Feeds zu: "Tödliche Storys"

    • in Erarbeitung
    • Susan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Trauerkloß, ja, also hier sagt man das so. Gerne auch rückwirkend beschreibend: „Gestern hatte ich aber die Nerven in der Hand als…….“ :D

      Jetzt bin ich mal in der gleichen Situation wie sonst Susanne, ich dachte das würde in ganz Deutschland verwendet, scheint dann doch aber lokal begrenzt zu sein. :D
    • @ Darcie: Das tut mir jetzt leid, dass du in die Geschichte nicht reinkommst, aber ehrlich gesagt finde ich jetzt schon auch, dass die ersten Kapitel etwas zäh waren-ich gelobe Besserung :D und nehme mir die Kritik auch zu Herzen, ohne deshalb sauer zu sein. Nur das mit den typisch bayerischen Ausdrücken ist echt ein Problem, außer es würde jemand, der nicht aus Bayern kommt, die Kapitel zuvor gegenlesen, ich mach das echt nicht mit Absicht, sondern schreibe halt, wie mir der Schnabel gewachsen ist, wie wir hier sagen.
      Und keine Sorge-jetzt passiert was und natürlich wird auch in dieser Geschichte Ben nicht ungeschoren davon kommen, sonst wäre es keine susan-Story!
    • Ach du Schreck! Jetzt nimmt die Story aber tatsächlich rasant Fahrt auf.
      Ben und Semir sind aufgeflogen. Tja - das ging schnell und hat den Maulwurf überhaupt keine Mühe gekostet. Zu allem Unglück liest der auch noch zufällig Sarahs Geschichten im Internet und ist so laufend über Bens Aktivitäten informiert.
      Wie sagt man doch? Die Welt ist ein Dorf? Das Internet anscheinend auch. ;) Sonst finde ich es ja immer gut, wenn jemand viel liest, aber in diesem Fall..... X/
      Auf die beiden fiesen Mobberinnen ist er auch schon aufmerksam geworden und da er Angst hat, dass Sarah die Lust zu schreiben verliert und er dann keine Infos mehr kriegt, will er den beiden Tussis "das Handwerk legen".
      Was bedeutet das denn jetzt? Ich hoffe, der will die nur einschüchtern und nicht gleich abmurksen. =O
      Jetzt steht Sarah vor dem Haus von Elisa, von ihr unbemerkt steht da auch ein Lieferwagen, Milena muss gleich eintreffen und Felix ist auch noch auf dem Weg. Das kann irgendwie nur in einer Katastrophe enden. ;(
      Und was immer auch passiert, ich fürchte, nach Sarahs erneuter Verdrehung der Wahrheit und wenn rauskommt, dass sie Bens Erzählungen von seiner Undercover-Aktion im Internet veröffentlicht, wird sich ihre Ehekrise nicht gerade in Luft auflösen.
      Jetzt bin ich aber ganz gespannt auf das nächste Kapitel. :thumbsup:
    • Oje, die Tarnung von Semir und Ben war offensichtlich nicht wirklich gut, denn der Anzugmann hat sie sofort durchschaut und scheint schon seine nächsten Schritte zu planen ;( Zudem bekommt er sämtliche Infos von Sarah in ihrer Story quasi auf dem Silbertablett präsentiert und könnte damit unseren Helden einen Schritt voraus sein.....na super.
      Derweil wartet Sarah auf ihre "Freundinnen" und will sie zur Rede stellen. Hoffentlich ist Felix zeitnah dort, wer weiß, wie das sonst ausgeht ;(
      Und Ben merkt, dass er krank wird.... ;(
    • SORRY meine Liebe, habe ich es tatsächlich nicht geschafft, das letzte Kapitel zu Feeden X/ du warst einfach zu schnell und wir haben hier gerade Familienurlaub.

      Aber dafür hatte ich gerade zwei Kapitel auf einmal und was soll ich sagen? KRASS!
      Jetzt geht es hier ab wie ein Schnitzel =O (wie man in Bayern so sagt :D )

      Ben und Semir sind aufgeflogen =O Ach du meine Güte und dann...liest der Typ auch noch Sarahs Geschichten und weiß genau wie der Hase läuft! Ach du dickes Ei!!!!!!

      Das ist hier mal eine Wendung! Und als ob das nicht reicht, geht Sarah zu den beiden anderen Damen um Sie zur Rede zu stellen! DAS GEHT NICHT GUT! Ich hoffe ja wirklich, dass Felix noch rechtzeitig bei Sarah ist um Sie aufzuhalten! Das gibt eine Katastrophe!

      Aber gut, mit viel Glück greift der `Geschäftsmann` ein und lässt die beiden BÖSEN Autorinnen entführen, damit Sarah die Lust am schreiben nicht verliert und er so weiter an Informationen kommt, das würde natürlich auch diesen verdunkelten Lieferwagen erklären :/
      Ich bin ja echt gespannt was da kommt...aber jetzt ergibt dein Storyname so richtig Sinn meine Liebe susan.
    • Darcie schrieb:

      Sarah hat die Nerven in der Hand
      Lol, das hab ich auch noch nie gehört. Bedeutet das jetzt sie hat die Nerven behalten oder, wie es bei uns heisst, ihre Nerven liegen blank?
      Ist aber sehr interessant, die verschiedenen Ausdrücke in den einzelnen Regionen, obwohl ,die Bayern ja mächtig auffallen. :D Aber ich finds süß.

      Nun zur Story. Jetzt kommt Bewegung in die Geschichte. Natascha ist also doch noch zu was gut, aber leider hat der große Unbekannte,erkannt,wer wirklich hinter Ali und Luke steckt. Und der Kerl muss schon in höherer Position sitzen, wenn er im Anzug rumläuft und sogar eine Sekretärin hat. Irgendein Dezernatsleiter? Oder ein Staatsanwalt? Oder der Polizeipräsident? Warum sollte er sonst die beiden kennen? Ich hoffe doch, dass ein ordentliche Legende für Semir und Ben angefertigt wurden, damit sie nicht gleich bei der kleinsten Überprüfung auffliegen.
      Und in der anderen Sache tut sich auch etwas. Sarah, Felix und der große Unbekannte sind auf Konfrontationskurs mit Milena und Elisa. Das kracht bestimmt ordentlich. Vielleicht gibts sogar einen Toten? Heisst ja nicht umsonst "Tödliche Storys". :P
      Aber das Schlimmste ist ja ...Ben ist erkältet und Sarah nicht da! Der arme Mann! :D

      Ich finde aber, dass Ben noch ziemlich ruhig ist,ob des Verdachts, dass seine Frau womöglich einen Liebhaber hat. Semir hätte da schon anders reagiert, nachgeforscht, beschattet, befragt. :D
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Hallöchen ... zwei Kapitel auf einmal ... und schon ist Bewegung in der Geschichte drinnen
      Semir und Ben sind aufgeflogen ... oh oh ... ich ahne da Schlimmes =O =O =O
      der große Unbekannte weiß, wer die beiden sind ... dazu kennt er die Geschichte von Sarah
      puuh.... die Dramaqueen in mir fängt an zu denken ;(
      und bitte ... lass Ben und Sarah miteinander reden .. ihre Gedanken austauschen ...
    • Jetzt bin ich aber sehr gespannt. Wer ist der Drahtzieher, der so gerne Sarahs Geschichten liest? Und wird Sarah ihre Konkurrentinnen überhaupt antreffen, oder hat Mr.X die schon "versorgt"?
      Was brütet Ben aus? Nur eine harmlose Grippe oder endet er nachher mit Herzmuskelentzündung oder Barré-Syndrom auf Intensiv?
      Ich kann es kaum erwarten...bitte schreib bald weiter.
    • Gerade als Sarah den Rückzug antreten will, weil sie es doch nicht gut findet, Melina und Elisa zur Rede zu stellen, beobachtet sie, wie die Beiden entführt werden ;( Sie versteckt sich und meint den einen Entführer zu kennen.....das scheint wirklich eine auch aus den Medien bekannte Persönlichkeit zu sein. Als nächstes will sie Ben anrufen, als gerade Felix um die Ecke biegt und sie nehmen die Verfolgung auf. Leider verliert Sarah ihr Handy und wird es auch nicht wieder bekommen - das gefällt mir gar nicht ;( Langsam bekomm ich Angst.
    • Als Sarah Milena und Elisa beobachtet, macht sie einen Rückzieher. Ihr wird klar, dass es nichts bringen wird, die Beiden jetzt zur Rede zu stellen.
      Leider werden Pen und die Autorenelite dann entführt. :D Susanne, so einen Satz kannst du nicht bringen. Da kriegt man doch bei aller Dramatik mitten in der Entführung noch einen Lachflash. :D
      Sarah will aber sofort helfen. So weit geht die Feindschaft dann doch nicht, dass ihr das Schicksal der beiden Mobberinnen egal wäre. Leider ist das Kennzeichen des Kidnappper-Wagens nicht zu erkennen, aber zum Glück kommt da Felix um die Ecke und die Verfolgung wird aufgenommen.
      Habe ich "zum Glück" gesagt? Irgendwie wird mir auch ganz schön mulmig, besonders da Sarah noch ihr Handy verliert. Ich habe so das Gefühl, dass das noch eine Rolle spielen wird und Sarah ihr Smartphone dringend brauchen könnte. Hoffentlich rollen sie und Felix nicht direkt in ihr Unglück. Und ich hoffe auch, der talentierte Hacker hat wenigstens was zum Telefonieren dabei und Ben kann benachrichtigt werden.
      Und gerade jetzt ist der Arme angeschlagen. Und stimmt, vielleicht ist das ja keine harmlose Erkältung, sondern der Anfang von was Schlimmerem. =O
      Aber das ist jetzt alles Spekulation. Jedenfalls ist es sehr spannend und ich will dringend wissen, wie es weitergeht. :thumbsup:
    • Ahhhh....was hab ich gesagt? Es ist genau so gekommen. Die beiden wurden entführt!!!

      Genau das habe ich mir gedacht! Die Typen wollen um jeden Preis verhindern, dass Sarah die Lust an der Story verliert, da sonst Ihr Informationsfluss gestoppt wird :/

      Na das ist hier ja mal so eine richtig Krasse Wendung der Story, Respekt susan :thumbsup:

      Ich suche jetzt einfach noch die Portion Mitleid für die beiden entführten...vielleicht finde ich die ja irgendwo :whistling: .
      Derzeit gehe ich schwer davon aus, dass den beiden Damen mal so richtig der Kopf gewaschen wird seitens der Entführer. Das diese härter durchgreifen glaube ich nicht, aber sie werden es nach dieser RUNDFAHRT sicherlich nicht mehr wagen, auch nur einen einzigen negativen Kommentar abzugeben.

      Und dann ist Felix zur Stelle :thumbup: Bin gespannt wie es weiter geht...
    • Da werden Pen und die Autorenelite doch echt gekidnapped!? Der Mann im Anzug nimmt die Sache aber wirklich sehr ernst. Dachte eigentlich ,er dringt iin die Wohnung ein und macht den beiden Frauen Angst. Aber nee, er entführt gleich. Oha, der wird doch nicht etwa ein so skrupelloser eiskalter Verbrecher sein und die beiden verschwinden lassen wollen?
      Und Sarah könnte jetzt die Lebensretterin für ihre Mobberinnen werden. Aber den bösen Jungs wird nicht lange verborgen bleiben, dass ihnen so ein Schlitten folgt. Das könnte sehr gefährlich werden. Sarah soll mal gleich Ben anrufen und falls er aus irgendwelchen Gründen nicht ans Telefon kann :/ , Semir oder die PAST. Felix wird doch sicher ein Handy haben, es sei denn er ist, wie ich und vergisst das ständig. =O
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • hmmm .... meine Ahnungen bestätigen sich
      mit dem Unbekannten ist wirklich nicht zu spaßen ... =O =O =O
      vor Sarahs Augen werden ihren schlimmsten Kritikerinnen entführt ... oh oh ... mir schwant übles
      hätte mir gewünscht, dass Sarah noch Ben informieren hätte können. doch statt dessen geht sie mit Felix auf Verfolgungsjagd und verliert ihr Handy .. nicht gut ... gar nicht gut
      ?( =O
      auf jeden Fall eine tolle Wendung in der Story und man merkt so richtig, wie die Spannung steigt :thumbsup:
    • Was machen denn nur unsere beiden Hobby-Detektive???
      Felix stellt sich ja bei der Verfolgungsjagd des Lieferwagens sehr geschickt an, auch wenn der Fahrer etwas bemerkt. :thumbsup: schafft er es die Entführer weiter zu verfolgen.
      So so... die beiden Damen werden ja relativ gut versorgt, nur warum?
      Auch Felix und Sarah kommen zum Versteck. Zumindest Sarah hätte ich in dem Augenblick so viel Vernunft zugetraut, dass sie spätestens an der alten Fabrik mit dem Detektivspielen aufhören?
      Sie kommt nicht heim, das lässt wieder viel Spielraum für Spekulationen ... Ben liegt krank im Bett, macht sich zum Schluss doch Sorgen =O =O =O <X
      nicht gut ... freue mich auf die Fortsetzung
    • Oh Mann, ich bin echt sauer auf Felix und vor allem auf Sarah. Die ist die Frau eines Polizisten - sie sollte es besser wissen! X(
      Ich bin fast sicher, die Profi-Gangster sind unseren Hobby-Detektiven überlegen und es endet gar nicht gut. Dafür spricht ja auch, dass Hildegard am Abend Ben anruft. Sarah scheint nicht mehr aufgetaucht zu sein. :(
      Und Felix, der Doofie.... hackt IP-Adressen und private Mails, und dann ist weder sein Handy aufgeladen, noch hat er ein Ladekabel für`s Auto. :rolleyes:
      Milena und Elisa können ja gerne mal einige Wochen in dem Bunker bei Dosenwurst verbringen - das ist mir schnuppe, aber Tim und Mia-Sophie werden ihre Mama vermissen. ;(
      Und ausgerechnet jetzt macht auch noch Ben schlappt. Bin ja immer noch am Überlegen, ob er wirklich nur eine Erkältung oder Grippe hat, oder ob das der Beginn zu was Ernstem ist. Dann, gell Darcie, ist es auch gar nicht so gut, wenn man einfach mal Aspirin nimmt, das ja auch bestimmte Nebenwirkungen hat. Das kann böse ins Auge gehen. :huh:
      Bin sehr gespannt, wie`s weitergeht. :thumbsup:
    • Kein Ladekabel im Auto? Das ist mir ja einer! :D Aber so ist spannender! :D Alleingang von Felix und Sarah in dem alten Fabrikgelände. Obwohl mir die beiden Schurken jetzt nicht sehr viel Angst einjagen. Keine Schusswaffen, nur Messer und die beiden Frauen bekommen alles Wichtige. Sogar Dosenfutter. Und wenn sie artig sind, werden sie auch wieder frei gelassen. Der eine Typ drückt sich auch sehr höflich und gewählt aus."..dann seid ihr dem Tode geweiht.....was ihr zu tun gedenkt". Nicht das übliche "ich schlitze euch die Kehlen auf, wenn ihr Dummheiten macht" Also der ist wirklich nicht in der Gosse aufgewachsen.Das ist bestimmt unser Mann im Anzug, aber trotzdem packt er selber mit an, sonst machen die sich doch nicht die Finger schmutzig. Seltsamer Typ.
      Und Ben hat garantiert was Ernsteres, sonst wäre es doch keine Story von susan. :D
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Trauerkloß schrieb:

      Dann, gell Darcie, ist es auch gar nicht so gut, wenn man einfach mal Aspirin nimmt, das ja auch bestimmte Nebenwirkungen hat. Das kann böse ins Auge gehen

      Ja Sabrina, da hast Du absolut Recht. :D Seit ich da eine bestimmte Geschichte gelesen habe, nehme ich überhaupt kein Aspirin mehr. Hat mir aber auch ehrlich gesagt, nie wirklich gut geholfen, da fiel die Umstellung auf ein anderes Mittel leicht.

      So, jetzt bin ich auch wieder am Start. Die letzten Tage hatten einfach zu wenig Stunden, ich hoffe in der nächsten Woche wird es wieder besser. ^^

      @Silli: Die Nerven in der Hand haben, heißt dass Sarah nervlich am Boden ist, ja, wie Du sagst, die Nerven liegen blank. =O

      Felix und Sarah machen einen auf „Hobbydetektive“, das kann nur schief gehen. =O Auch wenn Felix das mit der Verfolgungsfahrt ganz gut gemacht hat, spätestens als die Beiden sehen, dass die Entführer ihren Zielort erreicht haben, hätten sie die Polizei informieren sollen. Das hat vor dem Handyzeitalter ja auch geklappt, da gibt es doch die eine oder andere Option. :rolleyes:

      So sind Sarah und Felix entdeckt worden und ich fürchte auch, erwischt worden und ich denke, dass deshalb Sarah auch Tim und Mia-Sophie nicht bei Hildegard abgeholt haben. ;( Und Ben ist krank, der kann sich wahrscheinlich nicht mal selber um die Kinder kümmern. Und dann denkt er sicher, dass Sarah mit ihrem neuen Liebhaber durchgebrannt ist. So im „Fieberwahn“ kann man ja schlecht rational denken. 8o
    • oh je! Ich hoffe nur, dass es Sarah gelungen ist, sich rechtzeitig zu verstecken und vielleicht nur Felix erwischt wird? So ohne Handy braucht Sarah ja ne Zeit lang, bis sie wieder bei ihren Liebsten ist. Aber die Kinder werden ihre Mutter schon sehr vermissen.Wenn Ben (der bei so gravierenden Halsschmerzen besser zum Arzt gehen sollte) nicht helfen kann, dann muss wohl Semir ran...