Gründung eines Organisationskomitees!

  • Aufgrund einer bevorstehenden Umstrukturierung der gesamten Fanclubarbeit, aber auch die intensive Zeit, die für die Organisation, Planung und Durchführung eines Fantreffens in dieser Größenordnung benötigt wird, wurde folgendes entschieden: Wir möchten gerne ein Organisationskomitee gründen, welches sich ausschließlich auf die Erarbeitung dieses Fantreffens konzentriert.


    Das Organisationskomitee soll eine Mischung zwischen interessierten Mitgliedern und Teammitgliedern des offiziellen Fanclubs sein, damit ein rundum interessant gestaltetes Ergebnis beim siebten internationalen Fantreffen präsentiert werden kann.


    Wer kommt für die Arbeit im Organisationskomitee in Frage?


    Es dürfen sich alle Personen ab 15 Jahren bewerben, die interesse haben eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ehrenamtlich mitzugestalten und gleichzeitig Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Du solltest Deutsch und/oder Englisch sprechen/verstehen können, aber auch kreativ sein - d.h. zahlreiche Ideen/Vorschläge in die Erarbeitung einbringen können.



    Welche Vorteile bringt mir die Mitarbeit im Komitee?


    Du kannst einerseits Erfahrungen sammeln, die für die Durchführung, Organisation und Planung eines Fantreffens notwendig sind, aber dich auch gleichzeitig für die Mitarbeit im Team des offiziellen Fanclubs "qualifizieren".


    Interessiert?


    Interessenten schicken bitte eine aussagekräftige Bewerbung an meine eMailadresse (th.hohl@cobra11fc.de), die folgende Punkte enthalten sollte:


    a) Eine aussagekräftige Vorstellung deiner Person und Interessen, warum gerade "Alarm f?r Cobra 11" deine Lieblingsserie ist?
    b) Beantwortung des kleinen Fragebogens
    c) Ein Porträtbild (nur falls in digitaler Form vorhanden)



    Danke für deine Aufmerksamkeit und eine schöne restliche Woche wünsche ich euch allen,
    Thorsten


    ---
    Fragebogen:


    1. Wie lautet dein vollst?ndiger Name?
    2. Wie lautet dein vollst?ndiges Geburtsdatum?
    3. Wie lautet deine vollst?ndige Anschrift?
    4. Wie lautet deine Telefon- und Handynummer?
    5. Wie lautet deine eMailadresse?
    6. Hast du ICQ oder MSN? Wie lautet die Kennung?


    7. Welche Erfahrungen hast du bereits im Bereich Veranstaltungen sammeln können?
    8. Warum möchtest du im Komitee ehrenamtlich arbeiten?


    9. Hast du einen Führerschein und ein Fahrzeug?
    10. Welche Sprachen sprichst du?
    11. Hast du Erfahrung mit MS Office (Word, Excel, etc.) und anderen Computerprogrammen?

  • Bewerbungsschluss ist am 13. Oktober 2006, danach werden wir die Mitglieder des Organisationskomitees vorstellen. ;)

  • Thorsten, kannst du bitte kurz erklären, was die Arbeit mit sich bringen würde, so dass die Interessenten es sich besser vorstellen können?
    Ich verstehe, es ist zeitintensiv, aber muss man da ab und zu zusammenkommen, oder läuft alles per Internet, welche sind die schwierigsten Punkten bei so einem organisieren, wie würde die Struktur des Organisationsteams aussehen usw. Wenn es sich zusammenfassen lässt.
    Ihr habt ja schon genug Erfahrungen... ;)