Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    • in Erarbeitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Oh, nein! Da steht ENDE darunter. =O
      Jetzt hat uns diese Story so lange begleitet, also mir fällt der Abschied schwer. Obwohl die Geschichte natürlich auserzählt ist und auch einen runden, befriedigenden Abschluss gefunden hat. Man geht wieder mit einem guten Gefühl aus der Handlung. :thumbsup:
      Und es kommt auch noch ein Epilog - also so ganz ist es noch nicht vorbei. 8o
      Was mir an diesem Kapitel besonders gefallen hat war, dass die Magensonde entfernt wurde. ;) Aber auch das Wiedersehen mit den Kindern war sehr schön, und besonders rührend, das Wiedersehen mit Lucky. Mit Tieren kriegt man mich ja immer. ;(
      Mit Semir gibt es lange Gespräche, bei denen wir zwar nicht dabei sein dürfen, aber ich habe mir schon fast gedacht, dass es da keine großen Probleme gibt. Ihre Freundschaft hat auch diese schwierige Zeit überstanden und Semir ist nicht nachtragend.
      Ja, das war wieder eine tolle Geschichte, mit einem spannenden und verstörenden Thema. Ich war immer hundertprozentig dabei. :thumbsup:
      Und ich hoffe, Susanne, du hast schon eine neue Idee im Kopf. Denn allzu lange möchte ich auf deine Storys nicht verzichten.
    • Benutzer online 4

      4 Besucher