tom und beim SEK


    SEKler: Chefin, der hat alle zu gemacht.Was sollen wir tun?
    Chef: Das macht nichts.Zugriff auf meinem Befehl.
    SEKler: Warum, das verschwirigt die Lage um einiges.
    Chef: Geht alle in Position...!!!
    Tom: Sie dürfen da jetzt noch nicht rein.
    Chef: Doch das darf ich, ich muss in kriegen.
    Tom: Ja, aber wenns geht nicht tot, und da ist noch ein Kollege von mir trin.
    Chef: Egal.


    Tom ist sauer und sagt.


    Tom: Was?? Wissen sie was sie sind, ein Arschloch. X(
    Chef: Das wird ein nach Spiel geben. 8) X(
    Tom: Das ist mir egal, Hauptsache es geht Semir gut. X(


    Bei Semir


    Semir kann alles mit hören und sagt.


    Semir: Hören sie ihn?
    Täter: Ja.
    Semir: Das ist mein Kollege. :)
    Täter: Der mag sie woll, wenn er so einen SEKchef beleidigt.
    Semir: Woher wollen sie das wissen, das es das SEK ist?
    Täter; Ich hab Kameras trausen aufgestehlt, wollen sie ihr Kollege sehen wie der sich mit dem streitet. :] X(
    Semir: Ja, gerne. =)


    Der Täter dreht Semir's Stuhl, so das der Kommissar was sehen kann.


    Täter: Wissen sie jetzt was ich fühle, die ganzen Jahre??
    Semir: Ja, das sich niemand mehr um sie kümmern kann.
    Täter: Ja, sie sind ein schlauer Bulle, und sie sind auch nicht ein kleiner Bulle.
    Semir: Ich bin zwa nicht der größte, aber trotzdem. Ich werde sorgen das sich jemand um sie kümmert.
    Täter: Danke.


    Semir denkt grad, der ist garnicht so hart wie er die ganze Zeit gemacht hat. Der Täter sagt.


    Täüter: Gucken sie mal wie der sich streitet.


    Semir kann nur grinzen, und sagt.


    Semir: Ja, das ist mein Kollege...


    Dem Täter ist gerade was aufgefallen und sagt.


    Täter: Schieße..
    Semir: Was ist???
    Täter: Der Chef, ist garkein SEKchef, er deckt sich nur, er ist in echt ein Killer.
    Semir: Was, stimmt das?
    Täter: Ja, warum sollte ich l?gen, ich hab nichts mehr zu verlieren.
    Semir: Kann ich mal Tom anrufen?
    Täter ja
    Semir: Danke, können sie das Handy raus holen, aus meiner Jackentasche?
    Töter: Ja


    Der Täter holt das Handy raus und Semir sagt.


    Semir; Sie müssen einfach auf Wahlwiederholung drücken.


    Der Täter trägt auf Wahlwiederholung, er hebt das Handy an Semir's Ohr, und Semir sagt nach kurzer Zeit.


    Semir: Mist, der geht nicht dran, der hört das nicht mal. :(
    Täter: Das erklert dann auch warum er so treckig ist.
    Semir: Warum?
    Täter: Hier gleich neben an ist ein zimlich treckiger Fluss.
    Semir: Oh man, Tom muss mich mögen...
    Täter: Warum?
    Semir: Tom, der schmeißt sich nie extra in den Treck. :)
    Täter: Und wie sollen wir die jetzt alle da oben warnen, vor dem Killer?
    Semir: Keine Ahnung.


    Fortsetzung folgt

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Semir: Ich hab eine Idee. :)
    Täter. Was für eine?
    Semir: Wenn du mich los bindest, dann kann ich raus gehen und das sagen, dich würden sie sofort erschießen oder fest nehmen.
    Täter: Na gut, ich will ja kein böser Mensch sein.
    Semir: Na ja.


    Der Täter befreit Semir von den Fesseln und Semir sagt.


    Semir: Danke, und wie heißen sie eigentlich??
    Tüter: Michael Butofski.
    Semir: Sie sind dann kein deutscher, oder??
    Michael: Nein ich bin Türke.
    Semir: Ich auch. (Im Film spielt er Türkischer Polizist)


    Semir holt sein Ausweis raus und schreit durch die Tür.


    Semir: Ich bin Polizist, mein Name Semir Gerkhan, Autobahnpolizei, ich werde jetzt mein Ausweis unter der Tür durch schieben.


    Semir geht in die Knie, und schiebt den Ausweis unter der Tür durch, nach paar Sekunden wird der Ausweis wieder unter der Tür durch geschoben und ein SEKler ruft.


    SEKler: Ok, sie dürfen durch, aber der Geiselnehmer nicht.
    Semir: Nein, STOP, er ist nicht böse, er hat nur seine Familie gerecht, er hat seine Waffe auf den Tisch gelget, und ist sehr nett, er hat gesagt, das der SEKchef wo hier ist böse ist....
    SEKler: Was, stimmt das??
    Semir: Ja, denken sie ich lüge, und ich vertraue ihm, bitte lassen sie ihn durch.
    SEKler: Ok, aber ohne Waffe und er muss die Hände oben lassen.
    Semir: Danke, und jetzt macht bitte die Waffen runter, ich mache jetzt die Tür auf.
    SEKler: Ok


    Michael geht zu Semir und sagt.


    Michael: Glauben sie ihm??
    Semir: Ja


    Semir macht die Tür langsam auf und geht langsam raus, mit Michael. Alle SEK Beamten haben ihre Waffen entsichert, ein ganzer Gang mit SEK Beamten, und Semir sagt.


    Semir: Danke


    Semir und MIchael kommen oben an, Tom sieht Seir nicht, und Semir ruft.


    Semir: Tom, Tom. :)


    Tom guckt und sieht Semir und ruft.


    Tom: Semir, du, wie bist du da raus gekommen??


    Semir rennt los, dann rennt auch Tom los


    Semir: Das ist ein lange Geschichte.
    Tom: Was ist mit dem Täter.


    Semir und Tom stehen neben einander und Semir sagt.


    Semir: Der ist echt nett. ;)


    Semir flüstert zu Tom.


    Semir: Er hat gesagt das der SEKchef böse ist.


    Tom guckt Semir verwundert an und fl?stert.


    Tom: Der kommt mit auch schon die ganze Zeit so komisch vor....


    Michael ruft zu Semir.


    Michael: Semir, hast du es ihm schon erzählt??
    Semir: Ja :)
    Michael: Gut =)
    Semir; Hab ich doch gerne gemacht. :]


    Der SEKchef dreht sich um und sieht Michael und er sagt.


    SEKchef: Du, warum lebst du noch?


    Er nimmt seine MP in die Hand und ziehlt auf Michael, alle SEK Beamten sehen es und ziehlen auf den Chef, und ein SEKler ruf.


    SEKler: Waffe runter!!!


    Semir hört es und dreht sich um, Semir sieht den Chef mit der Waffe, und Semir rennt los und schreit.


    Semir: Neeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin....


    Semir springt, der Chef feuert eine Kugel ab und trifft...


    Fortsetzung folgt.

    Edited 2 times, last by Max Jundt ().

  • In der gleichen Zeit wo Semir gesprungen ist, ist auch ein SEKler vor Semir gesprungen,der SEKler wurde getroffen und fählt auf den Boden, ein Trupp rennt zu dem verletzten, zwei SEKler nehmen den verletzten und bringen ihn zu einer sicherenstelle, der Sanitetär von dem Trupp, macht erste Hilfe und einer der SEKler schreit.


    SEKler: Waffe runter!!! Ich wiederhole, Waffe runter!!! Oder ich schieße.
    Chef: Das würde ich an deiner Stelle nicht tun.
    SEKler: Waffe weg, Hände hoch!!!
    Chef: Denkst du, das nützt was??


    Der SEKler schreit.


    SEKler: Waffe weg!! Ich wiederhole es noch einmal, Waffe weg.....
    Michael: Nein, STOP! Ich will in töten, er hat auch meine Familie auf dem Gewissen.


    Semir dreht sich zu Michael und sagt.


    Semir: Nein das darfst du nicht.


    Michael zieht seine zweite Waffe und dann auch noch eine dritte Waffe vom Rücken hervor, es sind zwei große Revolver, und er sagt.


    Michael: Waffe weg!!!


    Semir und Tom ziehen die Waffen aus dem Holster und die Kommissare sagen gleichzeitig.


    Semir und Tom: Waffe weg!!! Ich wiederhole, Waffe weg!!! X(


    Semir enteuscht.


    Semir: MIchael, ich habe dir geklaupt. :(
    Michael: Na und, du bist halt ein dummer Mensch...


    Tom schreit sauer dazwischen.


    Tom: Du bist ein Arschloch, Semir ist der beste Freund und Kollege wo man sich wünschen kann. X(
    Semir: Steckst du und der Chef unter einer Decke?? :(


    Michael sagt cool.


    Michael: Ja. ha ha ha


    Fortsetzung folgt

  • Semir: Was ist mit deiner Familie???

    Michael sagt cool.


    Michael: Die hab ich umgebracht. 8)


    Semir sagt traurig.


    Semir: Du bist ein Mörder, und was ist mit dem Chef??? Was habt ihr gemeinsam? :(
    Michael: Drogenschmuckel,Sekte und und und. 8)
    Semir: Du bekommst lebenslänglich, das versprechich dir!!! X( :(MIchael mach die Waffe weg, und die Hände hoch!!!
    Michael: Du kannst mich mal.


    Michael spuckt Semir auf den Schuh und Semir sagt sauer.


    Semir: Das war ein Fehler. X(


    Michael lässt ein Revolver fahllen, und macht plitz schnell seine Hand hinter den Rücken und holt eine Handgranate hervor und Semir sagt.


    Semir: Mach die Waffe weg!!!


    Michael macht den Granatenschlüssel zwischen die Z?hne und klemmt ihn ein und sagt.


    Michael: Ihr Bullen geht weg, sonst machts boom. 8) X(
    Semir: Nein, mach das nicht.


    Fortsetzung folgt.

    Edited once, last by Max Jundt ().

  • Michael zieht die Granate von sich weg, der Schl?ssel ist noch zwischen den Zähnen, Michael schmeist die Granate 2 Meter von sich weg und rennt weg, alle wollen auch weg rennen, doch die Granate ist schneller, die Granate explodirt und alle fliegen weg, mehrere SEKler fliegen samt Ausrüstung in den treckigen Fluss, manche fliegen in die Wiese, zwei SEKler fliegen auf die Autobahn, weil sie ziemlich nah an der Granate wahren, wo sie explodirt ist, Semir fliegt auf einen kleinen Erdhügel, in der Wiese, Tom fliegt in die hohe Wiese, ein SEKler fliegt auf einen kleinen Baum, und bleibt in den großen Ästen hengen, der Chef fliegt auf die Wiese, und Michael??? Wo ist Michael hin geflogen ???
    Semir sagt.


    Semir: Aahh, warum muss der Boden so hat sein?? Aahh


    Semir steht auf und guckt sich rum wo alle liegen, nach verletzten und nach den Bösen, Semir sieht den Chef aber nicht Michael und Semir sagt.


    Semir: Wo ist Michael?? Tom, Tom wo bist du??


    Tom ruft zu Semir.


    Tom: Semir ich bin hier, aahh, schei?e tut das weh.
    Semir: Wo?? Ich kann dich nicht sehen.


    Tom hebt eine Hand hoch und ruft.


    Tom: Hier bin ich.


    Semir dreht sich um und sieht die Hand von Tom, Semir rennt zu Tom und sagt.


    Semir: Tom, ich seh dich.


    Manche SEKler wollen auf stehen, können es aber nicht, weil sie am Körper verletzt sind, Semir rennt, auf einmal fählt ein Schußund Semir hechtet weg und Semir sagt bei der Landung.


    Semir: Michael natürlich.


    Semir sucht seine Waffe, findet sie aber nicht, Semir sieht einen SEKler in der Nähe wo unmechtig auf dem Boden liegt, Semir grabbelt zu ihm hin, und nimmt seine MP, Semir geht in die Knie und guckt wo der Schuß her kamm, Semir sieht grad noch wie Michael in ein SEK Wagen hin sietzt und die Tür zu macht, Semir geht in Zielposition und schießt auf den Wagen, Michael fährt los, mit gwitschenden Reifen, und hinten kommt weißer Rauch von den Reifen, und Semir sagt sauer.


    Semir: Scheiße, scheiße und noch mal scheiße, du entkommst mir aber nicht.


    Semir steht auf und rennt zu einem SEK Wagen, nach kurzer Zeit kommt er an, steigt ein und führt genau so los wie Michael, eine Rassante verfolgungsjagd geht los.


    Wird Semir, Michael einfangen und verhaften???


    Fortsetzung folgt.

  • Semir führt eine kurze Zeit, und sieht dann den Wagen wo Michael drin sietzt und Semir sagt.


    Semir: Du entkommst mir nicht!


    Michael guckt nach hinten und sieht Semir, er nimmt sein Revolver und schießt das Fenster kaputt und Semir sagt sauer.


    Semir: Man spinnt der?


    Michael schießt mit dem Revolver auf Semir, werent dem fahren und Semir sagt.


    Semir: Was du kannst, das kann ich schon lange!


    Der Kommissar macht das Fenster runter, und nimmt seine Pistole aus dem Holster und ladet sie, Semir macht seine Hand aus dem Fenster und schießt und Semir sagt.


    Semir: Na da staundste, was?


    Michael macht seine Scheibe runter und legt den Revolver weg, er nimmt eine Handgranate und er sagt.


    Michael: Das hast du jetzt nicht erwatet.


    Michael nimmt den Züntschlüssel aus der Granate, er schmeißt die Granate aus dem Fenster und Semir schreit.


    Semir: Der spinnt doch!!


    Die Granate fliegt durch die Luft, und kommt nach paar Sekunden auf der Autobahn auf, sie explodirt, und Semir bremst, bei 190 km/h, es kommt weißer Rauch von den Reifen.


    Fortsetzung folgt.

  • Bei Tom


    Tom rappelt sich nach 2 Minuten langsam auf, und ruft.


    Tom: Alles ok bei euch?


    Keiner antwortet und Tom schreit nochmal.


    Tom: Alles ok bei euch? Meldet euch mal!!!


    Nach einigen Sekunden ruft ein SEKler zurück.


    SEKler: Ja, wir sind ok und du?
    Tom: Ja, ich bin auch ok.


    Tom steht und läuft jetzt rum, er guckt nach verletzten oder sogar tote.



    Bei Semir


    Semir steht auf der Autobahn, kleinere und größere Teer Stücke fliegen durch die Luft, nach zwei Minuten ist alles wieder reuig, Semir will weiter fahren, sieht aber das Loch auf der Autobahn und sagt sauer.


    Semir: Scheiße...


    Semir holt sein Handy aus seiner Hosentasche und ruft Andrea in der Station an, nach einmal klingeln geht Andrea dran und sagt.


    Andrea: Autobahnpolizei Andrea......
    Semir: Andrea..
    Andrea: Semir wo bist du?? Gehts dir gut??
    Semir: Ja, mir gehts gut, schick bitte mehrere Krankenwagen, und ein Helicopter der soll mich auf der Autobahn ab holen, der Michael ist mit einem SEK Wagen abgehauen, ich konnte ihn nicht lange verfolgen, weil er eine Granate gezündet hatte.
    Andrea: Mach ich.
    Semir: Danke, die sollen sich beeilen!


    Andrea legt auf und Semir sagt.


    Semir: Wenn wir den noch kriegen, dann bin ich echt glücklich.


    Semir kann Michael nicht mehr sehen. Ein Wetrennen um die Zeit, beginnt.


    Fortsetzung folgt.

  • Bei Tom


    Tom ist in der Zeit aufgestanden, und sucht den SEKchef, nach 5 Minuten sieht er den Chef und rennt hin und Tom sagt.


    Tom: Hoffentlich hat Semir auch so viel Glück.


    Tom kommt bei dem Chef an und packt ihn, er legt ihn mit dem auch auf den Boden, und macht Polizeigrief, und der Chef sagt.


    Chef: Lassen sie mich sofort los!! Sonst sorge ich das sie hinter Gitter kommen...
    Tom: Ja ja, und ich sorge das sie auch in den Knast kommen. :)


    Der Chef trettet Tom in den Bauch, Tom fliegt rückwerz um, kann aber schnell wieder aufstehen und dem Chef eine runter hauen, der Chef ist kurze Zeit kao, Tom holt seine Handschelle und befestigt sie an dem Chef, Tom gibt den Chef SEKler, wo in der Zeit gekommen sind.


    Bei Semir


    Ein Helicopter landet auf der Autobahn, Semir steigt aus dem Auto aus, der Helicopter ist gelandet und Semir steigt ein, kurze Zeit später startet der Helicopter und fliegt der Autobahn hinter her.
    Semir's Handy klingelt und Semir geht dran und er sagt.


    Semir: Ja Semir.
    Tom: Semir, ich bins Tom, wir haben den Chef gerade verhaftet und ich wollte fragen ob du den Michael auch schon verhaftet hast?
    Semir: Nein Tom, der hat eine Handgranate auf die Autobahn geschmissen, seit dem ist er weg, bin aber gerade im Helicopter, wir fliegen im jetzt gerade hinter her.
    Tom: Oh......


    Tom sein Handyacku ist gerade leer gegangen, und Tom sagt.


    Tom: Semir bist du noch dran? Semir


    Und Semir sagt in der gleichen Zeit.


    Semir: Tom bist du noch dran? Tom.....scheiße, verbindung ist weg.


    Fortsetzung folgt

  • Semir guckt l?ngere Zeit auf die Autobahn uns sagt dann nach einigen Minuten.


    Semir: Da, da ist er. :)
    Pilot: Ok...


    Der Pilot funkt der Zentrale und sagt.


    Pilot: Maiday, maiday
    Zentrale: Zentrale h?rt
    Pilot: Haben Sichtkontakt zu Fluchtfahrzeug.
    Zentrale: Haben verstanden, wo seit ihr?
    Pilot: Wir sind bei der Ausfahrt nach Offenburg, Abschnitt 30.
    Zentrale: Ok, haben verstanden.
    Pilot: Schickt das SEK, mit Helicopter!
    Zentrale: SEK, ist schon so gut wie da.
    Pilot:Gut, over and out.
    Zentrale: Over and out.


    Sie haben gerade den Funkkontakt abgebrochen uns Semir sagt.


    Semir: K?nnen sie weiter runter?
    Pilot: Ja, aber nicht mehr viel....
    Semir: Ok, dann fliegen sie mal so tief wie m?glich.
    Pilot: Ok


    Der Pilot geht mit dem Helicopter weiter runter, und Semir guckt auf das Fluchtfahrzeug, nach wenigen Sekunden sagt der Pilot.


    Pilot: So, weiter darf ich nicht runter.
    Semir: Sie m?ssen weiter runter!
    Pilot: Nein das darf ich nicht, und au?er dem kann ich dann gefeuert werden.
    Semir: Sie wissen woll nicht dass das ein Killer ist.


    Der Pilot guckt Semir an und sagt.


    Pilot: Doch das wei? ich.
    Semir: Ja, dann gehen sie schon mit dem Heli. weiter runter! Und au?er dem glaube ich das sie bef?rdert werden, wenn wir den Killer verhaften.
    Pilot: Semir, ich hasse sie.
    Semir: Ich sie auch...


    Beide lachen, und der Pilot geht mit Semir und dem Helicopter noch weiter runter, Semir und der Pilot sind jetzt 1-2 Meter ?ber dem Auto, wo Michael drin sietzt, Semir holt seine P88 aus dem Holster, und macht sie Schu? bereit und Semir sagt.


    Semir: Gut, k?nnen sie jetzt so bleiben, in der H?he?
    Pilot: Ja..
    Semir: Sehr gut, und tsch?s...
    Pilot: Was machen sie?
    Semir: Aus steigen.
    Pilot: Sie sind verr?ckt!
    Semir: Danke, das wei? ich selber. :D


    Semir macht die T?r vom Helicopter auf, und geht auf die Beine vom Helicopter....Michael hat es in der Zeit gemerkt, und nimmt seine Pistole vom Beifahrersitz, Michael schie?t mit mehreren Sch??en durch die Decke vom Auto, und Semir sagt.


    Semir: Wou, spinnt der?


    Eine Kugel hat Semir an der Backe gestriffen, und Semir sagt.


    Semir: Jetzt bin ich sauer. X(


    Semir springt von dem Bein, vom Helicopter, er kommt vorne auf dem Dach auf , Semir rutscht nach hinten, und kann sich gerade noch fest heben, Michael macht das Schiebedach auf und hebt sein Arm, mit der Pistole raus, er will auf Semir schie?en, doch Semir sieht es, und packt den Arm von Michael und haut sie gegen die Dachkante, der T?ter l?sst die Pistole los, und die Pistole rutscht nach hinten und fliegt dann vom Auto auf die Autobahn.Semir hat seine Pistole noch in der Hand, und will grad schie?en, aber da packt Michael Semir's Hand, sie fuchteln mit einem Arm, und auf ein mal f?hlt ein Schu?, und gleich danach folgen noch mehrere Sch??e, und ein Schu? hat die Bremsleitung zerscho?en, und beide mergen nichts.


    Fortsetzung folgt.

    Edited once, last by Max Jundt ().