E 341 Quoten zu "Hetzjagd auf Semir

    • Einschaltquote

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe Seitenbesucher/innen,
    wir möchten euch darauf hinweisen, dass am Montag, den 17.12.2018 Wartungsarbeiten an unserem Server durchgeführt werden. Im Rahmen dieser Maßnahme ist ein Reboot unseres Servers notwendig, wodurch unser Forum leider zwischen 14 und 15 Uhr für ca. 15 Minuten nicht erreichbar sein wird. Nach Durchführung der Wartungsarbeiten werden wir euch aber selbstverständlich wieder in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

    Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    das Team des offiziellen "Alarm für Cobra 11" - Fanclubs

    • E 341 Quoten zu "Hetzjagd auf Semir

      Die Quoten fallen. Gestern kam die Folge nur auf 11,7% Marktanteil und insgesamt 2,24 Mio. Zuschauer. Die Wiederholung lag noch bei 1,68 Mio. Zuschauer und 9,5 % Marktanteil.





      Quelle Quotenmeter.de
      _______________________________
      Der Welt gehen die Genies aus,
      Einstein ist tot
      Beethoven wurde taub
      und ich fühle mich auch nicht gut. :D :D
    • Eye schrieb:

      Robert schrieb:

      Und nächste Woche startet dann noch "The Voice" na dann gute Nacht... :whistling:
      Ah Shit, ausgerechnet dann... Da hilft nur kräftig für die Folge werben!
      Das Problem ist ja momentan man kommt selbst ohne große Konkurrenz nicht auf wirklich grüne zweige und nächste Woche mit "The Voice" wird es nicht besser werden. Bei den 14-49 Jährigen wurden gestern nur 1,08 Mio. erzielt, ein katastrophaler Wert.

      Allein Schuld daran ist die Herbstaffel 2017/ Frühjahr 2018 und RTL. Danke dafür. :cursing:

      Die Staffel geht in die richtige Richtung und die Zuschauer bleiben fern.... :(
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • Wichtiger als die Anzahl von Zuschauern in Millionen ist denke ich der prozentuale Anteil am Markt. Eine Folge kann auch von 5 Millionen Zuschauern gesehen worden sein. Wenn aber an jenem Abend 50 Millionen Zuschauer den Fernseher anhatten, ist das trotzdem nicht zufriedenstellend und läge unter dem Senderschnitt. Genauso natürlich auch das Gegenteil - nur 2 Millionen Zuschauer insgesamt für die Cobra, aber es haben auch nur 5 Millionen ferngesehen. Das wäre in dem Fall keine allzu schlechte Quote.
    • Nun Quotenmeter mutmaßt dass es auch daran liegt, das einfach zu viel Cobra im Fernsehen läuft. Nito, Crime und RTL. An manchen Tagen laufen so viele Folge, da hat man sich irgendwann satt gesehen. Keine Ahnung ob es wirklich daran liegt. Gestern lief ja auch Harry Potter im TV.
      _______________________________
      Der Welt gehen die Genies aus,
      Einstein ist tot
      Beethoven wurde taub
      und ich fühle mich auch nicht gut. :D :D
    • Elvira schrieb:

      Nun Quotenmeter mutmaßt dass es auch daran liegt, das einfach zu viel Cobra im Fernsehen läuft. Nito, Crime und RTL. An manchen Tagen laufen so viele Folge, da hat man sich irgendwann satt gesehen. Keine Ahnung ob es wirklich daran liegt. Gestern lief ja auch Harry Potter im TV.
      Ja, vorallen von allen Ben-Piloten welche jetzt sage und schreibe zum 4. mal wiederholt werden was soll der Mist ????? :cursing: :thumbdown:

      Piloten wie "Für immer und Ewig", Auf Leben und Tod", oder auch "Stadt in Angst" wurden noch nicht ein einziges mal wiederholt, achja RTL und hört auf zu sagen das es nicht mehr der Zeit entspricht.

      Nimmt von dem was ihr nimmt einfach mal weniger!!! X(

      Ich bleibe dabei, die jetzigen Wiederholungen/Piloten schaden der aktuellen Staffel. Warum zeigt man nicht Episoden die länger zurückliegen ?? Die Leute sind satt von Ben-Folgen. :cursing:

      Wacht endlich in Köln auf!!! X(
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • Das Problem ist halt, dass die Folgen vor Ben mit Ausnahme einiger Chris-Folgen alle im 4:3-Format gedreht worden sind. Ich denke schon, dass man sonst zumindest auf die Tom- und Jan-Ära zurückgreifen würde. Es sieht halt absolut kacke aus, die ins 16:9-Format zu ziehen, wie RTL Nitro ja stets beweist.
    • Eye schrieb:

      Das Problem ist halt, dass die Folgen vor Ben mit Ausnahme einiger Chris-Folgen alle im 4:3-Format gedreht worden sind. Ich denke schon, dass man sonst zumindest auf die Tom- und Jan-Ära zurückgreifen würde. Es sieht halt absolut kacke aus, die ins 16:9-Format zu ziehen, wie RTL Nitro ja stets beweist.
      Ja, das mag sein. So wie es aber aktuell ist kann es nicht sein, RTL vergewaltigt die Zuschauer und bekommt promt die Quittung.
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • RTL bekommt nun einfach die Rechnung präsentiert, obwohl man sich enorm gesteigert hat, aber was erwartet man sich von jemanden wie Polinski? Den sollen den doch endlich kicken, der schafft nichts mehr gutes....Mehr von Zavelberg, Franco, Thomas, Darius!!

      Ich hoffe einfach, dass wir nächste Woche gewinnen oder zumindest gute Quoten haben werden, denn sonst drückt RTL langsam wirklich den Schlafknopf und das wars.

      Aber trotzdem...schmerzhaft für die Quoten...
      "Mit Alex Brandt werden wir die Cobra ein weiteres Mal neu definieren - Alex Brandt ist ein toller Charakter mit Ecken und Kanten".
    • Ich denke der Fehler liegt auch daran, dass man bereits vor Ausstrahlung der neuen Folgen VIER Folgen Cobra 11 am Stück Donnerstags wiederholt hat. Da gab es keine Unterbrechung bis zum Start der neuen Folgen. Denke der Ottonormal Zuschauer wird kaum mitbekommen haben, dass grade neue Folgen laufen. Vorallem da RTL in Sachen Außenwerbung auch noch kaum aktiv wirbt. Wenn ich daran denke, wie zum Staffelstart von Folgen mit Tom Beck die Kölner Innenstadt zugekleistert war mit Plakaten... DiesesJahr habe ich nur eins bei RTL selbst gesehen und am Real machen sie Werbung auf den Einkaufswägen für ihre Comedyserien, die sich nicht etablieren lassen wollen.
      "Wir sind die Autobahnpolizei. Wir gehören auf die Autobahn, oder?" - Finn Bartels, Das B-Team
    • Man steht halt bei RTL mit dem Rücken zur Wand. Zu wenig Geld für zu viele Folgen Cobra 11, zu wenig quotenbringendes Material (siehe die Wiederholung der Staffeln 1-5 dienstags vom Lehrer), C11 läuft halt einfach zu lange. Was willst du machen, in Zeiten von Maxdome, Netflix und Prime werde selbst ich jetzt mich dort mal umsehen, nachdem wir endlich ordentliches Highspeed-Internet haben und dem Privat-TV den Rücken zukehren mit wenigen Ausnahmen.
    • Semir (NE-DR 8231) schrieb:

      Ich denke der Fehler liegt auch daran, dass man bereits vor Ausstrahlung der neuen Folgen VIER Folgen Cobra 11 am Stück Donnerstags wiederholt hat. Da gab es keine Unterbrechung bis zum Start der neuen Folgen. Denke der Ottonormal Zuschauer wird kaum mitbekommen haben, dass grade neue Folgen laufen. Vorallem da RTL in Sachen Außenwerbung auch noch kaum aktiv wirbt. Wenn ich daran denke, wie zum Staffelstart von Folgen mit Tom Beck die Kölner Innenstadt zugekleistert war mit Plakaten... DiesesJahr habe ich nur eins bei RTL selbst gesehen und am Real machen sie Werbung auf den Einkaufswägen für ihre Comedyserien, die sich nicht etablieren lassen wollen.
      Zumal wurden erst letztes Jahr alle Ben-Piloten wiederholt und weils so toll war nun nochmal, ich bin so gespannt ob nach "Auferstehung" endlich mal "Revolution" und "Die dunkle Seite" kommen. Ich glaube es nicht wirklich aber wir werden sehen..

      Hört endlich auf mit den Ben Episoden, die wurden nun schon gedudelt bis zum geht nicht mehr...

      Nils sagte auf dem Fantreffen 2013 mal "Die Cobra hat Eier" hoffentlich hat RTL sie mal!
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.