Gewinnspiel: „Alarm für Cobra 11“ - Crashprämie startet in eine neue Runde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gewinnspiel: „Alarm für Cobra 11“ - Crashprämie startet in eine neue Runde

      Die Helden von „Alarm für Cobra 11“ haben mal wieder zu viele Dienstfahrzeuge geschrottet und sind jetzt auf die Hilfe ihrer Fans angewiesen. Ihr habt ein Fahrzeug (egal ob Auto, Fahrrad oder Bobbycar), das bereit ist für den ultimativen Heldentot? Dann bewerbt euch ab sofort bei der „Alarm für Cobra 11“ - Crashprämie.

      Alles war ihr tun müsst, damit euer Fahrzeug einen actionreichen Abgang von den Cobra 11 Stuntman beschert bekommt, ist ein Video von eurem fahrbaren Untersatz zu drehen und dieses anschließend bei www.crashpraemie.dehochzuladen.

      Aus allen Einsendungen wählen die Autobahncops Erdoğan und Daniel ein Gewinnervideo aus und dieses Fahrzeug darf dann in einer Folge von „Alarm für Cobra 11“ einen explosiven Heldentod sterben. Als Entschädigung für das Altmetall überreichen unsere Helden die Crashprämie in Höhe von 3.000 Euro persönlich an den Gewinner.

      Alle Infos rund um die „Alarm für Cobra 11“ – Crashprämie gibt es unter www.crashpraemie.de

      Zeitgleich mit dem Start der diesjährigen Crashprämie veröffentlichte RTL auch einen neuen offiziellen Rapsong zu "Alarm für Cobra 11", er ist vorraussichtlich ab Donnerstag im Handel erhältlich. Das Video zu dem Track "COBRA 11" von the addicted feat. Delano könnt ihr euch aber bereits jetzt auf Youtube anschauen.



      "Wir sind die Autobahnpolizei. Wir gehören auf die Autobahn, oder?" - Finn Bartels, Das B-Team