Bester Gangster?

  • Welchen Gangster aus den Cobra-Folgen fandet ihr am besten? Klar, da gibts wahrscheinlich viele, an die man sich nicht mehr so erinnern kann.
    Für mich war sicher "Tscherne" als Erzfeind von Jan Richter in den 2 Pilotfilmen einer der besten und auch der "Unger" in Schlag zu hat find ich richtig überzeugt.
    Wer sind so eure Gangster-Favourites? ;)

  • Tscherne, Unger, Aus der doppelfolge mit André (Tod eines Jungen, Einsamer Sieg)
    und bei der aus Tom (Schatten der Vergangenheit, Abschied)!!!

  • Kann mich hier nur anschließen. Tscherne alias Bela B von den ärzten hat voll in die rolle gepasst. Ebenfalls fand ich auch Christian Kohlund sehr gut ( tod eines junge...nur zur info )

  • Der korrupte Polizist aus einer der neuen Folgen, der ein Freund von Chris war, den Chris am Ende erschießt, der war auch ein toller Bösewicht. Ich glaub die Folge war "Gegen jede Regel". Oder der Mörder von Tom im Pilotfilm "Auf Leben und tod" war auch ein guter Gegner.

  • Mein Favourite ist Tscherne. Der war irgendwie, obwohl er böse war, doch etwas sympatisch. Am geilsten fand ich das Lollilutschen - ein "schwerer Junge" und dann Lollis lutschen...einfach zu geil! :D :D :D

  • Hallo!!
    Für mich war der beste Bösewicht, der auf Mallorca, Carlos Berger (Der Tod eines Jungen, EInsamer Sieg)!!!!
    Danach kommt dann tscherne ^^ ;)

  • Leon Zürs ("Schatten der Vergangenheit" und "Absc hied") - ich glaube, mieser geht es schon gar nicht mehr...

  • hey!!!


    ich möchte mich wendy anschließen!
    Leon Zürs hat seine gangester rolle am eindruck vollsten gespielt!


    bis dann!!!

  • Dubeck aus "Kaltblütig" find ich auch sehr gut als Bösewicht. Er war richtig fies, das ist es, was einen Bösewicht ausmacht.