[E328] Spoiler: "Freier Fall"

    • Spoiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Besucherinnen und Besucher,
    im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung sind wir dazu verpflichtet unsere bestehenden Datenschutzbestimmungen entsprechend der neuen Regularien anzupassen. Da uns der Schutz Ihrer Daten, Ihre Privatsphäre und ein transparentes Auftreten wichtig ist, zeigen wir Ihnen in unserer neuen Datenschutzerklärung ganz detailliert und verständlich auf, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen, wie wir die Daten nutzen und wie Sie die Nutzung dieser Daten kontrollieren können. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden von uns nicht an Dritte verkauft.

    Mit dieser Aktualisierung folgen wir den strengen Datenschutzbestimmungen, die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) festgelegt sind. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier und gilt ab dem 25. Mai 2018. Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns: datenschutz@cobra11-fanclub.de

    • Positiv:
      Eine Freundin [von Dana; Anm.] aus ihrer ehemaligen Roofer-Clique wird ermordet.

      Negativ:
      Trotzig macht sich Dana alleine auf die Suche nach dem Mörder und gerät dabei in ein tödliches Netz aus Verstrickungen und Intrigen, das bis in die höchsten Wirtschaftskreise reicht...

      Es nervt langsam, dass jeder Zweite, der irgendwas, egal was, mit der Wirtschaft zu tun hat, korrupt sein muss... (Ich appelliere hier an die einfallslosen Drehbuchautoren, die ständig die Wirtschaft als korruptes, finanzorientiertes Wesen darstellen!

      siehe u. a. 'Alles aus Liebe' und 'Unter Brüdern')
    • Ich sag mal so: Ich denke, wer alle Leute in der Wirtschaft als korrupt ansieht, ist näher an der Wahrheit dran, als jemand, der in allen nur das Gute sieht ;)
      Vaterfreuden reloaded, wieder von Nico. Könnte theoretisch sogar besser werden, dieses "Du glaubst mir nicht?" wird es jetzt ja wohl nicht geben.
    • BlackWhiteRose schrieb:

      Hello BlackWhiteRose How Are You ?

      When this episode Fereier Fall will broadcast ? Do You know the exact date on Broadcasting RTL ? Beside This episode's Plot remebered me last year episode Where Dana was working near by the Prosecutor Schrankmann. Did You remember this episode ? Or did You notice the similarity between this episode and the episode Which I remember ? Thank You very much. I wish You Wonderful Weekend.

      With My Kindly Regards
      :) :thumbup: :thumbsup:
    • Chuck schrieb:

      Rare schrieb:

      Es sieht und klingt zumindest besser aus als der Rest.

      Nico's Block wird sicherlich wieder gut werden, aber das wird leider die Flopps nicht wiedergutmachen.
      Welche Episoden sind eigentlich von dem?
      Da haben wir einmal die beiden Episoden, Preis der Freundschaft und Die verlorenen Kinder, von Nicos Block aus der Frühjahrsstaffel, die aufgrund von Roesners Verletzung erst mit der Herbststaffel ausgestrahlt worden sind, und den neuen Block aus der Herbststaffel mit den Episoden Freier Fall, Blut und Wasser und Überleben.
    • "Überleben" könnte einfach so richtig stark werden...alleine der Titel klingt extrem gut. Man merkt auch, dass Nico jetzt nicht unbedingt diesen "Opfer-Block" der Serie bekommen hat, sondern eher den seriöseren und besseren Teil.
      "Mit Alex Brandt werden wir die Cobra ein weiteres Mal neu definieren - Alex Brandt ist ein toller Charakter mit Ecken und Kanten".
    • Wer weiß... Am Ende hauen sie mit "Überleben" die neue beste Folge der gesamten Serie raus 8o
      Aber im Ernst: Gerade dass Franco es jetzt vorzieht, deutlich unter dem Niveau von Nico zu bleiben, ist einfach schade. Er kann es besser als Herr Zavelberg. Wenn ich die letzte Zavelberg'sche-Folge nennen müsste, die mir einschränkungslos gefallen hat, wäre das ... Die kleine Prinzessin. Ist wirklich so. Und vermutlich ist das auch die Einzige, weiß jetzt nicht mehr genau, welche Folgen er davor noch gemacht hat.
    • Was kann Franco für diese unnötigen Drehbücher?

      Du kannst Franco nicht zuwingend für das Konzept usw. die Schuld geben. RTL will Mist, also produzieren sie auch Müll. Franco und Co sind ja auch nur Marionetten in diesem Spiel. Trotzdem merkst du wenn jemand wie beispielsweise Sebastian Ko mehr aus dem schwachsinnigen Durchschnitt machen möchte. Franco und Nico sind nichtsdestotrotz die stärksten Regisseure. Sie sind es jetzt und waren es auch in der Alex-Zeit.

      Außerdem hat Nico schon in der Alex-Zeit grandiose Folgen produziert: 1983, Auf eigene Gefahr z.b. Andere Folgen wie "Jump" oder "Spiel mit dem Feuer" sind ebenso gelungen.

      Und was deine Frage angeht: Bevor "Die kleine Prinzessin" seine stärkste Folge wurde hat er noch "Katerstimmung," Der Mentalist", "Die Verschwörung", "Das Au-Pair-Girl", "Operation Hiob" einschließlich zu dem damaligen Zeitpunkt (2013) noch "Wilde Tiere" produziert. Einige von den genannten Episoden sind richtig schlecht, aber ebenso zufriedenstellend (Au-Pair-Girl z. B).
      "Mit Alex Brandt werden wir die Cobra ein weiteres Mal neu definieren - Alex Brandt ist ein toller Charakter mit Ecken und Kanten".
    • Rare schrieb:

      Was kann Franco für diese unnötigen Drehbücher?

      Du kannst Franco nicht zuwingend für das Konzept usw. die Schuld geben. RTL will Mist, also produzieren sie auch Müll. Franco und Co sind ja auch nur Marionetten in diesem Spiel. Trotzdem merkst du wenn jemand wie beispielsweise Sebastian Ko mehr aus dem schwachsinnigen Durchschnitt machen möchte. Franco und Nico sind nichtsdestotrotz die stärksten Regisseure. Sie sind es jetzt und waren es auch in der Alex-Zeit.
      An sich gebe ich dir Recht, nur hat sich Franco bis Ende 2016 immer noch - abseits der Pilotfilme - mit die stärksten Drehbücher der Staffel ausgesucht. Und ich würde FKK-Alarm, Atemlose Liebe und Halloween nicht dazu zählen.
    • Rare schrieb:

      Man kann halt nicht immer Glück haben. Vielleicht wollte auch RTL bewusst so, dass Franco diese Bücher bekommt. Wir wissen es eh nicht.
      Ich habe ab und zu Kontakt mit einer ehemaligen Mitarbeiterin der Produktionsfirma Action Concept. Sie meinte nach dem Pilot "Jedenseits von Eden" das Sie froh ist nicht mehr im Team zu sein es wäre peinlich für ihre Vita...eventuell sollte sowas Franco dann auch in Betracht ziehen...
      Deutschlands erfolgreichste Eigenproduktionen:

      Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei (12.03.1996)
      Hinter Gittern - Der Frauenknast (22.09.1997 - 13.02.2007)

      EINE EINZIG WAHRE ERFOLGSSTORY MITTEN IN DEUTSCHLAND.
    • Was meint ihr? Besteht Dana die Aufnahmeprüfung?
      In der Zusammenfassung der Staffel stand ja nur, dass Semir es zu gefährlich findet, dass Dana sich bei der Polizeischule bewerben will. Aber er kann sie eh nicht davon abbringen das wundert mich nicht. Sind ja beide stur
      Also ich drücke Dana die Daumen für die Aufnahmeprüfung. Ich denke mal die kämpft sich gut durch also auf den Bildern macht sie nen ehrgeizigen Eindruck.
    • Ich sehe sie mir Freitag schon an, als Entschädigung für die nicht angesehene Scheißepisode... Klingt ja doch vielversprechend. Hoffe, Zavelberg legt auf seine Art, wie er die verlorenen Kinder umgesetzt hat, noch was drauf. Wenn nicht, dann ist wohl endgültig Hopfen und Malz verloren. Wobei ... eh schon ;) :rolleyes:
    • Null Comedy diesmal. Dana hat sich echt gut angestellt muss ich sagen. So mag ich sie. Gizem spielte das so überzeugend.
      Bei der Prüfung für die Polizeischule hab ich ihr echt die Daumen gedrückt.
      Spoiler anzeigen
      Nick passt echt gut zu Dana! Aber: Nick hat Dreck am Stecken und lässt sie hängen. Arme Dana! So nen Typen verdient sie dann echt nicht.

      Das sprechende Auto war echt gut! Erst hat Semir das automatische Auto angebrüllt und dann war Dana auch nicht ruhiger :D
      Und das Auto immer so: Entspannt euch! Sehr genial :D
      Spoiler anzeigen
      Dana hat ihre Prüfung an der Polizeiakademie bestanden! Super! Bin echt froh, dass sie das gepackt hat. Mal schauen, wie sie sich dann anstellt weil sie kann ja immer noch gefeuert werden wenn sie Mist baut.



      Finn war zu sehen und hat toll mitgeholfen. Die Chefin und Susanne habe ich nicht gesehen. Aber das war halbsowild.
      Jenny war auch nicht dabei.

      Also echt ne sehenswerte Folge! Lohnt sich! Könnt ihr euch echt drauf freuen. Auch wenn keine Autobahn vorkommt es kommt immerhin ne Landstraße vor und es gibt ne Verfolgung dort und dann rast Dana noch im Containerviertel rum und einmal ihrem Vater davon um mit Nick abzuhängen.
    • Benutzer online 4

      4 Besucher