[E247] Meinungen: "Das Landei"

    • Meinungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Besucherinnen und Besucher,
    im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung sind wir dazu verpflichtet unsere bestehenden Datenschutzbestimmungen entsprechend der neuen Regularien anzupassen. Da uns der Schutz Ihrer Daten, Ihre Privatsphäre und ein transparentes Auftreten wichtig ist, zeigen wir Ihnen in unserer neuen Datenschutzerklärung ganz detailliert und verständlich auf, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen, wie wir die Daten nutzen und wie Sie die Nutzung dieser Daten kontrollieren können. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden von uns nicht an Dritte verkauft.

    Mit dieser Aktualisierung folgen wir den strengen Datenschutzbestimmungen, die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) festgelegt sind. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier und gilt ab dem 25. Mai 2018. Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns: datenschutz@cobra11-fanclub.de

    • CobraMan schrieb:

      Hast du denn gar nichts Positives mehr über die Serie zu sagen @Cobra 11: ? :D
      Was soll man bei so nem Scheiß noch positives sagen? Es wären ja manchmal sogar nicht so schlechte Szenen dabei nur man versucht dann halt immer wieder alles ins Lächerliche zu ziehen und solange die Storys und die Umsetzung nicht wieder mehr an Niveau gewinnt wird auch meine Meinung nicht besser ausfallen.
    • Simon. schrieb:

      1 Dorfärztin und 2 Polizisten sowie 1 Dienstwagen, auch nicht schlecht.

      Es waren zwei Dienstwägen. ;) :D

      Simon. schrieb:

      Ach, und was war die Rolle von diesem Friedrich der immer mit dem Motorrad durchs Bild flog?! Sinn?!?

      Tja, ich glaub bei dieser Folge gab es bei einigen Szenen keinen wirklichen Sinn. ;) Aber es waren mehrere Szenen die auch irgendwie offen blieben... Wer war den z.B. am Steuer von den Mähtreschern?!... X( Oder wie auch mit den Schlüsseln... :(
      Das eine Positive wären vielleicht noch die Landschaftsaufnahmen. 8o

      Wie viele Punkte würdest du vergeben Simon. ?

      Im Übrigen hab ich meinen Beitrag auch nochmal editiert, da mir die Folge beim 2. Mal Schauen doch besser gefallen hat. :D ( Auch wenn ich nicht ganz weis, warum :xD: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von CobraMan ()

    • silli schrieb:

      @Simon.
      Oh,doch so viel?Nach deiner Kritik dachte ich,es werden nicht über 5 Punkte.Da hab ich ja noch weniger vergeben.

      Ich glaube, ich bin mit den Punkten generell gnädiger als beispielsweise du oder auch Alex. Das heißt dafür aber nicht, dass ich die Folge besser fand als du, es gibt bei mir sehr wenige Folgen die unter der 5 Punkte Marke liegen. Ich bewerte halt nur etwas anders denke ich. Für mich sind 6 oder 6,5 Punkte Folgen auch überhaupt nicht gut.

      Aber eigentlich ist euer "System" das richtigere, denn 5 ist ja eigentlich der Durchschnitt.
    • Simon. schrieb:

      silli schrieb:

      @Simon.
      Oh,doch so viel?Nach deiner Kritik dachte ich,es werden nicht über 5 Punkte.Da hab ich ja noch weniger vergeben.

      Ich glaube, ich bin mit den Punkten generell gnädiger als beispielsweise du oder auch Alex. Das heißt dafür aber nicht, dass ich die Folge besser fand als du, es gibt bei mir sehr wenige Folgen die unter der 5 Punkte Marke liegen. Ich bewerte halt nur etwas anders denke ich. Für mich sind 6 oder 6,5 Punkte Folgen auch überhaupt nicht gut.

      Aber eigentlich ist euer "System" das richtigere, denn 5 ist ja eigentlich der Durchschnitt.

      Beim Clown habe ich ja auch mal nach Punkten bewertet und da hab ich 8 als durchschnittlich genommen.^^
    • silli schrieb:

      Mav^^ schrieb:

      Beim Clown habe ich ja auch mal nach Punkten bewertet und da hab ich 8 als durchschnittlich genommen.^^

      Welche Zahl hat dann eine richtig gute Folge?Bei mir ist 5 durchschnittlich und 10 die beste Note.


      Ich würd sagen so ab 8 Punkte bis ungefähr 9 Punkte herum.

      7-7.5 würd ich als durchschnittlich oder gut durchschnittlich bewerten.

      Alles drunter ist dann halt nicht der Brüller, schlecht, sehr schlecht, Katastrophe. Aber jeder bewertet anders.
    • Ich schliesse mich ansich der Meinung von Simon und Cobra 11 an und eigentlich auch sonst den meisten anderen negativen Meinungen. Es gibt diesen Meinungen eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen.

      Auch wenn ich es vielleicht nicht ganz so krass ( wenn ich es einfach mal so nennen darf ,ich denke ihr wisst was ich meine) formuliert hätte muss ich Cobra 11 durchaus recht geben. Es hätten ein paar gute Szenen dabei sein können die durch unnötige Comedy versaut wurden. Für meinen Geschmack kamen dann doch zu viele Klischees drin vor ich meine schlechten Handy Empfang ist die eine Sache das stimmt in einigen Dörfern ja wirklich aber die Sache mit dem Hühnerstall hätte zum Bespiel echt nicht sein müssen. Es wäre ja auch mal ganz schön gewesen zu sehen das einige Klischees nicht zutreffen. Aber nun gut. Das die Autobahn mal in einer Folge nicht vorkommt ist für mich jetzt nicht so schlimm obwohl das nicht zur Regel werden muss den es ist ja immernoch die Autobahnpolizei und dabei kann es auch gerne bleiben. Die Idee mit dem Land ansich waar für eine Folge ganz okay wurde in der Umsetzung dann aber total versaut. Die Szene mit dem Mähdrescher hätte richtig gut werden können ich fand sie auch gut gefilmt, dass war dann aber leider auch schon alles, denn die restliche Umsetzung der Szene war mir dann doch zu dumm.

      Zur ersten Folge der Staffel hatte ich ja gesagt das ich finde das viele gute Ansätze drin waren und ich eine Besserung erkenen konnte. Der Mentalist hatte das ganze dann schon wieder versaut, dann ging es wieder etwas Bergauf und jetzt kam wirklich der absolute Tiefpunkt. Trotzdem bin ich optimistisch das die nächsten Folgen besser werden und die Staffel doch noch so wird wie die erste Folge es versprochen hat.

      Ich gebe der Folge 2/10 Punkten weil sie für mich einer der schlechtesten Folgen überhaupt war. Ich habe mich zum ersten mal, mal richtig gelangweilt.
    • Schreibe hier nur noch selten,
      aber muss sagen, dass ich die Folge eigentlich recht gut fand! Auch die "Comedy" ging dieses mal in dem Sinne, dass sie wenigstens noch realistisch war in den Situationen... Situationskomik halt.

      Bei diesem "Hallo *grins*" im Labor hab ich mich weggeschmissen!

      Also ich mochte die Folge, auf keinen Fall war sie schlechter als die bisherigen...
    • Ich kannte die Folge bis vergangenen Samstag nicht und muss sagen, dass sie mir angesichts der aktuellen Albernheit bei Cobra 11 gar nicht so schlecht gefiel. Ja, es gab Einiges, das nicht hätte sein müssen. Aber wenigstens war die Grundstory plausibel und die Action mit Maishäcksler und Mähdrescher richtig gut. Da ich selbst kurz zuvor 2 Tage im ländlichen "Nichts" (und selbst in einem anderen ländlichen "Nichts" (ohne Polizei, Arzt aber dafür Großbauer und einer Art "Friedrich", der immer da war, wenn man ihn nicht brauchen konnte) aufgewachsen bin) inkl. dickem Funkloch war empfand ich viele Klischees gar nicht als solche...
    • Benutzer online 1

      1 Besucher