Eure Themenvorschläge/Storys

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen. :)

      Folgende Ideen sind mir wieder in den Kopf gekommen. Ich würd mich sehr über Feedbacks freuen. :thumbup:


      Episode: Disco in den Tod

      Eine Clique feiert ausgelassen in einer Kölner Diskothek. Am frühen Morgen kommt es auf der Autobahn zur Katastrophe, zwei der vier Autos verunglücken und fordert 2 Tote. Doch was ist passiert ? Drogen ? Alkohol ? Streit in der Szene ? oder sogar gezielte defekte an den getunten Autos ? Tom(in ewiger Erinnerung ;) ) und Semir stehen vor einem Rätsel. Auch der Betreiber der Diskothek stand oft in den Schlagzeilen Drogen in Mixgetränke zu verabreichen welche sich auch nicht nachweisen lassen. Weiterhin gab es auch heftige Streitereien in der Clique, aber auch die getunten Autos stoßen den Cops auf, vieles war illegal und nicht sicher....

      Ein Netz aus Lügen, Intrigen, Verschwörungen oder sogar Mord ?


      Episode: Zerrissen

      Eine schreckliche Familientragödie auf der Autobahn schockt Semir zufiefst. Der Wagen der Familie Arnold verunglückt tragisch auf den Weg in die Sommmerferien, nur der Vater überlebt, Frau und die beiden Zwillinge sterben in den Trümmern. Semir ist einer der ersten an der Unfallstelle und benötigt danach psychologische Hilfe. Die Autobahnpolizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus, Zeugenaussagen weichen teilweise ab und deuten auf einen anderen Verlauf hin. Im Krankenhaus wird auf den schwerverletzten Vater ein Anschlag verübt. Bei den Ermittlungen stoßen die Helden auf Ungereimtheiten, die Frau wollte ihren Mann verlassen da sie eine Affäre mit dem Schulfreund ihres Mannes hatte und sich in ihn verliebt hatte. Wollte etwa der Mann auf der Autobahn seine ganze Familie auslöschen ? Oder wollte der Schulfreund den Mann töten um so an seine Frau zu kommen ? nur leider starb die Frau mit ihren Kindern...

      Was steckt hinter dieser Framillientragödie ?


      Episode: Brücke des Todes

      Auf der A4 hat es in inerhalb kürzester Zeit 3 Selbstmorde gegeben. Die Helden tappen im Dunkeln, die Opfer hatten keine Motive oder Sonstiges was die Tat rechtfertigen würde. Die Angehörigen sind sprachlos und machen aber darauf aufmerksam das in allen 3 Fällen alle Sellbstmörder kurzen Kontakt zu dem Sektenführer Berthold hatten. Die Helden wollen Berthold auf den Zahn fühlen werden aber erneut auf die Autobahn gerufen wo sich die 18 jährige Sarah von einer Brücke gestürzt hat, Sie überlebt. Als die Helden Sarah, nachdem ihr Zustand stabil ist, besuchen und gleichzeitig die Gründe füs das Geschehen herausfinden wollen kommen sie zu spät, Sarah wurde ein Mitttel gespritzt und stirbt. Zeugen berichten von einem auffälligen Mann, die Beschreibung passt auf Berthold. In Sarahs persönlichen Gegenständen finden die Kommissare heraus das ein Massenmord auf der verschieden Autobahnbrücken geplant ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnnt...

      Was hat Berthold damit zu tun, weches Ziel verfolgt er ?
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robert ()

    • silli schrieb:

      Gute Ideen , Robert! Würde ich alle drei verfilmen , wenn ich etwas zu sagen hätte. :thuD
      Vielen lieben Dank, Silke. Das freut mich wirklich sehr. :) :thumbsup:

      Mal sehen was mir noch so einfällt. Mir geht es in erster Linie erstmal darum eine gewisse Grundidee zu haben. :)
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • Hallo Robert!
      Mir geht es auch so-ich finde eine Idee besser als die andere und wenns nach mir ginge würden die alle verfilmt! Jetzt brauchen wir nur noch einen passenden Drehbuchautor ( niemanden der Geschichten schreibt, denn das ist was völlig anderes als ein Drehbuch) und dann gaaaanz viele Connections ;) .
    • "Zerrissen" hatte ich als Storyidee so ähnlich auch mal im Kopf.
      Ich bin es so leid, ohne dich zu sein
      Ich spür' wie das Leben aus mir rinnt,
      Nichts dringt mehr bis zu mir herein
      Träumen und Wachen jetzt eins nur sind

      Hilf mir mich zu finden nach all diesen Jahren
      Nimm mich ein kleines Stück Weges mit dir
      Heile die Wunden, die unheilbar waren
      Ich wär' fast gefallen, doch dann warst du hier

      Illuminate - Verloren

      <3
    • Ich hatte letztens auch noch so eine noch nicht ganz ausgereifte Idee:

      Arbeitstitel: Angezählt
      Semir Gerkhan und Paul Renner Tom Kranich gelingt die sehr unspektakuläre, ganz ohne Blechschäden verlaufende Festnahme eines großen Fisches im Schmuggelgeschäft, Thomas Steinert, der bereits ganz oben auf der Fahndungsliste stand, im Alleingang. Als sie mit ihm auf die Wache kommen, bebt nicht nur Staatsanwältin Schrankmann vor Wut, auch die Chefin ist fassungslos: Ein zugespieltes Video dokumentiert eine Irrfahrt der Autobahnpolizisten, die, um Steinert zu fassen, eine Massenkarambolage auf der Autobahn selbst verursachen und einfach davonfahren. Kurz darauf verschwindet der Dienstwagen spurlos und taucht ebenso plötzlich wieder auf, völlig ramponiert, mit Lacksplittern einiger bei dem Crash verunglückten Fahrzeuge. Der Beginn einer Reihe von Psychospielen, die bald auch Horst Herzberger und Dieter Bonrath auf eine zusätzlich andere Art und Weise als hilflose Zielscheiben haben. Mit jeder Aktion, die dafür spricht, dass die Polizisten nicht mehr tragbar sind und den Verstand verloren haben, fällt es Anna Engelhardt schwerer, an deren Unschuld zu glauben. Schließlich scheint es, als hätten ausgerechnet Hotte und Dieter ein explosives Ablenkungsmanöver gestartet und den Gefangenentransporter überfallen, um Steinert zu befreien. Hartmut und Andrea versuchen immer verzweifelter, unauffällig den wahren Strippenziehern und derem Ziel auf die Spur zu kommen. Unterstützung bekommen sie dabei von unerwarteter Seite, denn Schröder hat durch einen Zufall eine wichtige Beobachtung gemacht. Als Andrea dieser Spur nachgeht, ahnt sie nicht, dass sie sich damit ohne Rückendeckung von der Dienststelle in große Gefahr begibt...
    • Episodentitel: Er ist mein Sohn

      Horror für Susanne: Sie hat nur einen Moment nicht hingesehen und plötzlich ist ihr zweijähriger Sohn Friedrich vom Spielplatz verschwunden! Die einzige Zeugin, Karin, macht widersprüchliche Aussagen. Da machen Semir und Paul eine schreckliche Entdeckung: Karin hat ihr Kind bei einem Unfall verloren und nun scheint sie ihren toten Sohn durch Friedrich ersetzen zu wollen. Die Kommissare eilen zur Rettung, doch Karin ist verschwunden und es beginnt eine Jagd quer durch das Land! Doch nicht nur Paul und Semir suchen nach Friedrich. Susanne ist fest entschlossen, ihren Sohn zu finden und dabei, wenn nötig, nicht nur ein Gesetz zu brechen...
      Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!
    • susan schrieb:

      @Mav^^ Whow klingt total spannend-ich hoffe nur, dass sich so mancher Drehbuchautor auf unsere Seite verirrt!
      Damit reche ich persönlich nicht mehr.

      Es wäre toll wenn hier so oft mitlesen wird sich auch das Team zu den ein oder anderen Beitrag äußern würde!
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • Nein. Bin mir auch sicher, dass das noch nie vorgekommen ist und auch niemals vorkommen wird.
      Ich bin es so leid, ohne dich zu sein
      Ich spür' wie das Leben aus mir rinnt,
      Nichts dringt mehr bis zu mir herein
      Träumen und Wachen jetzt eins nur sind

      Hilf mir mich zu finden nach all diesen Jahren
      Nimm mich ein kleines Stück Weges mit dir
      Heile die Wunden, die unheilbar waren
      Ich wär' fast gefallen, doch dann warst du hier

      Illuminate - Verloren

      <3
    • Ja und nein. Wenn du dich mal durch den gesamten FanFiction Bereich lesen willst, wirst du sicher Storys finden, die später so ähnlich auch mal in der Serie vorkamen. Ich bezweifle allerdings stark, dass man sich dabei von eben jenen Geschichten hat inspirieren lassen. Und wenn doch, wird man das kaum zugeben.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher