Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Sicher tut es Ben gut, dass seine geliebte Sarah an seiner Seite ist. Da kann ich verstehen, dass Sarah den Platz an Bens Seite nicht hergeben möchte, obwohl sie sich sicher sehr nach ihren Kindern sehnt. Die sind durch Hildegard und die Großeltern zwar optimal versorgt, aber so langsam sollte sich doch mal ein Elternteil da wieder blicken lassen und das kann ja nur Sarah sein. Aber solange Ben immer noch fantasiert und denkt, dass Semir von Maria „umgedreht“ wurde (ein Glück, dass Ben wenigsten…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Also, bei mir ist es definitiv kein Desinteresse, sondern ein massiver Mangel an Zeit. Und gerade zum Ende des Jahres summieren sich bei uns die Geburtstage, Feiern und Vorbereitungen, ich komme echt zu nix mehr. Die Geschichte ist nach wie vor toll. Lucas ist immer noch so undurchsichtig wie am Anfang und so richtig werde ich aus ihm nicht schlau. Ben läuft nicht rund, schafft es aber manchmal doch sich zusammen zu reißen. Ich finde es gut, dass Bens Platzangst und damit die Angst auch vor dem …

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Das Kapitel in dem man nicht sicher ist, ob Jenny wach ist oder träumt, hatte wieder einen absoluten Gänsehautcharakter . Ganz schön gruselig, wenn sie da so Klopfgeräusche hört. Das sind so Momente, die man sich rational nicht erklären kann. Ich finde nicht, dass Lucas ein Chamäleon ist, der ist doch eigentlich immer er selbst. Der weiß genau was er tut und kann wahrscheinlich aus jahrelanger Erfahrung gut lügen oder sagen wir mal, er kann immer eine passende Geschichte aus dem Hut zaubern. Das…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Zitat von Trauerkloß: „Ben ist im vorherigen Kapitel ja schon von selbst wieder zu sich gekommen und findet den Nachhauseweg wohl alleine. “ Ups, da habe ich wohl was überlesen oder verdrängt

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ben wurde also wirklich von Lucas ausgeknockt, aber für einen „Voll-Profi“ wie Lucas war Ben ein leichtes Opfer und das nicht nur deswegen, dass er den Kopf und auch das Herz gerade mit allen möglichen Sachen voll hat. Semir, die Chefin, wahrscheinlich alle, auch Carina machen sich Sorgen um Ben, der wirklich überhaupt nicht mit Kevins Tod klar kommt. Natürlich ist das eine schreckliche Sache, aber Ben müsste doch auch verstehen, dass es ihm „besser“ gehen würde, wenn er mal über seine Probleme,…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    @Campino: Ich hoffe auch, dass die Veränderungen in Deinem Leben eher positiv sind, aber irgendwie macht mir Deine Wortwahl doch eher Sorgen. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass alles wieder gut wird. Man, immer diese Alleingänge. Ben muss sich dringend mal zusammen reißen und endlich wieder begreifen, dass sie nur als Team bestehen können und dass das außerdem auch hilfreich ist, einen Fall zu lösen. Mehrere Menschen haben verschiedenen Ideen und Gedankenansätze, da kommt man einfach schnelle…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ben geht es ein bisschen besser, aber das wird noch ein langer Weg. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Ich bin aber auch froh, dass der nette Psychologe, trotz eigenen Traumas, sich auf den Weg zu Ben macht. Natürlich ist Ben für ein richtiges Therapiegespräch noch viel zu schwach, aber eigentlich kann man bei Ben mit der Therapie nicht früh genug anfangen, denn seine Angst vor Semir sitzt so tief, ich hoffe, dass das überhaupt wieder möglich ist, dass Ben Semir wieder vertrauen kann. Die Dur…

  • Backstage tour

    Darcie - - Allgemeines zur Fernsehserie

    Beitrag

    Ich habe die Anfrage jetzt zweimal gelesen. Ich dachte erst, dass das ein Scherz war, aber da heute nicht der 1. April ist, scheint die Anfrage doch ernst gemeint. Wenn der Säugling Mitte nächsten Jahres ca. 4 Monate alt ist, dann ist er (oder sie) jetzt noch gar nicht geboren. Die Eltern wissen noch gar nicht, ob das Baby gesund ist, ob es ein „Schrei-Kind“ wird oder wie der Alltag mit dem Säugling läuft. Ich finde, da sollten die werdenden Eltern dringend mal ihre Prioritäten überdenken. Einen…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Das kann ich gut verstehen, dass Ben sich da ein bisschen als schwarzes Schaf der Familie fühlt, wenn Vater und Onkel so erfolgreiche Unternehmer sind und auch der Cousin eine aufstrebende Karriere gemacht hat. Irgendwie verstehe ich Christian auch nicht. Wegen Geld kann er sich ja wohl nicht auf den dubiosen Deal eingelassen haben, aber was ist dann seine Motivation gewesen? Wobei Christian meldet sich nicht bei seinem Vater, vielleicht ist das Verhältnis der Beiden doch nicht so gut und der Ge…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Jetzt musste ich erst mal „anurisch“ googeln, ich mag das, wenn ich bei Fan Fiktion noch was lernen kann. Andy macht sich Sorgen, vor allem um Ben, dessen Gesundheitszustand natürlich viel dramatischer ist, als der von Sarah. Sein Gruß „Bis morgen in alter Frische“ ist sicher eine Art von Krankenpfleger Humor, denn Ben schwitzt so sehr mit seinen 41 Grad Fieber, da kann von „frisch“ keine Rede sein. Ich finde auch, dass Sarah Ben besser mal Mut machen sollte, anstatt ihm zu sagen, dass er gehen …

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich glaube die „Helden“ und die ganze PAST Familie schätzten Hartmut und sein Wissen sehr und wie oft hat er ihnen schon den entscheidenden Hinweis gegeben, aber ich halte es wie Semir und bin bei der „EDL-Methode“ ausgestiegen. Semir und Jenny sind alleine bei Hartmut aufgeschlagen, dass Ben „auf der stillen Treppe sitzt“ trifft mein Humorzentrum. Trotzige Kinder setzt die Super-Nanny oder Super-Semir eben dorthin. Und was Lucas jetzt genau vor hat und welches Spiel er spielt, ist immer noch ni…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Das wird noch ein langer schwerer, sicher von vielen Rückschlägen geprägter Weg, bis Ben wieder halbwegs gesund ist. Dieses Mal ist er körperlich und seelisch schwer angeschlagen, das sind leider zwei große Baustellen. Und ohne die – illegale – Gabe des Orchideen Medikaments wäre es sicher schon längst zu spät gewesen. Jetzt kann man nur hoffen, dass Hartmut das Mittel so entwickelt hat, dass es auch intravenös hilft. Der Satz: "Ben der glühte und fast 41°C Fieber hatte, war nur am Stamm von ein…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Hartmut ist schon ein Tausendsassa, der ist auf jedem Gebiet bewandert und wenn nicht, dass liest er sich mal eben in die Materie ein. Jetzt hat er Semir das selbsthergestellte (okay, das Medikament bestand schon, aber Hartmut hat es in ein Medikament umgewandelt, was auch intravenös gespritzt werden kann) Medikament verabreicht und die Reaktionen abgewartet. Es ist nichts passiert, bis jetzt, aber Semir ist auch ein gesunder und fitter Mensch. Ben dagegen ist total schwach und schwer angeschlag…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Kevins Tod wirft immer noch lange Schatten und das wird, so fürchte ich, auch noch eine Zeit lang so gehen, zu frisch ist die ganze Sache noch und außerdem auch zu tragisch. Und natürlich trauert Jeder auf seine Art, aber bei Ben nimmt das bedenkliche Züge an, der läuft ja absolut nicht mehr rund. Und er findet weder in Semir noch in Carina oder Jenny einen Menschen, mit dem er mal ausführlich darüber spricht, was ihn gerade so fertig macht. Im Moment igelt sich Ben mit seinen Problemen ein und …

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Sarah scheint wirklich über den Berg zu sein, dabei sah es bei ihr eine ganze Zeit lang, wirklich nicht gut aus. Ich glaube die südamerikanische Medizin hat gut gewirkt und ich gehe bei Sarah jetzt auch nicht mehr von einem Rückfall aus. Natürlich will sie jetzt unbedingt Ben sehen und platzmäßig wäre es sicher eine gute Idee sie zusammen mit Ben auf ein Zimmer zu legen, aber Ben denkt schließlich immer noch, dass Sarah ihm auch Böses will und von Semir auf die falsche Seite gezogen wurde. Schwi…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Kevins Tod zieht immer noch weite Kreise. Alle trauern um den Kollegen, Jeder auf seine Art, aber Ben scheint das irgendwie überhaupt nicht verpackt zu kriegen. So wie er reagiert, erkenne ich Ben gar nicht, was ist denn genau sein Problem? Macht er sich Vorwürfe oder ist es was anderes? Egal, was es ist, Ben muss da mal dringend drüber sprechen, sonst gehen nicht nur seine Beziehung, sondern auch sein Job und er selber daran zugrunde. Wenn Ben jetzt einfach mal genau nachdenkt, dann sollte er s…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ja, ich lese noch mit, ich komme nur nicht zum Feeden. Insofern bin ich eigentlich froh, dass es nicht mehr jeden Tag ein neues Kapitel gibt, da würde ich gar nicht mehr nachkommen. Ich mag Deine Geschichten sehr und das Krankenhaus ist da ein wichtiger Bestandteil, denn ich nicht missen möchte, (alleine schon, was ich da alles gelernt habe ), aber so die letzten Kapitel sind es mir doch ein paar zu viel Fachbegriffe und die Erklärungen gehen mir persönlich zu sehr ins Detail. Das kann ich mir d…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob es sich bei IX nur um eine schnöde 9 handelt. Ich glaube, da steckt deutlich mehr hinter dem IX. Wenn Ben jetzt mal seinen kriminalistischen Spürsinn aktiviert und generell mal eins und eins zusammen zählt, dann sollte ihm schnell klar sein, dass die „Bösen“ hinter seinem Cousin her waren und der vermutlich im Besitz des mysteriösen Sticks ist. Wenn er nicht selbst drauf kommt, vielleicht gibt Semir eine „Ideenhilfe“ und hoffentlich nimmt die Ben dann auch an. D…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Sarahs Eltern haben so um ihre Tochter gezittert, wenigstens die Beiden können sich jetzt ein bisschen beruhigen, wobei sie sich auch sicher Sorgen um ihren Schwiegersohn machen. Aber Sarah scheint wirklich über den Berg zu sein, was man von Ben ja leider nicht sagen kann. Ich vermisse auch so sehr Semir an seiner Seite. Was haben die Beiden schon gemeinsam durchgestanden und Semir war immer Bens Fels in der Brandung. Das ist für Semir sicher gerade auch eine ganz schreckliche Situation, vor all…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    So Menschen wie Bens Cousin Christian sind echt das Letzte. Sie wissen, dass sie sich mit einem mächtigen und skrupellosen Gegner eingelassen haben, aber es stört sie nicht im Geringsten andere Menschen dadurch in Gefahr zu bringen. Mal abgesehen, dass es sicher geschickter gewesen wäre in einem kleinen anonymen Hotel einzuchecken, als bei der Verwandtschaft aufzuschlagen. Und mindestens, als Christian realisiert, dass sie verfolgt werden, hätte er mal den Mund aufmachen können. Campino, kannst …

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Semir tut mir so leid, er hat unzählige Male das Leben seines besten Freundes und Partners gerettet und jetzt lässt Ben ihn nicht mehr in seine Nähe. In dieser Geschichte ist Semir auch ein Opfer, er hat alles richtig gemacht, aber Ben vertraut ihm nicht mehr. Und Semir weiß nicht, wie lange dieser „verwirrte Zustand“ von Ben anhält oder ob das eventuell dauerhaft ist. Damit wäre diese besondere und bedingungslose Freundschaft zerbrochen. Das ist nicht einfach für Semir und sowieso ist nicht kla…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich kann auch nicht verstehen, dass Christian bei Ben untergekrochen ist. Ihm sollte doch klar sein, dass er einen mächtigen Gegner hat, der schnell raus bekommt, welche Kontakte da in Deutschland bestehen. Ein anonymes kleines Hotel wäre als Versteck doch besser gewesen. Und außerdem bringt Christian, ohne mit der Wimper zu zucken, Ben und Carina in große Gefahr. Ich sage es ja immer, Verwandte kann man sich nicht aussuchen. Wenn Ben nicht gerade so außer der Spur laufen würde, dann hätte sein …

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Die Sache mit Kevins Tod ist noch so frisch und es wird noch länger dauern, bis Jenny das verarbeitet hat und dann vielleicht mal anfangen kann zu trauern. Aber so was Schreckliches kann man nicht einfach abduschen. Das wird Jenny im Besonderen, aber auch die Kollegen noch lange beschäftigen. Gerade weil es so sinnlos und brutal war und alle einen Kollegen und Freund verloren haben. Für Jenny kann man nur hoffen, dass sie es wenigstens erst mal schafft, wieder ohne diese schrecklichen Träume zu …

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Irgendwie sehe ich bei Ben gerade so gar kein Licht am Ende des Tunnels. Und ich fürchte in der aktuellen Situation wäre das Licht am Ende des Tunnels, wohl eher der Gegenzug, auf seinem Gleis. Ben kann die südamerikanische Medizin nicht mehr bekommen, er denkt immer noch, dass sein bester Freund ein Feind ist und seine gesundheitliche Lage ist mehr als bescheiden und es ist keine Besserung in Sicht. Dass er jetzt wieder Fieber hat ist auch ein schlechtes Zeichen, das kann ja nicht vom Würgen vo…

  • Feeds zu "IX"

    Darcie - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Eigentlich müssten bei Ben alle Alarmglocken klingeln, wenn sein Cousin, mit dem ihm schon in der Kindheit wenig bis gar nichts verband, plötzlich mit einem Koffer in der Tür steht und sich auch noch als Lieblingscousin vorstellt. Aber in Bens Kopf sind im Moment andere Sachen präsent. Er kennt sich ja zwischendurch fast selbst nicht mehr, auch wenn er merkt, dass er gerade die Menschen, die ihm wichtig sind, ständig vor den Kopf stößt. Cousin Christian scheint aber wenigstens über Empathie zu v…