Daniel Roesner ist der neue Kommissar Paul Renner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe ja von Anfang an vermutet, dass der Neue bereits schonmal in der Serie zu sehen war, aber dass man dann augerechnet auf einen Darsteller "zurückgreift", der bereits in einem Ableger zur Serie mitgespielt hat, hätte ich dann doch nicht gedacht. Das heißt für mich auch, ja keinen allzu großen Aufwand für die Suche eines neuen Partners machen zu wollen...Auf jeden Fall ist es aber ein großer Vorteil, dass Daniel Roesner nicht in der Rolle des "Tacho" zurückkommen wird, denn dann wäre das Chaos vorprogrammiert.

      Ich freue mich zwar nicht unbedingt, werde mir die Folgen selbstverständlich trotzdem angucken und erst danach urteilen. Die Klappe fällt ja laut Artikeln schon Ende August.
    • Hassen tue ich zwar den neuen nicht aber mich ansprechen tut er schon mal nicht besonders da ich ihn aus der Rolle von Tacho kenne ist es schwierig für mich ihn als jemand anderes vorstellen zu können oder zu sehen. In meinen Augen passt er nicht für diese Rolle..ist wirklich schade, guten Schauspieler rausgekickt und mit ihm auch reizvollen und starken Charakter aber damit hat RTL sich selbst ins Fleisch geschnitten.

      Ich wünsche für die Serie mit Daniel Roesner alles Gute.
    • Ich finde immer noch, dass Tom Beck alias Ben Jäger bisher der beste Partner von Semir war. Aber meine Hoffnung stirbt zuletzt.
      Ich wünsche dem zuküntigen Hauptkommisar Roesner trotzdem viel Erfolg und bin schon sehr gespannt auf die neuen Folgen.
      The Best of Alarm für Cobra 11 :thumbsup:
    • Ich finde interessant, daß hier viele den Rollennamen kritisieren. Rollennamen waren bei der Cobra in der Vergangenheit nie sonderlich kreativ. Wir hatten da bei den Partnern auf der einen Seite Tiere wie Fuchs (bzw. Fux) und Kranich. Auf der anderen Seite teils mittelalterliche Berufe/Tätigkeiten wie Fischer, Ritter, Richter und Jäger. Da ist man seit Vinzenz Kiefer weitaus kreativer mit Brandt und Renner ;)

      Da ich Turbo und Tacho nicht kenne, gehe ich da ganz unbefangen an den neuen Partner ran. Daß es jemand geworden ist, der bereits schon einmal mitgespielt hat, ist nicht sonderlich verwunderlich. Das ist in der Serienwelt schon fast so usus.
    • webpower schrieb:

      Ich finde interessant, daß hier viele den Rollennamen kritisieren. Rollennamen waren bei der Cobra in der Vergangenheit nie sonderlich kreativ. Wir hatten da bei den Partnern auf der einen Seite Tiere wie Fuchs (bzw. Fux) und Kranich. Auf der anderen Seite teils mittelalterliche Berufe/Tätigkeiten wie Fischer, Ritter, Richter und Jäger. Da ist man seit Vinzenz Kiefer weitaus kreativer mit Brandt und Renner ;)

      Da ich Turbo und Tacho nicht kenne, gehe ich da ganz unbefangen an den neuen Partner ran. Daß es jemand geworden ist, der bereits schon einmal mitgespielt hat, ist nicht sonderlich verwunderlich. Das ist in der Serienwelt schon fast so usus.
      Da hast du Recht mit den mittelalterlichen Berufen oder Tieren, das ist mir auch mal aufgefallen. Aber Renner klingt einfach etwas lächerlich ;) Frank Stolte ist da eine schöne und akzeptable Ausnahme gewesen, wie ich finde.

      Irgendwie durchlaufen ja viele neue Serienfiguren einen Testlauf bei der Cobra: Vinzenz Kiefer in "Bruderliebe", Daniela Wutte in "Der letzte Coup", Daniel Roesner in "Turbo & Tacho + reloaded"
    • Ich hoffe nur eins, das Rösner nicht als "Tacho" wieder einsteigt, da ich Angst habe, dass so die Serie zu einem Flop wird. Die zwei Folgen mit ihm waren ja in Ordnung (Tacho) nur jetzt eine Staffel (oder auch mehr)?
      Ne, besser ein ganz neuer Charakter!
    • Manu schrieb:

      Ich hoffe nur eins, das Rösner nicht als "Tacho" wieder einsteigt, da ich Angst habe, dass so die Serie zu einem Flop wird. Die zwei Folgen mit ihm waren ja in Ordnung (Tacho) nur jetzt eine Staffel (oder auch mehr)?
      Ne, besser ein ganz neuer Charakter!
      Tut er ja auch nicht. Lies mal den Bericht von RTL.
    • Eye schrieb:

      Manu schrieb:

      Ich hoffe nur eins, das Rösner nicht als "Tacho" wieder einsteigt, da ich Angst habe, dass so die Serie zu einem Flop wird. Die zwei Folgen mit ihm waren ja in Ordnung (Tacho) nur jetzt eine Staffel (oder auch mehr)?
      Ne, besser ein ganz neuer Charakter!
      Tut er ja auch nicht. Lies mal den Bericht von RTL.
      Upps, da habe ich wohl den Rest nicht gelesen. ;)
      Aber so wiederrum, freue ich mich immer mehr auf die neue Staffel.
    • Naja Herr Rennern sie sind ja nicht grad der Renner.... Solche Sprüche könnten wohl kommen aber sonst..... Gab es aber auch schon im Jahre 2005\06 mit Rene Steinke,Folge ist mir entfallen aber da gibt es eine Szene wo Semir "Kraniche" sieht. Allerdings konnte man damals Action und Humor unter einem Hut bringen.

      Aber lustig auf FB zu lesen wie sie sich ja alle beschweren das Daniel ja gar nicht zu Cobra 11 passe.... Was musste ich da unter anderem Lesen ? "Was ein Milchbubi" Wo ist die Männlichkeit" bla bla bla....... Na dann danke an die Verantwortlichen. Ihr habt uns echt nun alle zufrieden gestellt :P :thumbsup:
    • Großer Cobra 11 FAN schrieb:

      Naja Herr Rennern sie sind ja nicht grad der Renner.... Solche Sprüche könnten wohl kommen aber sonst..... Gab es aber auch schon im Jahre 2005\06 mit Rene Steinke,Folge ist mir entfallen aber da gibt es eine Szene wo Semir "Kraniche" sieht. Allerdings konnte man damals Action und Humor unter einem Hut bringen.

      Aber lustig auf FB zu lesen wie sie sich ja alle beschweren das Daniel ja gar nicht zu Cobra 11 passe.... Was musste ich da unter anderem Lesen ? "Was ein Milchbubi" Wo ist die Männlichkeit" bla bla bla....... Na dann danke an die Verantwortlichen. Ihr habt uns echt nun alle zufrieden gestellt :P :thumbsup:
      ich sage ja immer wieder: abwarten und Tee trinken......
      Ich weiß noch, wie einige über Vinzenz Kiefer alIas Alex Brandt gemotzt haben und als dann der Aufstieg bekannt war, waren alle einige so traurig darüber.....
      "...und außerdem Ich kann Blaulicht."


      aus "Drift"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Actionheld 2.0 ()

    • Actionheld 2.0 schrieb:

      Trauerkloß schrieb:

      Glücklich nicht. Aber meine Traurigkeit hält sich auch in Grenzen.
      Darf ich fragen, warum?
      Sie ist Fan von Tom Beck, Actionheld 2.0 :) Und die Folgen von Kiefer schlugen ja eine ganz andere Richtung ein, die war wohl nicht jedermanns Sache... (Wobei ich selber zugeben muss, meine am Anfang auch nicht).

      Und Traurig ist nicht das richtige Wort. Im ersten Moment war ich z. B. nur unglaublich wütend auf RTL, was auch auf viele andere (ohne Verallgemeinerung ;) ) zutraf.