[E197] Meinungen zu "Bruderliebe"

    • Meinungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fand diese Folge auch sehr sehr toll vorallen es gab Spannung ohne Ende, die Storys war richtig gut eingefädelt. Die Action war auch soweit in Ordnung allerdings störte mich wieder die Kameraführung bei der Verfolgung von dem Audi wo dieser sich dann quer stellte, ich finde diese Kamerführung passt einfach nicht zu Cobra 11 das gehört da einfach nicht mit rein. Ich hätte mir noch gewünscht das Hotte und Dieter etwas mehr in Erscheinung getreten wären, man hätte doch eine kleine Story mit der Fußballwette rein nehmen können. Aber letztens bin ich zufrieden was ich gestern Abend zugesehen bekommen habe. :)
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • Ich fand die Folge richtig Hammers, vorallem die szene mit dem pocket bike oder wie das ding heißt. aber das kind fand ich unverschämt, man zeigt doch nicht auf Polizisten den Stinkefinger. ich denk mal die Leute im Fahrstuhl habe ne leichte Rauchvergiftung. Die schlussszene hat mir auch gefallen.


      wie die zwei letzten Folge gefiel mir wie gesagt sehr gut. ich freu mich schon auf die nächste Folge.
    • Ich fand die Folge auch super! Spannung,Action und vor allem was zum lachen.Das Mini-Motrrad war echt der Hammer! :D Und die vielen tollen Sprüche, vor allem am Anfang bei der Tankstelle mit "Alarm für Cobra 11".

      Einfach nur eine tolle Folge :thumbsup:
      Semir: "Was machst Du denn hier?"

      Tom: "Ich hatte Heimweh.Und jetzt bin ich zu Hause."

      (Aus der Folge "Comeback")
    • Also die Folge war die, meiner Meinung nach, beste der bisherigen Staffel.

      Die Motorradverfolgungsjadg und Bens Abgang in die Müllsäcke war sooo cool und dann wie der Rocker-Vater mit seinen "richtigen" Motorrad im Aufzug hochfährt und am Ende Semir eine Knallt und dann "langsam" vor Ben in die Knie geht, das Bild sah im Weitwinkel richtig cool aus: Ben steht, der Rest um ihn liegt bewusstlos am Boden, einfach nur klasse.

      Genial war natürlich auch, dass sich der Unfall mit dem Bettentranspoter durch die ganze Folge gezogen hat, egal was Ben aus seiner Tasche zog, ob die Wettergebnisse der Kollegen über das Bayernspiel oder dann doch endlich die Liste der Dealer :D :D

      Am besten hat mir aber dann doch die Szene gefallen in der Ben Semir auf den Arm nimmt, als er vor ihm die Bee Gees nachmacht, das war einfach nur geil.

      Diese Folge bekommt von mir mindestens 10 von 10 möglichen Punkten :D :D
    • Kann mich euch nur anschließen! :) Die Folge war echt, wie bis jetzt alle aus dieser Staffel einfach nur klasse!

      Super witzige Sprüche, klasse Story und tolle Action, nur leider haben sie in der Kaufhaus-Szene so arg geschnitten bzw. den Dialog in dem Aufzug ganz raus gelassen. :( Die Szene war lustig, Ben auf dem Pocket-Bike und das kleine Rocker/"Gangster"kind dem das Pocket-Bike gehört hat. :D Trotzdem war es eine super Folge und ein noch schönerer Drehtag dazu!



      Ich finde, dass Ben bzw. Tom super ins Cobra 11- Team passt!!! Dieses Team (Semir & Ben) muss länger oder immer bestehen bleiben!
    • flex schrieb:

      ein paar stücke der musik waren aus älteren folgen recycelt, wie es mir auch schon in den letzten folgen aufgefallen ist


      Ja das ist mir auch aufgefallen, zum Beispiel kurz vor dem Vorspann wo Semir sagt "Endlich mal ne richtige Frisur, steht dir!", diese Hintergrundmusik kam auch schon in der Folge "Leben und leben lassen" kurz vor dem Vorspann vor (wo Dieter und Hotte mir ihrem Porsche auf dem Sportwagen gelandet sind)

      Aber so schlimm find ich das jetzt nicht, dass so kurze Musikpassagen recycelt werden...
    • Auch ich kann mich nur den Anderen anschließen die Folge war einfach nur super! Als Ben da mit dem Minimotorrad gefahren ist war schon klasse aber dann auch noch der Biker der es wiederhaben wollte- Als sich die Beiden noch eine Verfolgungsjagd geliefert haben und der mit seinem Motorrad aus dem Fahrstuhl rauskam! :D :D Aber auch als der Biker Ben eine verpassen wollte und Semir erwischt hat und Ben dann dem Biker eine rübergehauen hat! Und schließlich stand Ben dann zwischen den Beiden, die Ko auf dem Boden gelegen haben! :D Also eine rundum gelungene Folge, die auch von der Thematik sehr interessant war! Und das Andrea mitgespielt hat, ist noch ein weiterer Grund, dass die Folge super gelungen ist! :thumbup: LG, Franzi
    • Erst vor ein paar Tagen aus dem Urlaub wieder zurückgekommen und hab mir heute gleich mal die 3 neune folgen angeschaut - richtig toll! Alle miteinander.
      Ich fand ebenfalls die motorradszene in dieser Folge am lustigsten; was erlaubt sich auch der Tom, dem Jungen das Motorrad zu klauen ;)

      Bin gespannt auf die nächste Folge heute Abend :) :) Hoffe, es geht so lustig und actionreich weiter! :)
    • Also ich fand die Folge auch sehr lustig, aber auch verwirrend wer da zu welchem Club gehört (Templum und Jade). Die Sprüche waren mal wieder klasse, werden immer besser! Tom Beck passt einfach zu Cobra 11 und Erdogan Atalay ;) Das Ben dem Kind das Minimotorrad (wieviel schaffen die eigentlich spitze? Weiß das einer?) weggenommen hat,also nen ne ganz gemein XD Ich musste aber so lachen bei der Verfolgung! Aber ansonsten muss ich auch sagen, dass mir die Story diesmal nicht so gut gefiel. Zudem war der Alleingang von Andrea mir zu vorhersehbar. 7/10 punkte ;)
    • So ich hole es jetzt noch nach :D

      Die Folge ist mir sehr gut gefallen. Action, Humor alles war dabei.
      Ich fands natürlich toll, dass die Helden mal meinen Namen erwähnten *g* Im großen und ganzen war die Folgen super, die Verfolgung mit dem Bike war genial. Auch der Beginn war sehr humorvoll.

      Kurz und knapp: 8 von 10 Punkten!

      Liebe Grüße,
      Dennis
      Mama hat dich lieb, Lisa!“
      Kuschelbär und ich haben dich auch ganz doll lieb, Mama!“

      Zitat
      (Jana Pallaske, Emelie Ziegler) aus der Episode: "Das zweite Leben"