Quotencheck bei Quotenmeter.de

  • Seit einiger Zeit muss die Serie mit Zuschauerverlusten kämpfen. Sie bleibt dennoch das erfolgreichste deutsche Serienformat.


    Die Zeiten, in denen die Actionserie «Alarm für Cobra 11» bis zu 25 Prozent Marktanteil holte sind, vorbei. Im Herbst 2004 kam das Format von action Concept beispielsweise auf durchschnittlich fast 5,3 Millionen Zuseher. Im Herbst 2006 waren es dann etwa eine Million weniger. Von über zwanzig Prozent Marktanteil gingen die Quoten auf rund 17 Prozent zurück.


    .. mehr gibt es hier: http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=20131

  • Hi Thorsten.





    Vielen dank für die Infos!!!Naja,aber so lang es nich unter einer Millionen
    Zuschauer sind,kann man ja noch beruhigt sein!!!




    Gruß Lennart

  • Danke!
    Ist ja wahrscheinlich doch nicht ganz so schlimm mit den Quoten, wie es erst aussah! Wenn der Markenanteil der Zielgruppe sich noch verbessert hat.

  • Also die Quoten sind doch in dieser Staffel doch eh recht zufriedenstellend. Immerhin haben die meisten Folgen auch neben Germany's next Topmodel auch noch UEFA Cup-Spiele als Konkurrenz gehabt. Da ist es doch klar, dass die Serie keine absoluten Spitzenwerte holen kann. Und in der letzten Folge der Staffel, wo kein UEFA-Cup war, hat man ja gesehen, dass die Quoten gleich wieder um vieles höher sind :)

  • Eben. Das sehe ich genauso. Für (leider) so starke Konkurrenz ist das noch ganz ok.
    Und wenn die Herbststaffel losgeht, könnte eventuell schon "Po(p)pstars" X( wieder laufen...
    Klasse ne?!? :evil: :evil:

  • Guten Tag,
    lasst euch von den Quoten nicht ibeunruhigen, richtige Fans schauen trotzdem weiter und freuen sich auf den nächsten Teil egal ob WH oder Neue.

  • Popstars?
    Oh mein Gott naja bei uns guckt das zumindest kaum einer hoffentlich ist das überall anders genau so :)


    Halt einfach immer schön Cobra 11 gucken xD