Feeds zu "Gehetzt, gestellt und abserviert

    • in Erarbeitung
    • Elvira

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Besucherinnen und Besucher,
    im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung sind wir dazu verpflichtet unsere bestehenden Datenschutzbestimmungen entsprechend der neuen Regularien anzupassen. Da uns der Schutz Ihrer Daten, Ihre Privatsphäre und ein transparentes Auftreten wichtig ist, zeigen wir Ihnen in unserer neuen Datenschutzerklärung ganz detailliert und verständlich auf, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen, wie wir die Daten nutzen und wie Sie die Nutzung dieser Daten kontrollieren können. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden von uns nicht an Dritte verkauft.

    Mit dieser Aktualisierung folgen wir den strengen Datenschutzbestimmungen, die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) festgelegt sind. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier und gilt ab dem 25. Mai 2018. Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns: datenschutz@cobra11-fanclub.de

    • Jaron lässt es ja langsam angehen mit Semir.Bis jetzt gab es ja "nur" Ein paar Brandwunden durch Zigarren , aha , keine Zigaretten. So gemein bist du dann doch, Elli.Zumindest hast du, äh , ich meine Jaron , nicht Semir's hübsches Gesicht verbrannt. Bis jetzt.
      Und Hartmut hat eine Spur. Das müssen ja seltene Reifen für diesen Peugeot sein, dass er es so genau bestimmen kann. Nur für diesen Typ hergestellt. Gibt es sowas? Oder ist das Fiction :D
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • silli schrieb:

      Elli.Zumindest hast du, äh , ich meine Jaron , nicht Semir's hübsches Gesicht verbrannt. Bis jetzt.
      Und Hartmut hat eine Spur. Das müssen ja seltene Reifen für diesen Peugeot sein, dass er es so genau bestimmen kann. Nur für diesen Typ hergestellt. Gibt es sowas? Oder ist das Fiction
      Nun, er muss es genießen und du auch. :D Was diese Reifenmtyp angeht, da muss ich zugeben, habe ich bei einem Film gespinst. Gut möglich, das es nur Fiktion ist.
      _______________________________
      Der Welt gehen die Genies aus,
      Einstein ist tot
      Beethoven wurde taub
      und ich fühle mich auch nicht gut. :D :D
    • *reingeschneit komm* Puh...endlich komme ich auch wieder dazu!

      Hm...dieser Jaron verbreitet ja eine "hitzige" Stimmung. *ähem*
      Jedenfalls meint es dieser überhaupt nicht gut mit unserem Semir. Sieht so aus als müsste unserer guter Deutschtürke mal wieder kräftig unter deinen Fittichen leiden. *händereib* Ich bin jedenfalls gespannt, was du dir dieses Mal wieder für uns hast einfallen lassen :D

      Trotzdem hoffe ich aber, dass unser guter Feuerpinsel eine hilfreiche Spur hat.

      So, so weit bin ich schon mal gekommen. Schnell weiterlesen.
      Semir: Du blutest übrigens!
      Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
      Semir: Alex...
      Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
      Semir: Alex...
      Alex: WAS?!
      Semir: Ich hab dich lieb...
      Alex: Ja schönen Dank auch!
    • So, hier bin ich auch wieder up to date.
      Es gab Wodka und Stockschläge für Semir und nix zu essen!! Also Elli, das bin ich ja gar nicht von dir gewöhnt! Sonst hast du die Geiseln immer gefüttert. :D
      Alex hat sich selbst entlassen, um bei der Suche nach Semir zu helfen, aber dann fährt er doch mit Jenny nach Hause? Dann hätte er auch im Krankenhaus bleiben können. Denn gerade jetzt haben sie eine Spur! Ich sag nur der Van und das Kennzeichen! Da hätte ich aber die Halterabfrage abgewartet, dauert doch nur ein paar Minuten, und dann hätte ich die Krüger oder Jenny oder alle Mann dahingejagt! Mensch, Semir ist entführt von einem Polizistenmörder!! Und die gehen jetzt Pizza essen.
      Man gut, dass die Schwester von dem Verrückten eher nach Hause kommt, denn ehe seine Kollegen aus dem Tee kommen,ist Semir tot.

      Viele kleine Fehler in letzter Zeit, die den Lesefluss stoppen.
      Bei nachfolgendem Zitat hast du die Protagonisten komplett durcheinander gebracht.


      Elvira schrieb:

      Jaron lachte leise. „Nicht viel. Die Polizei war nochmal hier. Sie wollen, dass du, sobald du wieder hier bist, zu ihnen kommst. Die haben noch ein paar Fragen an dich.“ erklärte sie leise und hatte sich dazu entschlossen, ihm nicht zu sagen, dass sie schon morgen wieder zuhause sein würde.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • uops....sorry. verspreche Besserung und ändere das doch direkt ab. Danke für den Hinweis

      Du hast es richtig erfasst. Diesmal hat Semir noch nichts zu essen bekommen. Die Betonung liegt auf noch. Er ist einfsch zu dick geworden. :D
      _______________________________
      Der Welt gehen die Genies aus,
      Einstein ist tot
      Beethoven wurde taub
      und ich fühle mich auch nicht gut. :D :D
    • Na da hätte der Therapeut lieber doch noch warten sollen mit dem Bild von Jarons Daddy. Aber der Mord an dem Doktor wird die Kripo zu Jaron führen. Und die Schwester kommt auch vorzeitig nach Hause. Das sieht doch ganz gut aus für Semir.

      Komisch, warum hat Andrea nicht gleich von dem Van erzählt, wenn er ihr so aufgefallen ist, dass sie sogar das Kennzeichen hat und sich das Gesicht des Fahrers merken konnte. Muss Alex ihr erst alles aus der Nase ziehen? Sie ist mir eh zu entspannt. Also wenn sie Semir nicht mehr will, ich nehm ihn auch. :D
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Alex hat bestimmt gemerkt, dass Katrin hinsichtlich der Kette und des Wagens gelogen hat und da müsste bei ihm gleich alle Alarmglocken angehen. Ich an seiner Stelle würde sie jetzt mal verfolgen und die Bude auf den Kopf stellen, auch ohne richterlichen Beschluss. Es geht um Leben und Tod! Denn ich glaube nicht, dass Katrin ihren Bruder wirklich aufhalten kann, vielleicht will sie es auch gar nicht, schließlich hat sie die anderen Morde auch in Kauf genommen.

      Also Elli, du kannst doch kein Stück aus Semir raus schneiden, da ist doch schon kaum was dran an ihm. :D
      Die Beschreibung seines geschundenen Gesichts war sehr bildlich. Konnte es mir gut vorstellen.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Sag ich doch, Katrin ist nicht wirklich eine Hilfe, aber zumindest hat sie Semir vorerst vor dem Tod bewahrt. Ein bisschen Zeit brauchen wir noch bis Alex und Jenny da sind. Das SEK braucht sicher, wie immer, wieder länger. Da wette ich doch drauf. :D

      Hoffentlich finden sie auch das Geheimversteck, dass Manfred Schwarz angelegt hat. Für Kriege und Seuchen, alles klar, das ich nicht lache. Der hat von Anfang an dieses Versteck für seine perversen Spielchen gebaut, denn sonst hätte er für einen Lüftungsschacht gesorgt, wenn man längere Zeit dort ausharren soll. Oder er war einfach nur unfähig.

      Und jetzt legst du nochmal los, Elli. Bin ja schockiert! Einen Finger brechen! Aua! =O Aber er hat noch 7 weitere und zwei Daumen und zehn Zehen. Bisschen Zeit haben wir noch bis Alex auftaucht. :D
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Also keine weiteren Finger gebrochen. Jaron hat es plötzlich eilig. Er sperrt Katrin und Semir in einen Raum und legt dann Feuer. Ich dachte er wollte seine Schwester beschützen. Da kann es mit der Geschwisterliebe ja nicht viel her sein. Naja, zumindest richtet er sich selbst, blöd ist nur, dass Alex und Jenny ihn nicht mehr fragen können, wo Semir ist.
      Das SEK war diesmal zwar pünktlich (müssen wir rot am Kalender eintragen), aber hilfreich waren die auch nicht.

      So, jetzt nochmal zu dem Brandgeruch: Da steht Alex und Jenny in diesem Keller und riechen Rauch, der ja offensichtlich irgendwo herkommen muss, aber es ist nix zu sehen gewesen bei der Durchsuchung, da müsste ja eigentlich, zumindest bei Alex die Alarmglocke angehen. Es könnte ein Versteck in dem Haus geben, wo dann sicher Semir ist, der jetzt gebraten wird oder an Rauchvergiftung stirbt. Das gute an Rauch ist, dass er durch kleinste Ritzen dringt und somit es unschwer zu erkennen ist, wo es zum Versteck geht. Aber Alex geht lieber raus und ruft die Feuerwehr, anstatt der Rauchspur nachzugehen. Für mich vollkommen unlogisch und untypisch für Alex Brandt. Würde ja verstehen, wenn er Jenny rausschickt, wegen der Gefahr, aber er selber würde auf allen vieren durchs Feuer krauchen, um Semir zu retten.


      Ach ja, noch was. Das Kapitel von gestern, hast du vorgestern schon gepostet.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Na das ging ja gerade nochmal gut. Auch wenn ich es besser gefunden hätte, wenn Alex da rein wäre,um Semir zu retten. Wäre dramatischer gewesen, aber realistischer ist es natürlich, dass er die Klappe nicht aufgemacht hat, denn dann würde das Feuer plötzlich eine Sauerstoffzufuhr bekommen, die vielleicht noch eine Explosion ausgelöst hätte.
      Bei Semir ist auch wieder alles in Ordnung und er konnte mal richtig ausschlafen. :D Und die Strafe für Katrin finde ich auch gerecht, schließlich hat sie den einen Mord mit vertuscht und ihrem Bruder geholfen.

      Das war wieder eine typische Elli Story. Semir das Opferlamm muss ordentlich leiden. Alex hat mir in seiner Art und Weise sehr gut gefallen, naja bis auf einige Stellen, wo er nicht so reagiert hat, wie es zu seinem Charakter gepasst hätte. Aber über weite Strecken der Geschichte konnte ich ihn wiedererkennen, so wie er auch in der Serie war. Andrea war mir ein bisschen zu emotionslos.
      Auf jeden Fall hat mich deine Story gut unterhalten, es kam niemals Langeweile auf und ich finde du hast dich spürbar verbessert im Vergleich zu früheren Geschichten.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher