Mehr Kampfszenen!!!

  • Chris ist ja so wie André, rabiater brutaler oder wie auch immer ihr es mögen magt, ich bin dafür das in den neuen Fällen mal wieder mehr Kampfszenen eingebaut werden wie es noch zu Tom und André zeiten war..was meint ihr da drüber??

  • Prinzipiell gebe ich Dir recht...aber nur weil die Figur Chris Ritter rauher ist, muss sie deswegen gleich solche Kampffähigkeiten wie André besitzen?


    Vielleicht passt das auch gar nicht mehr zu dem neuen Konzept?

  • Quote

    Original von Wendy
    Prinzipiell gebe ich Dir recht...aber nur weil die Figur Chris Ritter rauher ist, muss sie deswegen gleich solche Kampffähigkeiten wie André besitzen?


    Vielleicht passt das auch gar nicht mehr zu dem neuen Konzept?


    Chris hat im Pilotfilm eine kleine Kampfaction gehabt gefiel mir ganz gut ich würde sagen es passt immer mal rein..muss ja nicht jede Folge sein..aber ich fände es schon besser wenn welche dabei wären..

  • Was ich vom seinem Typ her im Pilotfilm noch in Erinnerung habe, würde villeicht Faustkampf gut zu ihm passen.


    André, Jan und Tom waren da schon eher die Typen für Kampfszenen. Bei André wurde das sogar in einzelnen Folgen noch herausgehoben, z.B. in der Episode "Schlag zu", dass er Kurse gibt, ich glaube in Karate oder Judo.


    Aber nachdem man ja alles geändert hat, wird es wohl so etwas nur recht selten gebenl, obwohl ja manche Dinge wie das Salz in der Suppe sind. ?(

  • Quote

    Original von Wendy
    Was ich vom seinem Typ her im Pilotfilm noch in Erinnerung habe, würde villeicht Faustkampf gut zu ihm passen.


    André, Jan und Tom waren da schon eher die Typen für Kampfszenen. Bei André wurde das sogar in einzelnen Folgen noch herausgehoben, z.B. in der Episode "Schlag zu", dass er Kurse gibt, ich glaube in Karate oder Judo.


    Aber nachdem man ja alles geändert hat, wird es wohl so etwas nur recht selten gebenl, obwohl ja manche Dinge wie das Salz in der Suppe sind. ?(


    Ja das kann passieren...

  • Quote

    Original von goalkeeper-nico


    Ja das kann passieren...


    Auf welchen Teil meiner Aussage bezieht sich Deine Antwort? ?(

  • Quote

    Original von Wendy


    Auf welchen Teil meiner Aussage bezieht sich Deine Antwort? ?(


    Aber nachdem man ja alles geändert hat, wird es wohl so etwas nur recht selten geben, den TEIL meine ich... ;)

  • Ach so,...ja das stimmt.
    Obwohl es wenig Sinn macht, diese Art auf Dauer beizubehalten. Sicher, am Anfang, wenn die Figur eingeführt wird, dann macht es Sinn, aber irgendwann kehrt man doch in etwa zum "Serienalltag" zurück oder man sollte es.


    Die Serie läuft doch unter dem Genre "Action" und bisher war das ja auch auf US-Niveau und dazu gehören neben Autostunts, Sprüngen vom Dach, Explosionen etc. auch der Einsatz durch die Darsteller...warum sollte man davon abkommen? ?(


    Du hättest heute vormittag mal meinen Vater sehen sollen - der hat ganz vergessen zu frühstücken (wir haben die Folge "Countdown" geguckt) =)...und ehrlich, bei den älteren Folgen geht mir das genauso.

  • Wie Nico schon gesagt hatte, gab es mit Chris im Pilotfilm ein paar kleine Kampf-Actionszenen betrachten....


    Es kommt natürlich drauf an, was genau man jetzt unter dem Wort "Kampf" versteht, denn es ist ein weitläufiger Begriff. Nico spricht natürlich von den Nahkämpfen, schon klar, aber Schießereien mit Waffen werden oftmals auch als "Kämpfe" bezeichnet. Nahkämpfe gab es mit Chris in der letzten Staffel keine zu sehen, abgesehen vm Pilotfilm.... aber vielleicht wollten sie Chris`großes Nahkampfdebüt auch für die kommende Staffel aufheben..... lassen wir uns überraschen, ich hoffe es zumindest, da ich ein Fan von solchen Szenen bin.... :rolleyes:

  • bitte mehr kampfszenen und schießereien...täten den folgen mal wieder gut...waren in der letzten staffel oft etwas eintönig...jede folge endete mit ner verfolgungsjagd auf der filmautobanhn

  • Von mir aus: Gerne!
    Es ist auf jedenfalls besser, als (fast) jede Folge auf der Film-Autobahn, so "schön" und "toll" sie auch ist, enden zu lassen. Aber man muss "das Hauen" gut einzusetzen wissen. Den Kölner Tatort, den ich am Dienstag geguckt habe, der war für meinen Geschmack am Ende zu brutal. Das, was ich aber von André und Gedeon bisher gesehen habe, gefällt mir ganz gut. Ein bisschen mehr davon und alles ist paletti... ;)

  • na ja, die Inhaltsangaben der ersten beiden Folgen der neuen Staffel klingen ja ganz vielversprechend...mal gucken...aber ich denke, solche Szenen wie mit André oder auch mit Jan (beide hatten ja tolle Kampfeinlagen) wird es wohl nicht mehr geben...und Schießerein??? Na ja... ?(