Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Dienststelle - 9:00 Uhr Die Besprechung fand in einer, recht unterkühlten Atmosphäre statt. Es schien, als läge ein grundsätzliches Misstrauen in der Luft, die Stimmung war gedrückt. Semir und Ben blickten immer wieder arggewöhnisch auf den schweigenden Lucas, der undurchschaubar und undurchsichtig wirkte. Falsche Namen, richtige Namen, eine CIA-Akte die auffällig leicht auffindbar war... gleichzeitig rettet er völlig selbstlos und mit einer Überzeugung in der Stimme Ben vor einem möglichen Disz…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Dienststelle - 8:30 Uhr Die Temperatur im Raum kühlte innerhalb von Sekunden ab, als Lucas das Büro betrat und sofort auf die gestrige Überwachungsaktion zu sprechen kam. Bens Augen verengten sich zu Schlitzen und Lucas' Ruhe hatte ein wenig etwas von Kevins Arroganz, die er ausstrahlte wenn er seinen Schutzwall errichtet hatte. Und Lucas wusste das... er hatte sich heute morgen lange überlegt ob und wie er auf die gestrige Observation reagieren sollte. Natürlich wusste er, warum diese stattfand…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Dienststelle - 8:00 Uhr Beide fühlten sich nicht besonders wohl, als sie geradewegs auf die Dienststelle zuhielten. Ben war erst gegen vier Uhr bei Jenny auf einem Sessel sitzend eingeschlafen, hatte Nackenschmerzen und rötliche Augen. Ausserdem pochte in ihm das schlechte Gewissen, seit er nach dem nächtlichen Erlebnis klarer sah. Auch wenn er sich ganz sicher war, aus jahrelanger Erfahrung mit Semir zusammen, dass dieser ihm keine Szene machen würde wenn Ben sich jetzt gleich aufrichtig für di…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Jennys Wohnung - 1:15 Uhr Ben war erschüttert, was er gerade erlebt hatte. Jenny in einem Fiebertraum, im Drogenrausch vor Trauer um ihren Freund Kevin, und dann auch noch mit dessen Drogen. Das Röhrchen war noch beträchtlich gefüllt, so dass Ben keine Angst haben musste, dass die junge Frau eine Überdosis geschluckt hatte und sie hatte auch zwischen ihren wirren Sätzen gemurmelt, dass sie nur eine Pille genommen hatte. Die offenbar reichte vollkommen aus, um drogenunerfahrene Menschen auf einen…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Jennys Wohnung - 0:30 Uhr Ben hatte das Blaulicht angeschaltet und war sofort hellwach, als er Jennys angstdurchtränkte Stimme am Telefon wispern hörte. War wirklich jemand in der Wohnung? Wen meinte sie mit "er"? Und warum war sie so ängstlich? Jenny war Polizistin, eine toughe Polizistin die im Einsatz nie Anzeichen von Angst zeigte. Sie war vielleicht nicht ganz so wagemutig wie Ben und Semir, wog Risiken eher ab... aber dass sie bei einem nächtlichen Besucher in Schockstarre verfiel, war ung…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Köln - 19:45 Uhr Sie hatten so gehofft, durch ihre Observationsaktion etwas zu Lucas heraus zu finden... doch letztlich war es umsonst. Nachdem der, ab dem Café ahnungslose Mann, die Fahrt fortsetzte machte er nur eine Stunde in einem Restaurant Halt, um danach ins Hotel zu fahren. Dort harrten die beiden Polizisten bis kurz nach halb acht aus. Es dunkelte bereits deutlich, der Herbst war über sie gekommen und der Winter klopfte bereits langsam an die Tür. Ähnlich trübe und kalt wie das Wetter, …

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Köln - 14:15 Uhr Lucas hatte gerade per Tastendruck auf sein Lenkrad das Gespräch beendet, als er zur Überprüfung nochmal in den Rückspiegel sah. Tatsächlich war es Bens grauer Mercedes, der ihm folgte. Sicherlich kein Zufall, allerdings versuchte der Autobahnpolizist gar nicht, die Verfolgung unauffällig zu gestalten. Das verwirrte Lucas. Wollten die beiden ihn beschatten, würden sie das doch unauffälliger machen. So dilettantisch, das hatte der vermeintliche CIA-Mann nicht erwartet. Oder waren…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Köln - 14:00 Uhr "Du spinnst." Es waren zwei Worte, aber sie kamen direkt und unvermittelt, nachdem Semir seine theoretischen Gedankenspiele beendet hatte. Und es war ein Satz, den man als scherzhaftes Kompliment, als auch als abwertende Beleidigung aufnehmen konnte. Oder aber als Übertreibung. Für einen Moment war sich der erfahrene Polizist nicht ganz sicher, wie er den Satz verstehen sollte und er drehte den Kopf ein wenig in Richtung seines besten Freundes, der auch damit beschäftigt war, hi…

  • Feeds zu "IX"

    Campino - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ach Mist, das wollte ich noch korrigieren. Natürlich fahren Ben und Semir einen grauen Mercedes

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Köln - 14:00 Uhr Die dunklen Wolken, die beinahe symbolisch am Horizont aufzogen, verdunkelten auch gleichzeitg Lucas' Laune. Die Hände fest um das Lenkrad geklammert, die Backenzähne fest aufeinander gedrückt. Verdammt, dachte er. Dieser bescheuerte Asiate hatte ihn bei seinem wahren Namen genannt. Woher wussten sie, wie er heißt? Die Yakuza hatten erstklassige Informanten in allerlei Behörden der USA sitzen, aber dort wo Lucas arbeitet, das war keine Behörde. Und bei der CIA ist er unter seine…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Dienststelle - 13:20 Uhr Lucas wollte nicht in die Besprechung mit der Chefin platzen, so wartete er für einen Moment in dem Großraumbüro der Autobahnpolizei. Andrea hatte ihm den Verbandskasten und Pflaster für ein paar Kratzer an der Stirn angeboten, die er sich bei dem Überschlag zu gezogen hatte, doch freundlich lächelnd lehnte er ab. "Sie haben sich ja schon gut eingewöhnt.", meinte Andrea grinsend, denn die gleiche Antwort bekam sie auch immer von ihrem Mann und dessen Partnern. Lucas' Bli…

  • [E346] Quoten zu Schutzengel

    Campino - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Dass man den interessanten Charakter Brandt gekickt und Dauer-Chara Gerkhan zum dümmlichen Klassen-Clown gemacht hat, rächt sich jetzt. Dazu sprunghafte Wechsel zw. dramatisch-ernst und dämlich-klamaukich innerhalb einer Staffel sowie einen, nach wie vor, völlig kantenfreien und farblos, belanglosen Charakter Paul. Von den hausinternen Sparmaßnahmen gar nicht zu reden. Glückwunsch, das gönne ich RTL und vor allem Herrn Atalay. Immerhin hat er das, was er mit dem Hintern (mit)eingerissen hat mal …

  • Feeds zu "IX"

    Campino - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Wart nur ab... Der wird demnächst wieder "entzündet" Und Kevin fehlt mir auch

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Landstraße - 11:55 Uhr Die Lage war verzwickt. Ben und Semir sahen sich für kurze Sekundenbruchteile an, und jeder versuchte aus dem Blick des anderen heraus zu lesen, was er von Lucas' Idee hielt. Doch hatten sie eine Wahl? Die Munition ging zu Neige, die Angreifer feuerten noch immer Löcher in das umgekippte BMW-Wrack, nach rechts und links gab es kein Entkommen. Und von ihrer Sichtperspektive würden die Typen es wohl zu spät merken, dass die drei Polizisten in den Wald geflüchtet sind. Dahing…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Landstrasse - 11:45 Uhr Der dunkelblaue Mercedes hielt mit quietschenden Reifen auf dem Forstweg an, als der Fahrer die Bescherung sah. "Scheisse... die hats erwischt.", sagte er in ausländischer Sprache. Er sah, wie das zweite Fahrzeug, ein Range Rover, hinter ihnen ebenfalls gehalten hatte und die Männer allesamt vorsichtig ausstiegen. "Schauen wir mal nach." In Semirs Kopf drehte sich alles. Der BMW lag auf dem Dach, Qualm stieg aus dem Motorraum und alles war durcheinander geflogen. Handys, …

  • Feeds zu "IX"

    Campino - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Zitat von Trauerkloß: „Wenn der überhaupt von der CIA ist. Aber das haben Ben, Semir und die Chefin doch hoffentlich überprüft. Dass Lucas andere Beweggründe hat, als die, die er angibt, war mir schon klar. Aber dass er auch eine andere Identität hat... das gibt mir jetzt zu denken.spannend. “ Huhu zu ersterem: In Kapitel 17 hatte Hartmut den Namen ja schon bzgl CIA gecheckt. zu zweiterem: Das Lucas zwei Namen benutzt, wurde ja schon klar. Er wurde von den Asiaten in Kapitel 9 bereits "O'Connor"…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Autobahn - 11:30 Uhr Die Fahrt in Richtung Dienststelle verlief bis auf die Autobahn schweigend. Ben versuchte sporadisch immer noch, Christian auf dem Handy zu erreichen, doch immer wieder kam kein Freizeichen. Wäre der Angriff im Parkhaus nicht gewesen, hätte der Polizist wohl längst aufgegeben, wenn er seinen Cousin hätte erreichen wollen. Sie hatten nie ein besonderes Verhältnis, eigentlich konnte Ben den oftmals hochnäsigen Christian nicht leiden. Er hätte sich gesagt, verdammt, der Kerl is…

  • Feeds zu "IX"

    Campino - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Zitat von Trauerkloß: „ In der markierten Abteilung geht es also um chemische Waffen. “ Herr Schubert würde vehement widersprechen Dort geht es nicht um chemische Waffen, sondern um die Weiterforschung chemischer Stoffe und deren Reaktion, die allerdings theoretisch für Waffen zu missbrauchen sind.

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Chemisches Labor - 10:20 Uhr Als die kleine Gruppe an Männern den Verwaltungskomplex verließen und in den Forschungskomplex überwechselten, verwandelten sich die Farben um sie herum. Die Wände wurden strahlend weiß, die Neonröhren über ihnen spendeten zusätzlich gleißendes Licht. Semir kniff ein wenig die Augen zusammen und Ben merkte an, dass er seine Sonnenbrille im Auto hat liegen lassen. "Für die Versuche in den Laboren brauchen wir teilweise das helle Licht.", sagte der Personalchef Bretten…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Chemisches Labor - 10:00 Uhr Die beiden Polizisten, sowie ihre Begleitung Lucas kamen sich für einen Moment vor wie in einem Hochsicherheitstrakt... und genau das war das chemische Forschungslabor im Industriegebiet nahe Köln auch. Kamerasysteme, mehrfache Sicherheitsschleusen und jede Menge Security-Personal waren zugegen, damit niemand Unbefugtes in diese Einrichtung hineinkam. Hartmut war recht zügig mit der Analyse des Plans, weil manche Räume typisch für ein Labor angeordnet waren, die er a…

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Dienststelle - 8:00 Uhr Ben hatte verdammt schlecht geschlafen und war trotzdem so pünktlich, dass Semir erstaunt die Augenbrauen hob, als er durch die Glasfront seines Büros sah, wie der Mercedes mit Schwung auf den Parkplatz fuhr. Er machte sich Gedanken um seinen Cousin. Sein Onkel hatte ihn am Abend nochmal mit sorgenvoller Miene angerufen. "Irgendwas ist da passiert. Das ist nicht seine Art.", hatte er immer wieder gesagt, und Ben hatte größte Mühe Christians Vater halbwegs zu beruhigen... …

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Fühlinger See - 19:00 Uhr Sein Kopf schmerzte nicht, eher der Nacken. Das beruhigte Ben insofern, dass er keine Gehirnerschütterung hatte und nicht durch einen Schlag auf den Kopf ohnmächtig war. Aber der Hals tat ihm weh, weswegen er den Kopf immer mal hin und her drehte, als er sich vom Boden wieder aufgerafft hatte. Jemand hatte die Hütte ganz schön auf links gedreht, nachdem er ihn ausgeschaltet hatte. "Was ein Scheisstag...", murmelte er missmutig und ging einige wacklige Schritte durch das…

  • Nein. Bin mir auch sicher, dass das noch nie vorgekommen ist und auch niemals vorkommen wird.

  • Frühjahrsstaffel 2019

    Campino - - Allgemeines zur Fernsehserie

    Beitrag

    Ich wusste das auch nicht, weil ich die Staffel nicht verfolge. Und Leute, die nur reinzappen, weil ihnen ein bestimmtes Thema interessiert, können das auch nicht wissen. Gute Idee, wenn der Chara früher in der Staffel vorkam. Wenn man sowas aber tut, muss man den Stil der jeweiligen Staffel beibehalten, dass eine Zielgruppe auch dauerhaft einschaltet. ODER den roten Faden ankündigen, und jeder weiss, dass er evtl was verpasst, wenn er eine Folge auslässt, wie es in der Alex-Ära war.

  • IX

    Campino - - Fan Fiction

    Beitrag

    Hütte - 17:20 Uhr "Tut mir leid, Junge...", murmelte Lucas leise mit seiner leicht kratzigen Stimme, als er Ben möglichst sanft zu Boden gleiten ließ, nachdem er ihm mit einem gezielten Schlag das Licht ausknipste. Der Mann konnte zwar ein ziemlich skrupelloser Mensch sein, wenn er wollte, aber dem jungen Polizisten wollte er nichts Böses. In diesem Moment war er ihm einfach im Weg, und dieses Mal wählte Lucas nicht den Weg der Zusammenarbeit, nachdem er feststellte in welcher Verfassung Ben war…