Feeds zu "Time of Revenge"

    • in Erarbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uih, da bin ich aber jetzt gespannt, was Kiki zu erzählen hat und wie Semir das weiterbringt. Denn anscheinend hat sie ja was zu erzählen, was das in Aussicht gestellte Geld wert ist.
      Hoffentlich ist da ein Hinweis auf Bens Entführer dabei. Denn auch wenn Gabriela ihre Rache auskosten will, könnte es sein, dass Ben nicht mehr viel Zeit hat. ;(
    • Endlich beginnen echte Ermittlungen. Semir erfährt von Kiki die Verbindung zu den Albanern und dass die Jessica anscheinend ein Angebot gemacht haben.
      Als er dann allerdings Ben´s Motorradhelm findet, zieht er in Erwägung, dass der doch zum Mörder geworden ist-pfui Semir!
      Aber es gibt mir wieder Hoffnung dass Hartmut sich den Tatort anschaut und ich wette, dass das Blut von Ben stammt und nicht von Jessica. Und dann denkt Semir hoffentlich in die richtige Richtung!
    • Ich denke auch, dass das Blut von Ben stammt. Und warum sollte Ben denn seinen Helm so auffällig unter der Hecke zurücklassen, wenn er gerade einen Mord begangen hätte? Wenn die zuständigen Ermittler nicht gepennt hätten, wäre der doch sofort gefunden und zugeordnet worden.
      Hältst du Ben für so doof und unprofessionell, Semir? X/
      Jetzt haben wir doch schon die erste Zeugenaussage, dass der Albaner-Clan dahintersteckt. Und diese Jessica hat Ben also in voller Absicht in dieses Chaos gebracht. Für Geld und weil sie ihn gehasst hat.
      Also mir tut ihr Tod jetzt nicht mehr soo leid. Man erntet, was man sät.
    • Was hat Semir denn nun im Hospiz herausgefunden? Das ist die Frage, die mich beschäftigt.
      Ich hoffe sehr, dass Frau Krüger dem arroganten Staatsanwalt was vorspielt, sonst sind wir geschiedene Leute. X(
      Die turtelt nicht wirklich mit dem rum, während der alles versucht, um Ben ins Gefängnis zu bringen, oder?
      Dabei wird der sowieso kein Glück haben. Gabriela lässt Ben nicht mehr lebend aus ihren Fängen. ;(
      Aber wenn Frau Krüger sich wirklich ernsthaft so verhält, dann will ich sie nicht mehr als Chefin. Nie wieder :!:
    • Ach du liebe Güte, irgendwie klingt Semir nicht so hoffnungsvoll und muss nachdenken. Auch mich würde interessieren ob und was er im Hospiz alles heraus gefunden hat.
      Gut immerhin hat Hartmut inzwischen ebenfalls begriffen, dass er Ben im Stich gelassen hat, als der ihn am Nötigsten gebraucht hat. Ich hoffe er findet wenigstens am Tatort entlastende Beweise!
      Die Krüger hat sich derweil von ihrem neuen Lover einwickeln lassen-ich weiß ja nicht, mir ist dieser van Bergh mega unsympathisch! Und anstatt zu ihren Worten zu stehen hat sie unseren Lieblingspolizisten jetzt anscheinend doch schon verurteilt und abgeschrieben-pfui! X(
    • Was für ein Armutszeugnis für den Staatsanwalt und die ermittelnden Beamten! Die machen Fehler über Fehler und würden eiskalt einen aus ihren Reihen opfern, nur damit der Quote Genüge getan ist, aber wenigstens beginnt Kim nach Semir´s flammender Ansprache ausnahmsweise mal wieder selbstständig zu denken. Vorher war ihr Hirn anscheinend im Liebeswahn.
      Die Mitteilung Susanne´s setzt dem Ganzen dann noch die Krone auf und ich denke so nach und nach beginnen viele wieder ihr Hirn ein zu schalten und sehen Ben vielleicht nicht mehr als Verbrecher, sondern als das was er in Wirklichkeit ist-ein Opfer das dringend Hilfe braucht, denn ansonsten wird er vermutlich nicht mehr lange durchhalten. ;(
    • Ach so, der Staatsanwalt würde Ben auch wegen seinem "interessanten familiären Hintergrund" gerne im Knast sehen. Weil das so viel öffentliche Aufmerksamkeit bringt. Na, das ist vielleicht mal ein Herzchen! X( Hoffentlich fängt Kim nichts mit dem Blödmann an.
      Semirs letzten Satz seiner Ansprache, dass Kim ein bisschen daneben ist, weil ihr der Staatsanwalt "schöne Augen" gemacht hat, fand ich ja ein bisschen gewagt, aber anscheinend hat es gewirkt. Kim ist doch wieder am Umschwenken.
      Und dann kommt Susanne mit der Nachricht, dass Gabriela geflohen ist und plötzlich ergibt für Semir alles einen Sinn.
      Ja, jetzt muss er erst mal seine Familie in Sicherheit bringen. Ich bin übrigens sicher, wenn Kim noch einen Blusenknopf mehr geöffnet hätte, hätte Semir auch Polizeischutz für seine Familie bekommen. ;) Und dann muss Semir dringend Ben suchen. Es ist fünf vor Zwölf! ;(
    • Die Teufelin Gabriela geniesst ihre Freiheit- wäre ja alles ganz lauschig, aber sie plant so nebenbei die Ermordung von ein paar Menschen, will Semir brechen und Ben erst zerstören und dann töten-netter Plan ;( .
      Die Männer unterhalten sich derweil und Rashid lebt seine Gefühle aus-na prima, schön dass es allen gut geht-außer Ben :( .
      Aber immerhin hat der noch nicht aufgegeben! :thumbup:
    • Gabriela soll ihre Freiheit und ihren Rotwein nur mal genießen - am Ende hockt sie doch wieder im Knast oder ist tot. X(
      Jetzt wissen wir auch, wie die Gute mit Stoykovicz in Kontakt gekommen ist. Das war aber keine kluge Idee der Gefängnisleitung, ausgerechnet zwei Schwerkriminelle zusammen zu legen. Was haben die denn gedacht, worüber sich die beiden unterhalten? Über die letzte Rosamunde Pilcher-Schnulze? :S
      Gabriela hat ja eine regelrechte Todesliste. Und die ist lang. Da wird wohl noch einiges an Blut fließen, in nächster Zeit.
      Und leider stehen uns beide Lieblingspolizisten da ganz oben drauf. ;(
    • Semir und Andrea vertragen sich wieder, aber ein bisschen macht es mich wütend dass Semir nicht sofort Ben´s Partei ergreift, sondern immer noch leichte Zweifel hat! Aber Andrea ist halt eine Frau mit Empathie, die spürt sofort, dass Ben die Wahrheit sagt und die Reise in die Türkei erfüllt gleich mehrere Zwecke. Erstens sind die Kinder und sie vor der rachsüchtigen Gabriela in Sicherheit und zweitens bleibt ja die Hoffnung dass Semir seinen Freund rasch findet und dann nach reist.
      Aber jetzt wird es wirklich höchste Zeit dass sich alle verfügbaren Kräfte darum kümmern Ben zu finden und die Kilic wieder hinter Schloss und Riegel zu bringen.
    • Puh... ich hatte schon ein sehr ungutes Gefühl, als im Haus der Gerkhans alle Licher aus waren. =O Zum Glück saß Andrea auf der Terrasse und die Kilic hatte ihr noch keinen Besuch abgestattet. Ich bin auch dafür, dass Andrea und die Kinder sofort in den Urlaub verschwinden. Alles andere wäre unverantworlich. Und irgendwie würde ich Anna gleich mitschicken. :/
      Und Semir muss jetzt alles daran setzen, Ben zu finden. Seine Zweifel an Bens Unschuld soll er jetzt mal hintenan stellen. Erst ist mal wichtig, Bens Leben zu retten! Er kann sich ja vorstellen, was die Kilic mit Ben macht.
      Und Bens Nachricht auf dem AB.... ;( .... da würde ich gleich losrennen und meinen Freund suchen. Das würde mir keine ruhige Minute mehr lassen. Da könnte ich nicht mehr an Sex oder sonstwas denken.
      Beeeeeeeeeeeeeennnnnnnnnnnnnnnnn....... ;(
    • Schluchz jetzt musste ich fast mit Anna mitheulen!
      Nach einer vergeblichen Suche gemeinsam mit Basti und Andy :D , die Insider werden den Smiley verstehen, kommt Anna völlig fertig zu Hause an. Ich muss Basti völlig Recht geben, in diesem Zustand ist sie nicht arbeitsfähig. Zudem darf sie in der Schwangerschaft auch keinen Nachtdienst mehr machen, aber gut das muss sie jetzt noch nicht unbedingt sagen.
      Aber Basti ist schon ein mega guter Freund, weil er sie jetzt in ihrer Verzweiflung nicht alleine lässt.
      Das Blöde an der Sache ist nur, diese Alpträume sind mehr als gerechtfertigt.
      SEMIR FINDE BEN!
    • Ich finde es schön, dass sich auch Bens Freunde an der Suche nach ihm beteiligen. Natürlich haben die nicht die Möglichkeiten, die die Polizei hat und werden ihn auch nicht finden, aber schon der Versuch zählt ja. Alles ist besser, als zu Hause auf dem Hintern zu sitzen und nur abzuwarten.
      Deshalb kann ich auch Anna verstehen, die am liebsten arbeiten gehen würde. Ein bisschen Ablenkung würde ihr bestimmt nicht schaden. Allerdings hat sie ja einen sehr verantwortungsvollen Job und als Patientin wollte ich ihr gerade auch nicht ausgeliefert sein. Drum haben Basti und ihr Chef schon recht.
      Und dann wird sie auch noch bis in ihre Träume von der Sache mit Ben verfolgt. ;(
    • Der arme Ben! Gabriela lässt ihn erst erbarmungslos über Nacht mit einem Sack über dem Kopf gefesselt sitzen, um ihn dann am Morgen unter dem Deckmantel ihrer Morgengymnastik zu verprügeln.
      Wie viel Mut braucht man, um in so einer Situation nicht um Gnade zu flehen, sondern im Gegenteil seine Peinigerin noch zu provozieren bis die einen bewusstlos schlägt?
      Anna hingegen ist nervlich völlig am Ende- wie gut dass Basti sich um sie kümmert.
      Aber so wie es aussieht hat auch Semir keine Neuigkeiten zu berichten- Mist!
    • Ich verstehe nicht, was diese Provokationen Ben bringen sollen. Wenn seine Absicht war, die Kilic noch wütender zu machen, dann ist ihm das jedenfalls gelungen. :( Aber er sollte aufpassen, dass sie ihn bei einem ihrer nächsten Ausraster nicht umbringt. Ich würde hier jedenfalls zu etwas mehr Zurückhaltung mahnen. Natürlich soll er vor dem Weib nicht kriechen - das wollen wir auch nicht. Aber er muss sie auch nicht gerade bis auf´s Blut reizen. Das ist nicht gut. ;(
      Ja, bei Semir scheint´s nicht vorwärts zu gehen. Noch scheint die Rettung weit, weit entfernt. ;(
    • Jetzt bin ich total ergriffen- schluchz! Mikel, du hast es fertig gebracht dass ich beinahe geheult hätte wie Basti und den Song kenne ich nur zu gut in live von unzähligen Konzerten und den CD´s die bei mir im Auto in Dauerschleife laufen, aber genial wie du das verwoben hast! :thumbup:
      Ben hatte eine dumpfe Vorahnung, aber für Anna ist das Ganze jetzt nur noch schrecklich, denn sie hat den Beweis dass Ben nur sie liebt und alles andere ein übles Spiel war.
      Aber immerhin ist Basti Zeuge dass Ben die Verletzung schon länger hatte und damit kann Semir hoffentlich die Chefin und den Staatsanwalt von seiner Unschuld überzeugen und damit eine intensive Suche mit allen Mitteln die die Polizei so hat, ermöglichen.
    • Ja Mann, Mikel, jetzt gibt´s du es uns aber heftig! ;( Fährst auch noch den Song auf, den die Fans so gut kennen und der unweigerlich im Kopf erklingt. Und zusammen mit dem Liebesbrief, der fast ein bisschen wie ein Abschiedsbrief klingt und dem Ring..... Kein Wunder, dass Anna jetzt völlig am Ende ist. ;(
      Wenn sogar der Basti schon heult, wie soll Anna sich dann fühlen? Die wird ja ihres Lebens nicht mehr froh, wenn Ben wirklich nicht mehr zu ihr zurückkehren sollte.
      Jetzt muss wirklich ALLES daran gesetzt werden, Ben so schnell wie möglich zu finden.
      Mikel, du Drama-Queen, du! :thumbsup:
    • Neu

      Terroralarm bei der Polizei! Bei feigen Anschlägen sind mehrere Polizisten ums Leben gekommen, ob da nicht ebenfalls Gabriela ihre Finger im Spiel hatte?

      Immerhin wird jetzt die Zeugenaussage von Basti und Anna aufgenommen und damit Ben wenigstens in dieser Hinsicht entlastet.
      Ich bin sehr froh dass Basti weiter auf seine Freundin achtet und Anna wenigstens zum Essen zwingt. Übrigens- wenn sie wieder arbeiten will, ist der Ring um den Hals sowieso besser, denn wegen der Hygienevorschriften ist an den Händen und Armen jeglicher Schmuck im Medizingewerbe verboten. Aber ich kann Annas Begründung dafür nur zu gut verstehen.
      Mann und Semir kann schon alleine bei der einfachen Durchsicht der Akten Ben eigentlich entlasten, weil das Verletzungsmuster des Opfers und die Zeugenaussagen sich nicht decken, ich glaube da hat mehr als ein Polizist Dreck am Stecken!
      Aber wie gut organisiert ist Gabriela, wenn sie sofort die Lücken im System und die bestechlichen Beamten entdeckt, ich hoffe nur, dass Semir seinen Freund findet, bevor es für den zu spät ist!
    • Neu

      In irgendwelchen Kneipen wird Semir seinen Partner nicht finden. Warum knöpft er sich nicht diesen bestechlichen Streifenpolizisten vor und zwar so richtig? X( Der könnte ihm doch sagen, wer ihn beauftragt und bezahlt hat, so einen Mist über Ben zu erzählen.
      Gut, dass Andrea und die KInder jetzt in Sicherheit sind. Semir hat seine Brüder geholt :D und jetzt kann seiner Familie nichts mehr passieren.
      Das mit den SEK-Beamten ist ja auch ein Hammer. Wie kaltblütig und brutal die Verbrecher da vorgegangen sind. =O Und ich denke auch, dass Madame Kilic da mitbeteiligt war.
      Nur, warum mussten diese Polizisten sterben? Auch aus Rache?
      Bin auf die Antwort sehr gespannt. :thumbsup:
    • Neu

      Oh nein- für Ben gehts in die nächste Runde! ;(
      Diesmal sogar mit Videoaufzeichnung. Ich denke die Bilder sollen dann Semir zugespielt werden, damit der dadurch ebenfalls gefoltert wird, halt eher psychisch.
      Aber ich an Ben´s Stelle würde mir vor Angst in die Hosen machen- der Arme!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher