Letzter Drehtag für Daniel Roesner bei „Alarm für Cobra 11“

  • 190803_Letzter_Drehtag_fuer_Daniel_Roesner.jpgNach vier Jahren als Paul Renner fiel am Freitag die letzte Klappe für Daniel Roesner bei „Alarm für Cobra 11“. Mit einem Teamfoto vom Cobra 11 Set und den Worten „Thank you all for a great time that i will never forget! 4 years is a long time and I will surely miss each and every one of you. Thank you!“, zu Deutsch „Vielen Dank für eine tolle Zeit, die ich niemals vergessen werde! 4 Jahre sind eine lange Zeit und ich werde sicherlich jeden einzelnen von euch vermissen. Vielen Dank!“ verabschiedete sich der 35-jährige auf seinem Instagram Account vom Team und seinen Fans.


    External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    In der Herbststaffel werden wir ihn in seiner Rolle als Paul Renner noch für zehn Folgen zu sehen bekommen, bevor im Frühjahr 2020 Semir Gerkhan (gespielt von Erdogan Atalay) dann mit seinem neunten Partner den Dienst wieder antreten wird. Wer dann das neue Gesicht an der Seite von Erdogan Atalay wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht fest.


    Bevor Roesner der neue Partner an Semirs Seite wurde, war er bereits in den Folgen „Turbo & Tacho“ (Erstausstrahlung 30. September 2010) und „Turbo und Tacho reloaded“ (Erstausstrahlung 06. Oktober 2011) in der Rolle des Andreas Tachinski gemeinsam mit Axel Stein als Kai Schröder (genannt „Turbo“) zu sehen. Aus den Folgen mit den beiden Chaoscops wurde sogar ein Spin-off von „Alarm für Cobra 11“ entwickelt, welches aber aufgrund der geringen Quoten des gleichnamigen Piloten eingestellt wurde. Daniel konnte mit seiner Schauspielkunst aber scheinbar Sender und Produktionsfirma überzeugen und spielte somit seit dem Frühjahr 2016 die Rolle des Paul Renner an der Seite von Serien-Urgestein Erdogan Atalay.


    Wenige Tage vor seinem letzten Drehtag besuchten wir Daniel Roesner am Set von Cobra 11 und sprachen mit ihm über seine Zeit bei der RTL Serie und seine Pläne für die Zukunft. Nach den Dreharbeiten möchte er sich erstmal etwas erholen und Kraft tanken um sich anschließend mit neuer Energie in neue Projekte stürzen zu können. Unter anderem möchte er sich mehr seiner Firma Hu‘chu Productions widmen, welche umweltfreundliche Surfboards und Paddelboote von Hand fertigt.


    Zum Abschied hinterließ er unseren Fans noch eine kleine Videobotschaft:


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wie ein Post auf dem Instagram-Account von Lion Wasczyk vermuten lässt, wird auch er voraussichtlich in dieser Herbststaffel die Serie verlassen. Auf unsere Nachfrage hin, wollte RTL sich diesbezüglich aber leider noch nicht äußern.

  • Hello Dear Our Admin Marco How are You ?


    I would like to ask You about the Farewell of Daniel Roesner. Is he going to take place only in one episode for this Fall / Autumn Season or Is he going to take place fully in all the episodes of Cobra 11 for this Fall / Autumn Season ? And than Will he leave the Cobra 11 Series ? ;( When I hear this news I felt sorry. Because Daniel Roesner is an excellent Partner for Erdoğan Atalay ( Semir ) in the episodes , he is so powerful, tidy and presentable in view standing next to Semir. He perfectly completes his partner Semir just like Tea&Sugar Coffee&Cream :thumbup:


    Finally ; If You know the exact information than Could You please inform me via here or via PM( Private Message ) :)


    Thank You very much. Have Wonderful Time. 8)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!