Feeds zu: "Tödliche Storys"

    • in Erarbeitung
    • Susan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Besucherinnen und Besucher,
    im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung sind wir dazu verpflichtet unsere bestehenden Datenschutzbestimmungen entsprechend der neuen Regularien anzupassen. Da uns der Schutz Ihrer Daten, Ihre Privatsphäre und ein transparentes Auftreten wichtig ist, zeigen wir Ihnen in unserer neuen Datenschutzerklärung ganz detailliert und verständlich auf, welche Daten wir zu welchem Zweck erfassen, wie wir die Daten nutzen und wie Sie die Nutzung dieser Daten kontrollieren können. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden von uns nicht an Dritte verkauft.

    Mit dieser Aktualisierung folgen wir den strengen Datenschutzbestimmungen, die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) festgelegt sind. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier und gilt ab dem 25. Mai 2018. Sollten Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gerne bei uns: datenschutz@cobra11-fanclub.de

    • Ben trifft sich mit Natascha,und Sarah mit Felix, und das noch bei Jägers zu Hause. Ich glaube, die Sache könnte sich noch zu einem Beziehungsdrama ausweiten, auch wenn die Treffen natürlich harmlos sind, bis jetzt! Man weiß nie, was passiert.

      Felix hat also die Hintermänner bzw. Frauen, die Sarahs Storys mobben, herausgefunden. Schon mal ein Anfang. Bin gespannt, was Felix für einen Plan hat, um die Übeltäter auffliegen zu lassen.
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • Mr. Sexy trifft sich mit Natascha. Die will Ben Käfer (sehr gut :D ) mit der Mitleidsnummer für sich gewinnen. Schade, dass Ben weder pädophil veranlagt ist, noch auf ungebildete kleine Flittchen steht. Oder? :/ Nein, tut er nicht!
      Sarah hat inzwischen Besuch von Felix. Ich hätte auch nicht gedacht, dass der mit ´nem BMW auftaucht. Ehrlich gesagt hätte ich gedacht, der kommt mit dem Rennrad angedüst. So kann man sich irren.
      Sarah kann sich gut mit Felix unterhalten, denn Tim hat seinen Kindergartenfreund zu Gast. Willi.... Ich liebe dich, Susanne. :D Ich glaube, ich kenne dessen Familie auch. Die machen ganz tolle, hochpreisige Geschenke, oder? ;)
      Ich bin froh, dass Lucky nichts gegen Felix einzuwenden hat. Dann ist Felix okay.
      Aber Sarah gibt inzwischen zum Besten, dass ihr Mann nur Polizist ist. Nur? 8| Sarah, ey! X(
      Aber Felix ist gekommen, um zu erzählen, was er inzwischen über die FF-Mobber rausgefunden hat. Ja, so was soll´s geben.
      Die Namen sind schon lustig. Besonders die Nicks. Über die "Autorenelite" habe ich mich besonders amüsiert. :D Bin mal gespannt, was für eine Idee Felix hat und wie er die unfairen Damen überführen will.
    • Ben und Sarah sprechen nicht mehr wirklich miteinander. Jetzt ist Ben auf dem Weg zu Natascha, die allerdings andere Ideen im Kopf hat, als Informationen raus zu geben. X(

      Felix kommt bei Jägers zu Hause vorbei, weil Sarah gerade Besuch von Tims Kindergartenfreund Willi hat (Erster unzensierter Cameo Auftritt, ich mag das :D ) und nicht weg kann. Und Felix kann erste Namen nennen. Ich mag auch die Namen und die Forum Namen. Bei Elisa Miller musste ich trotzdem zuerst an eine andere „Eliza“ denken. Die nimmt im Musical „My fair Lady“ Sprachunterricht bei Professor Higgins. Manch einem Autor täte auch mal „Schreibunterricht“ gut. Aber das ist auch wieder ein anderes Thema. ^^

      Im Moment mache ich mir am meisten Sorgen um das Familienleben der Jägers, da sehe ich dunkle Wolken am Horizont aufziehen. ;(
    • Also ich weiß ja nicht wie es den anderen beim lesen geht, aber ich tue mich immer etwas schwer, mir Sarah und Felix vorzustellen :D Mein Kopf spielt da seinen eigenen Film ab! :whistling:
      Um so erschreckender sind die Neuigkeiten um das grausame Spiel in dem Forum X(
      Ich verstehe es einfach nicht und werde es wohl auch nie verstehen, warum Menschen so etwas machen X( Leben und Leben lassen ist halt nicht jeder Manns Sache!

      Aber dann kommen da unaufhaltsam neue Probleme. Diese Natascha....Gott ich weiß echt nicht was ich davon halten soll :/ Irgendwie spielt Sie ein ganz anderes Spiel und Ben hat von Tuten und Blasen keine Ahnung....Mensch Mensch Mensch, das gibt mächtig ärger!

      susan...Respekt meinerseits, dass du diese Story mit dieser Thematik hier schreibst! Denn ich habe schon so das Gefühl, dass wir hier auch ein Stück deines Leidens lesen ;(
    • Natascha tischt ihrem Mr. Sexy ein rührendes Märchen auf und Ben fällt auf ihr Kleines, armes Mädchen-Getue voll rein. :(
      Felix erzählt Sarah inzwischen weitere Details. So hängt sich "Pen" auffallend oft an junge oder leicht unterbelichtete Damen und fordert auch noch Feeds ein. 8|
      Für medizinische Ratschläge ist Sarah aber dann doch wieder gut genug. :thumbdown:
      Irgendwann wird dann Willi abgeholt und dessen kleiner Bruder hat beim Kinderarzt nur geschrien? Also, so was! Wie kommt das denn? Das kann doch nicht sein! :D
      Dessen Mami hat aber als Geschenk Papierservietten mitgebracht. Hui - da hat sie sich aber in Unkosten geschmissen. Gut, als kleines Dankeschön mag das okay sein. Wie gut, dass es kein Geburtstagsgeschenk war. :rolleyes: Aber ehrlich gesagt, auch als Mitbringsel finde ich das peinlich. Die waren doch noch nicht mal schön. Ups....
      Tolles Kapitel, Susanne. Ich fühle mich so mittendrin, statt nur dabei. :thumbsup:
    • Oh … Oh .. diese Natascha hat sich in Ben verguckt … nicht gut … gar nicht gut
      Die junge Dame hat es ja faustdick hinter den Ohren … und unser lieber Ben fällt auch noch auf sie herein… ich ahne nichts Gutes =O
      Und Sarah … hmmm … was macht die? Die trifft sich mit Felix … zu Hause =O
      Ich möchte mal behaupten, der Stress im Hause Jäger ist vorprogrammiert
      Aber interessant, was der junge Mann rausgefunden hat
      Und zum krönenden Abschluss kommt die Nachbarin …
      Na die lässt bestimmt, die Buschtrommeln los, wer da bei Familie Jäger war
      Hoffentlich sprechen sich Sarah und Ben am nächsten Morgen aus, denn sonst sehe ich ein großes Unwetter auf den häuslichen Frieden hereinbrechen
    • Ben wird niemals was mit Natascha anfangen und Sarah sicher auch nicht mit Felix. Und trotzdem könnten diese ganzen Geheimnisse der Auslöser für einen dicken Streit oder sogar eine Ehekrise sein. ;(

      Felix und Sarah überlegen derweil, was sie machen können, um die Feeder aus der Dunkelheit des Internets rauszuholen. Zum „Glück“ hat jeder Mensch seinen eigenen Schreibstil, egal ob er Geschichten, Feeds oder einen persönlichen Brief schreibt. Und wenn man da als Leser öfters mitliest, dann ist es eigentlich ein Leichtes, jeden Post einer Person zuzuordnen. :thumbup:
    • Viel weiter sind Ben und Semir mit ihrer Undercover-Aktion nicht gekommen. Einen Trickdieb haben sie gestellt. War das gut? Haben sie sich da nicht ein bisschen verdächtig gemacht? Wen anderes als Polizisten interessiert es, ob der Typ von der Bar sein Geld wiederbekommt? :/
      Bei Natascha machen sie auch wieder einen Stop, und Semir rät Ben, sich die kleine Lolita "warm zu halten". Nee, Semir, das wollen wir nicht! Das gibt nur Ärger! :huh:
      Wie funktioniert das? Wenn die Spiele ums große Geld immer woanders stattfinden, dann muss es doch ein System geben, damit die betuchten Spieler auch erfahren, wo sie hin müssen. Anscheinend haben Ben und Semir noch nicht genug mit ihren Geldbündeln gewedelt, als dass man auf sie aufmerksam geworden wäre. Oder es gibt einen anderen Grund, warum sie nicht in diesem elitären Kreis aufgenommen werden.
      Jedenfalls fahren Semir und Ben am Morgen wieder ohne greifbare Ergebnisse nach Hause. Als Ben beim Bäcker noch Brötchen holt, trifft er dort prompt die Nachbarin, die auch gleich eine süffisante Anspielung auf Felix macht. Ben versteht nur Bahnhof, fragt aber nicht nach.
      Sarah fragt auch nicht nach Natascha, neuer Stoff für ihre Story ist jetzt wichtiger. :/ Irgendwann wird`s da knallen und beide werden sich Heimlichkeiten vorwerfen. Diese Knallköpfe!
    • Trauerkloß schrieb:

      Einen Trickdieb haben sie gestellt. War das gut? Haben sie sich da nicht ein bisschen verdächtig gemacht? Wen anderes als Polizisten interessiert es, ob der Typ von der Bar sein Geld wiederbekommt?

      Ja, das macht mir auch ein bisschen Sorgen. Vielleicht hat es doch Jemand gesehen oder der Taschendieb selber erzählt es dem großen Boss. Vielleicht ohne es zu wissen. =O

      Natascha will weiter an Mr. Sexy rumbaggern und Semir, der das klar erkennt, welches Interesse Natascha an seinem Kollegen hat, findet aber, dass Ben das zu dienstlichen Zwecken nutzen soll. Das kann eigentlich nur nach hinten losgehen. =O

      Und durch Zufall erfährt Ben dann auch vom Besuch von Sarahs „jugendlichem Liebhaber“. Stellt aber keine weiteren Fragen. =O

      Natascha und Felix, das könnte Ärger im Paradies geben. =O
    • hmmm.... ob die Sache mit dem Trickdieb so gut war???
      so wie der Wirt den großen Unbekannten beschrieben hat, weiß der bestimmt auch, wer in der Szene mit solchen Gaunereien tätig ist :/
      ich weiß nicht, ich weiß nicht, ob sie da ungewollt die falsche Aufmerksamkeit erregt haben
      Semir ermuntert Ben auch noch zu der Aktion mit Natascha .... verschmähte Liebe kann auch nach hinten los gehen
      und zur Krönung trifft Ben am Morgen noch die geschwätzige Nachbarin =O =O
      hätte mir so gewünscht, dass sich Sarah und Ben aussprechen
      dazu die Geschichte im Internet von der Undercoveraktion ... hmmm ... da ich so eine kleine Dramaqueen bin, arbeitet mein Gehirn gerade auf Hochtouren
    • Ach du liebes Bisschen, hier geht ja was ab. 8o Ben trifft sich mit Natascha und Sarah mit Felix! Oh oh, ich hatte ja anfangs gehofft, dass sich die "Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung" bei den Jägers noch ein bisschen hält, aber daraus wird wohl nichts werden. =O


      Susan, ich bewundere das immer wieder wie schnell du die Kapitel hochlädst, wo du doch mit dem Beruf, der Familie, den Tieren und dem Haushalt sicherlich komplett eingespannt bist. Respekt! :thumbsup:

      Bin gespannt was uns diesmal erwartet und was wir im Laufe der Story von dir an medizinischem Input erhalten. :)
      _____________________________________

      Kim Krüger zu Semir und Ben: "Ich werd euch beiden Komikern für diese Nummer hier den Arsch aufreißen!"

      Semir: "Jetzt gleich oder sollen wir dafür noch mal wiederkommen?"
    • Also diese Natascha X( . NEIN, geht gar nicht!

      Und der nichtsahnende Semir unterstützt die ganze Sache noch und bittet Ben, den Kontakt aufrecht zu erhalten.

      Dazu kommt dann gleich die geschwätzige Nachbarin und spätestens jetzt ist der Haussegen bei den Jägers vom Nagel gefallen, von SCHIEF hängen ist hier nicht mehr die Rede!

      Jetzt gibt es Ärger...mächtig Ärger!

      Wenn jetzt dazu noch grässliche Kommentare zum neuen Kapitel von Sarah kommen :/ ich will lieber erst gar nicht daran denken ;(
    • Ja, Kommunikation ist alles. :thumbup: Egal, ob im großen Rahmen von Polizei, Staatsanwaltschaft und Innenministerium (Innenminister Rolf Förster, ich mag das :thumbsup: ), als auch im kleinen Rahmen der Familie. Und gerade da ist vor allem Ehrlichkeit wichtig. Mensch Ben, das kriegt Sarah doch ruck zuck raus, dass Natascha keine Praktikantin in der Past ist. =O Wobei irgendwie bewirbt sich gerade Natascha als Monica Lewinsky und wenn die nicht die bekannteste Praktikantin der Welt ist. :D

      Sarah hat aber auch Geheimnisse vor Ben und der belauscht sie und interpretiert das Gesagte dann auch noch falsch. =O ;( Das kommt, wenn man Geheimnisse voreinander hat. ;(

      Aha, Tim ist also manchmal ein „Spitzbube“. Sagt man das in Bayern so? Für mich ist das eher ein Begriff aus den „Räuber Hotzenplotz“ Büchern oder eben ein sehr leckerer Keks (Schwäbische Spitzbuben). ^^
    • Ben und Semir kommen ja trotz Natascha überhaupt nicht weiter in ihrem Undercoverjob. Eigentlich brauch sich Ben nicht mit dem jungen Mädchen treffen, die scheint ja eh nichts von den Spielergrößen zu wissen. Vielleicht scheint es Ben auch ein klitzekleines Bisschen in seinem Unterbewusstsein zu gefallen, dass die junge Frau ihn anhimmelt.
      Semir und Ben sollen mal lieber wieder auf die Autobahn oder Drogendealer jagen. :evil: Da sind die wahren Verbrecher. So ein paar Glücksspieler ist doch Pille Palle.
      Und Ben hat keine Lust auf Sex, weil er nachts zu lange rumsitzt und Karten spielt oder Roulette oder was die da spielen.?So anstrengend finde ich das aber nicht. :D Er ist doch noch ein junger Mann. Oder ist da etwa schon die Liebe eingeschlafen. Am Tage könnte man auch mal etwas kuscheln, wenn die Kinder Mittagsschlaf machen oder bei der Nachbarin spielen.
      Und dann auch noch Felix! Ben nimmt natürlich gleich das Schlimmste an. Na auf die Konfrontation bin ich gespannt. Aber erst will er Semir fragen. Lol. Das ist so süß. :D
      Am Ende gibt es nur zwei Möglichkeiten, aufgeben oder weitermachen.
    • oh oh oh ... mir wird es ganz anders nach dem Kapitel =O :/ :(
      der Undercovereinsatz verläuft irgendwie im Sand ... die Ermittlungsbehörden kommen auch nciht weiter :thumbdown:
      und diese Natascha baggert weiter Ben an ...
      ob die Idee mit Praktikatin so gut war mein lieber Ben? Ein Anruf auf der Dienststelle und Sarah kennt die Wahrheit
      zumindest nimmt ja Ben noch wahr, dass seine Sarah sich verändert hat
      und dann dieses Telefongespräch ...
      hmm ... das Verhängnis nimmt seinen Lauf
      dabei wäre es so einfach: Reden ist alles ... Hören und Zuhören
      vielleicht sollte man das auch Sarah und Ben mal zuflüstern und den schönen Satz: Lügen haben kurze Beine ...
    • Warum lügt Ben denn, was diese Natascha betrifft? Nur weil Semir gesagt hat, er soll mit niemandem über die Tussi reden? Semir hat damit aber bestimmt nicht gemeint, er soll seine Frau anlügen.
      Außerdem merkt er, dass Sarah nicht gut drauf ist und auch die Kinder öfter mal anfährt, und er fragt gar nicht, was mit ihr los ist? Mensch, Ben! :huh:
      Klar, als er das Telefongespräch mitbekommt, ist der Ofen dann ganz aus. Von dem was Sarah gesagt hat, könnte man ja tatsächlich davon ausgehen, dass Felix ihr Liebhaber ist.
      Trotzdem wäre es immer noch besser gewesen, er wäre tatsächlich in das Zimmer gestürmt und hätte sie zur Rede gestellt, als wenn er jetzt klammheimlich diesen Verdacht mit sich rumträgt. Dann hätte er sich zwar zum Deppen gemacht, Sarah hätte ihm wohl ordentlich den Marsch geblasen, aber sie hätten geredet und alles hätte sich aufgeklärt.
      Jetzt ist nichts geklärt und die Beiden steuern auf eine ernste Krise zu. :(
      Bin mal gespannt, wann`s zum großen Knall kommt.
    • Oh Gott, dass ganze nimmt hier ja Ausmaße an....gibt es doch nicht!

      Als ob es nicht reicht, dass Ben Sarah absichtlich in Bezug auf Natascha anlügt. Nein, dann bekommt Ben auch noch das Telefonat mit und zieht daraus komplett falsche Schlüsse!
      Wie lange soll das hier noch gut gehen? ;(
      Da können wir wohl einfach nur beten, dass die beiden sich endlich an einen Tisch setzen und sich aussprechen...ich weiß...eine absolute Wunschvorstellung, aber ich bin Optimistin was das betrifft :D

      Dann kommt hinzu, dass Ben und Semir im Fall überhaupt nicht weiterkommen und zu Natascha sage ich lieber nichts.

      Felix hingegen beginnt seinen Plan in die Tat umzusetzen und kommt den ganzen Intrigen im Forum immer näher. UNGLAUBLICH! :whistling:
    • Na, da zahlt es sich ja doch aus, dass Ben so nett zu Natascha ist. Sie schafft es, dass Ben und Semir geprüft und eventuell in den auserwählten Spielerkreis aufgenommen werden.
      Da hoffe ich doch, dass die Tarnung hält. Und Ben sollte auch nicht zu nett zu Natascha sein. Die Rache einer hintergangenen Frau kann furchtbar sein! =O
      Und Nataschas Chef hätte wohl auch nicht mehr so viel Vertrauen zu ihr, wenn er wüsste, dass sie sich in einen der Bewerber verknallt hat.
      Bin gespannt, wer der Typ im grauen Anzug ist, den Natascha dann auch in der Zeitung entdeckt. Das ist dann wohl der Maulwurf, der wahrscheinlich irgendein wichtiges Amt hat oder sonstwie prominent ist.
      Felix weiß inzwischen alles über die Elisa und Milena. Er hat die PNs geknackt, kennt Wohnadressen und weiß, dass Milena ihre Komplizin besuchen wird. Und da will Sarah dann auch aufkreuzen und die beiden Damen zur Rede stellen. Das brennt ihr auf der Seele, denn sie will nicht mehr, dass diese Affäre ihr Privatleben belastet und außerdem will sie den Weibern mal von Angesicht zu Angesicht sagen, wie link und feige sie deren Handeln findet.
      Uih... da bin ich mal gespannt, wie dieser Showdown ablaufen wird. :/
      Um Ben und Semir mache ich mir auch Sorgen. Solche Undercover-Aktionen sind immer sehr gefährlich und wenn irgendwas schief geht....... =O :( ;(
    • So, auch hier bin ich nun wieder auf dem aktuellen Stand ^^
      Ben und Semir können eventuell in den auserwählten Spielerkreis aufgenommen werden, aber vorher steht noch eine Überprüfung an. Hoffentlich sind die Identitäten der beiden auch gut genug und sie werden nicht enttarnt ;(
      Natascha und Ben - das gefällt mir gar nicht. Nicht nur in Bezug auf Sarah und die Lügerei von Ben, diese Natscha will Ben für sich haben und ich befürchte, sie wird alles notwendige dafür tun ;(
      Und Sarah heckt mit Felix zusammen einen Plan aus, wie sie Milena und Elisa zu Rede stellen können ;(
    • Jeder Autor hat seinen persönlichen Fingerabdruck. Du auch Susannchen, Niemand sonst würde schreiben:

      susan schrieb:

      Natascha war klar-Ben als hauptberuflichem Zocker musste es furchtbar abgehen, teuer zu spielen.

      abgehen :thumbsup:

      Natascha will versuchen, dass Ben und Semir von Großen gar nicht so unbekannten „Unbekannten“ in den engeren Kreis der besonderen Spieler aufgenommen werden. Da hat sie zwar noch ein paar andere Hintergedanken, aber da wird Ben niemals drauf eingehen, auch wenn Natascha meint, dass er ihr schon entsprechende Signale sendet. =O

      Sarah hat die Nerven in der Hand und kriegt durch Felix die Informationen, dass sich ihre beiden „Feindinnen“ treffen wollen und auch wo. Da will sie hin und die Beiden zur Rede stellen. =O Das könnte gefährlich werden, wer weiß schon wie gefährlich das in der Gegend ist? =O

      Susannchen, ich mag Deine Geschichten sehr, aber irgendwie komme ich in die nicht so richtig rein. ;( Das liegt aber nicht am Thema, sondern es ist für mich zu viel Erzählung und zu wenig wörtliche Rede und Emotionen. Und wenn das normalerweise Jemand kann, dann bist Du das. ^^
    • Benutzer online 1

      1 Besucher