RTLnitro zeigt ab 12. September 2015 Folgen mit Ben Jäger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist jetzt aber wirklich interessant... trotzdem bin ich mir ziemlich sicher, dass Ben Jäger nicht zurückkommen wird. Immerhin dreht Tom Beck für "Einstein" und zumindest bei den AC-Leuten war ich mir sicher, dass sie unsere künstlerischen Einwände verstanden haben.
      Vinzenz Kiefer ist war die größte Chance für die Cobra!!
    • Der kommt auch nicht...Für was verlässt er denn die Cobra? Angeblich für die Musik. Dann wäre er ja schön blöd, jetzt wieder einzusteigen. Außerdem merkt man nicht wirklich dass er weniger im Bereich Film / dafür mehr mit Musik macht. Er postet imerhin ständig Videos vom Set zu div. Produktionen. Und wenn man mal seine Stellungnahme zu einem Comebeck zur Cobra liest/hört, merkt man dass er gar keine Lust mehr hat zur Cobra zurückzukehren. Schließlich meint er ja immer, dass er es bei seinem Einstieg noch ganz geil fand Stunts zu machen, und einen Action-Helden zu spielen...Mitlerweile wird ihm das wahrscheinlich zu peinlich werden. :S

      Deshalb weis ich aktuell nicht, was man von einer neuen Richtung und einem neuen Partner halten soll. Vinzenz Kiefer fand ich eigentlich ganz gut geeignet für diese Rolle! Ich kann die Entscheidung weiterhin nicht nachvollziehen.
    • Ich glaube auch nicht daran, dass Tom Beck daran denkt, zu Cobra 11 zurück zu kommen, muss ich ja auch glauben, schließlich habe ich eine gefühlt ewig dauernde Wette mit @Darcie laufen, die ich nicht verlieren will. Er hatte doch auch selbst gesagt, die Figur Ben Jäger wäre ausgezählt.
      Er macht jetzt schon mehr in der Musik, und ich glaube nicht, dass seine Filmprojekte oder die Serie Einstein so viele Drehtage im Jahr verschlingen wie die 15 Folgen Cobra vorher.
      "Ich will mit Alex arbeiten - oder gar nicht!"
    • Wenn er nicht zurückkommen will ... ich könnt's verstehen. Schließlich war die letzte Staffel mit ihm nicht unbedingt schlecht und hat einen besseren Eindruck hinterlassen, als so manche andere Staffeln mit ihm.

      Aber RTL will ihn unbedingt wieder haben, merkt man einfach wie ich finde.

      //EDIT: @Simon. Bist du immer noch der Ansicht, dass das alles nur Zufall ist? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cobra 11 ()

    • Also mal gesponnen: Wenn Tom Beck zurückkehren würde. Dann bitte nur so wie in den ersten 2 Ausstrahlungsstaffeln mit ihm oder den letzten Zwei. Ja auch die Frühjahresstaffel 2013 war cool. Besonders "Alleingang" und "Tödliche Wahl", wenn man bei denen das lächerliche Ende weg lässt. Auch so hatte Tom Beck gute Episoden "Mitten ins Herz", "Höher, schneller, weiter" "Das zweite leben" sind zum beispiel 3 Episoden aus 2011 die ich sehr gelungen finde.
      Soviel von mir zum Thema Tom Beck


      Allgemein meine Meinung zu RTL: Nehmt diesen scheiß Rausschmiss zurück und verlängert mit Vinzenz!
    • Chuck schrieb:



      Nehmt diesen scheiß Rausschmiss zurück und verlängert mit Vinzenz!
      Ich denke, dafür hat RTL den Bogen schon zu weit überspannt. Selbst wenn sie das wollen würden, Vinzenz würde sich doch (sorry): verarscht vorkommen und vor denen auf den Boden spucken. Das wäre zumindest das Einzige, was mir in dieser Situation einfallen würde.

      Zurück zu RTL Nitro: Autobahnpolizist1996 hat ja sehr genau geforscht und allmählich denke ich auch, dass das nicht alles kompletter Zufall ist. Aber wenn dem so ist, wie Du es schilderst, muss Kiefers Rausschmiss schon gestanden haben, als man die Staffeln 6&7 statt der Chris-Folgen sendete...
    • Eye schrieb:

      Zurück zu RTL Nitro: Autobahnpolizist1996 hat ja sehr genau geforscht und allmählich denke ich auch, dass das nicht alles kompletter Zufall ist. Aber wenn dem so ist, wie Du es schilderst, muss Kiefers Rausschmiss schon gestanden haben, als man die Staffeln 6&7 statt der Chris-Folgen sendete...
      Zumindest müssen sie die Einstellung zu seiner Figur im Bezug zur Serienentwicklung schon gehabt haben, die sie uns ja ganz toll am Montag mitgeteilt haben. Aber ich denke eben auch dass man die Folgen mit Chris weggelassen hat, um eben nur die "Humor" - Folgen zu zeigen: Tom, Jan und jetzt Ben...
    • Rare schrieb:

      Absofort kann man sich die erste Alex Brandt-Staffel erneut anschauen.

      nowtv.at/rtl/alarm-fuer-cobra-11
      Plus die letzte Ben-Jäger-Staffel. Und jetzt scheint ihr tatsächlich Recht zu haben - man will an das Ende von Ben Jäger erinnern - und an den Anfang. Irgendwie mies. Als wenn man unbedingt das Alex-Brandt-Kapitel aus der Cobra-Geschichte löschen will und da weitermachen will, wo man mit "Einsame Entscheidung" aufgehört hat...
    • Ich halte das immer noch für Zufall und Verschwörungstheorien. Man zeigt das, was momentan die meiste Quote bringt. Viele hoffen, nach Kiefers Aus wieder auf Jäger, also gibt man den danach lechzenden Fans Jäger.

      Dass das ein Ausblick auf die neue Cobra 11 - Zeit nach Kiefer ist, sagt das meiner Meinung nach GAR NIX aus.
      Ich bin es so leid, ohne dich zu sein
      Ich spür' wie das Leben aus mir rinnt,
      Nichts dringt mehr bis zu mir herein
      Träumen und Wachen jetzt eins nur sind

      Hilf mir mich zu finden nach all diesen Jahren
      Nimm mich ein kleines Stück Weges mit dir
      Heile die Wunden, die unheilbar waren
      Ich wär' fast gefallen, doch dann warst du hier

      Illuminate - Verloren

      <3
    • Am 19.9 folgt dann logischerweise die Episode "Am Ende der Jugend" um 20:15. Im Anschluss wird "Extrem" wiederholt, also scheint es wohl so, dass auch ältere Folgen mit Tom und Jan gezeigt werden.
      "Mit Alex Brandt werden wir die Cobra ein weiteres Mal neu definieren - Alex Brandt ist ein toller Charakter mit Ecken und Kanten".
    • Ich weiß nicht warum, aber ich werd irgendwie immer zuversichtlicher, dass man an die Tom-Zeit anknüpfen will, mit evtl etwas spektakuläreren Fällen, ohne Weltuntergangsszenarien. Keine Comedy, sondern wieder etwas mehr Lockerheit, wenig Depression bei dem zb arg gebeutelten Semir, den man ja wirklich hat extrem abstürzen lassen und einem Partner, der eben nicht ein Gegensatzpol zu Semir ist... vielleicht sogar jemand Älteres, also kein Jungspund sondern eben knapp unter Semir. Dazu weiter eine Hintergrundstory der Headautoren und gute Drehbücher.

      Doch, das kann ich mir mittlerweile immer mehr vorstellen. Der erste Ärger ist verflogen, ich freue mich schon voller Neugier auf die Veröffentlichung des neuen Partners.
      Ich bin es so leid, ohne dich zu sein
      Ich spür' wie das Leben aus mir rinnt,
      Nichts dringt mehr bis zu mir herein
      Träumen und Wachen jetzt eins nur sind

      Hilf mir mich zu finden nach all diesen Jahren
      Nimm mich ein kleines Stück Weges mit dir
      Heile die Wunden, die unheilbar waren
      Ich wär' fast gefallen, doch dann warst du hier

      Illuminate - Verloren

      <3
    • Campino schrieb:

      Ich weiß nicht warum, aber ich werd irgendwie immer zuversichtlicher, dass man an die Tom-Zeit anknüpfen will, mit evtl etwas spektakuläreren Fällen, ohne Weltuntergangsszenarien. Keine Comedy, sondern wieder etwas mehr Lockerheit, wenig Depression bei dem zb arg gebeutelten Semir, den man ja wirklich hat extrem abstürzen lassen und einem Partner, der eben nicht ein Gegensatzpol zu Semir ist... vielleicht sogar jemand Älteres, also kein Jungspund sondern eben knapp unter Semir. Dazu weiter eine Hintergrundstory der Headautoren und gute Drehbücher.

      ...

      Schön wär's - aber ich fürchte auch, es wird wieder ein wesentlich jüngerer Partner - aber solange der Rest so wird, wie @Campino es beschrieben hat, kann ich auch damit leben. Jung muss ja nicht gleich kindisch-albern bedeuten.
      "Ich will mit Alex arbeiten - oder gar nicht!"
    • Schön wäre es, wenn ihr Recht hättet. Aber im Moment kann sich weder Optimismus und Vorfreude einstellen. Stattdessen habe ich "Angst" vor Spoiler bezüglich dem nächsten Staffelfinale. Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass Alex nicht überleben wird. Cobra 11 killt mal wieder einen Lieblings-Chara von mir. Tom Kranich hat ja nicht gereicht. (-.-)"
    • Ich denke auch, dass man anhand dem, dass RTL Nitro Folgen mit Tom Beck zeigt, sowie die letzte Staffel mit Tom Beck und die erste Staffel mit Vinzenz Kiefer freigibt ( was ja eigentlich noch nie der Fall war), nicht Rückschlüsse auf die neuen Folgen mit einem neuen Partner ab dem Frühjahr 2016 schließen kann!

      Allerdings muss ich sagen, ne, Zufall ist das auch in meinen Augen nicht, aber ich selber sehe es als eine Art `Entschädigung` und `Widergutmachung` seitens RTL, um die Fans von Tom Beck und Vinzenz Kiefer `friedlicher` zu stimmen.