Feeds zu "Ruhe in Frieden - Semir Gerkhan"

    • in Erarbeitung
    • Elvira

    Wir möchten euch hiermit darüber informieren, dass wir im Zuge der Vorbereitung unseres geplanten Relaunches der Internetseiten des offiziellen Fanclubs im Hintergrund der Community zahlreiche neue Funktionen ausprobieren / antesten. Es kann dadurch vorkommen, dass ihr kurzfristig Veränderungen wahrnehmen könnt, die kurz darauf wieder ausgeblendet werden.

    • Neu

      Boah, jetzt gehen die erst noch Kaffee trinken. Die wissen, dass Semir wahrscheinlich seine Organe verliert und haben eine Spur mit dieser Klinik, aber anstatt gleich loszudüsen , geht es erst noch Kaffe trinken. Halllooo?!
      Und Alex hätte bei Wagners Verhaftung ruhig ein bisschen grober sein können und dem Kerl mal richtig Angst machen, damit er sagt, wo Semir ist. So kenn ich ihn eigentlich. Der war mir hier viel zu lieb.

      Wenigstens gibt Semir nicht auf!
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Neu

      Puh, da sind sie ja gerade noch rechtzeitig gekommen, denn Doktor Frankenstein wollte gerade die Niere entfernen. Semir ist zwar jetzt schon aufgeschnitten, aber das kriegen sie ja wieder zugenäht. (Gut, die Niere hätten sie auch wieder einsetzen können). Wo ist eigentlich der Empfänger des Organs, der muss doch auch schon irgendwo vorbereitet sein.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Neu

      Das Doktor-Bibbre-Spiel scheint offensichtlich ein Ende zu haben. Das war gerade eine wilde Achterbahnfahrt die letzten Kapitel über die ich verpasst habe. Ein Glück hatte ich meinen Baldrian-Stoff schon eingekauft XD
      Semir: Du blutest übrigens!
      Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
      Semir: Alex...
      Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
      Semir: Alex...
      Alex: WAS?!
      Semir: Ich hab dich lieb...
      Alex: Ja schönen Dank auch!
    • Neu

      Hoffentlich bleibt es dabei und Semir kommt wirklich leichter davon als befürchtet. Jedenfalls scheint er unmässiges Glück gehabt zu haben.
      Ausserdem war es sicherlich eine Hilfe, dass Alex ihn doch noch "rechtzeitig" gefunden hatte.

      Jedoch bleibe ich noch vorsichtig. Mal abwarten ;)
      Semir: Du blutest übrigens!
      Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
      Semir: Alex...
      Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
      Semir: Alex...
      Alex: WAS?!
      Semir: Ich hab dich lieb...
      Alex: Ja schönen Dank auch!
    • Neu

      Der Organempfänger lag im dritten Stock und Semir im Keller? Naja, warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Oder mit anderen Worten, warum nah, wenn es auch weit weg geht. :D Aber vielleicht war der liebe Doktor und sein Gehilfe ein Freund von Bewegung. Ich wäre zu faul und hätte den Empfänger gleich im Nebenraum deponiert oder zumindest im ersten Stockwerk.

      Aber die Hauptsache ist, dass Semir wieder aufwacht. Ich hab ja keine Ahnung, aber ist das möglich, dass ein Patient nach zuviel Betäubung ins Koma fällt?
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Neu

      @silli, hab es gerade mal nachgelesen. TAtsächlich kann ein Koma durch zu viel Beruhigungsmittel, Narkosemittel etc. auftreten. Aber Semir liegt ja nicht im Koma, sondern einfach nur noch in Narkose. :D
      _______________________________
      Der Welt gehen die Genies aus,
      Einstein ist tot
      Beethoven wurde taub
      und ich fühle mich auch nicht gut. :D :D
    • Neu

      Halleluja , Semir ist wach geworden und nicht im Koma gelandet.
      Aber natürlich denkt er, dass er immer noch in den Klauen des Horrorarztes ist und die Niere weg ist. Doch lange braucht er ja nicht vor Angst zu zittern, denn Alex kommt ins Zimmer und rettet ihn aus seinem Alptraum. Ein Glück, sonst hätte er wahrscheinlich noch einen Herzinfarkt bekommen vor Aufregung.
      Aber allein sein mit dem neuen Doktor will er nicht, Semir hat jetzt ein Arzttrauma, was ja auch kein Wunder ist.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Neu

      So ihr Lieben,

      Das war meine letzte Geschichte (zumindest in diesem Jahr :D )

      die nächste ist in Arbeit und wird dann wohl irgendwann im Januar starten. Ich danke für die Feeds und fürs Lesen. Für euch eine besinnliche Weihnachtszeit und rutscht gut rüber. Bleibt mir auch im neuen Jahr treu, ich kann euch versprechen, es gibt viele Geschichten...
      _______________________________
      Der Welt gehen die Genies aus,
      Einstein ist tot
      Beethoven wurde taub
      und ich fühle mich auch nicht gut. :D :D
    • Neu

      Wieder eine sehr gute Geschichte von dir und ein guter Jahresabschluss :) Ich bin schon gespannt auf dein neues Werk. ;)
      Semir: Du blutest übrigens!
      Alex: Ich blute?! Ja, ich blute! Ich habe mir 'ne Kugel für dich eingefangen! Man ich stehe hier vielleicht auf der Fahndungsliste!
      Semir: Alex...
      Alex: Weisst du wie Knast hier aussieht?
      Semir: Alex...
      Alex: WAS?!
      Semir: Ich hab dich lieb...
      Alex: Ja schönen Dank auch!