Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 804.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich find es ziemlich Schade, dass man auf den DVDs die gekürzten Versionen hat.

  • Um ehrlich zu sein, hatte ich eine Episode ala Klassenfahrt und Scheißtag erwartet. Demnach waren auch meine Erwartungen äußerst niedrig. Ich war doch etwas positiv überrascht. Kein Totalausfall, aber auch keine starke Episode Das ganze Team war vertreten. Außer Finn. Die Comedy ging. Ich hatte schlimmeres erwarte. Ich dachte schon, dass wenn Andrea auftritt wir wieder Szenen haben wie in den Ost Episoden. War aber zum Glück nicht so. Einige Dinger waren jedoch zum Augen verdrehen. Zum Beispiel …

  • [E 344] Meinungen zu „Amnesie“

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    ok. Danke. Hab ich mich doch nicht verguckt. Als ich meinen Beitrag geschrieben habe, war deiner nocht nicht drinnen.

  • [E 344] Meinungen zu „Amnesie“

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Eine solide bis starke Episode. Semir habe ich heute nicht wirklich vermisst. Es war ein gutes zusammenspiel zwischen Jenny und Paul. Auch der Zusammenhalt der PAST wurde sehr gut dargestellt. Die Schrankmann hatte ihre übliche Rolle und Kim Krüger ist inzwischen wirklich zur wahren Chefin der PAST geworden. Wenn ich so vergleiche wie sie zu Ben Jägers Zeiten war. Die Action war heute ziemlich gut. Spannung war auch vorhanden, auch wenn man wusste, dass Jenny und Patrick das natürlich überleben …

  • [E344]:Spoiler: "Amnesie"

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Der Frauenaufreißer ist er doch schon. In den drei Jahren haben wir doch einige seiner Ex Freundinnen kennen gelernt. Zum Beispiel Summer. In der Herbststaffel 2016 gab es in mindestens einer Episode auch so eine Ex Freundin, welche ihm erstmal eine gescheuert hat.

  • Herbststaffel 2018

    Chuck - - Allgemeines zur Fernsehserie

    Beitrag

    Das heißt aber sicher auch, dass die DVD wieder erst im nächsten Jahr kommen wird. -.-

  • Für mich die bisher schwächste Episode der Staffel. Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Solider Humor ohne zu albern zu wirken. Ab und an eine nette kleine Wendung. Der Anfangsstunt war mal was neues und fast das ganze Team war zu sehen. Nur Finn hat mal wieder gefehlt. Die Superwaffe empfand ich gar nicht so als Superwaffe. Nur etwas komisch, dass die kugelsicher, aber nicht schlagsicher ist.

  • Frühjahrsstaffel 2019

    Chuck - - Allgemeines zur Fernsehserie

    Beitrag

    Ich glaube, dass wir im Frühjahr vielleicht doch einen Pilot bekommen könnten. Zwei Dinge seh als Indizien. Erstens ungewöhnlicherweise gab diesen Herbst keinen und zweitens läuft im Frühjahr die 350. Episode. Vielleicht lassen sie sich ja was besseres einfallen, als zur 250.

  • Oder es wird der böse Zwillingsbruder von Ingo XD

  • Es ist ja ok Gastdarsteller später als Hauptdarsteller einzusetzen wie Vinzenz Kiefer oder Daniel Roeßner. Aber einen ehemaligen Hauptdarsteller in einer neuen Rolle? Denn ich glaube kaum, dass er wieder als Ingo mitspielt.

  • Wow...Was für eine Geile Episode. So mitgefiebert habe ich das letzte mal unter Alex. Die Episode hat für mich sogar Risiko übertroffen. + Top Spiel von alles beteiligten. Das war auch das erste mal seit langem, dass mir Carina Wiese vollkommen gefallen hat. Aber auch Erdogan und Daniel haben super gespielt. Ebenso so die Verbrecherin. + Spannung pur bis zum Schluss. Die Charaktere waren echt an ihren Grenzen. Semir, Paul, Andrea, Hartmut, Jenny. + Die Episode war verbunden mit der letzten Episo…

  • [E341] Hetzjagd auf Semir

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Wieder eine sehr gute Episode. Ich habe nichts zu bemängeln, außer das übliche, dass Jenny und Finn gefehlt haben. Eine ernste Episode ohne Klamauk und mit Spannung. Nur beim Ende muss ich etwas anmerken. Es war ein bisschen kurz gehalten. Aber sonst, wie der Rest der Staffel, gut.

  • Nachdem die Episode wie eine typische Comedyepisode gestartet ist, hat sie sich dann doch noch gefangen. In der Eingangszene dachte ich nur: "Oh je. Was wird das heute wieder." Ist aber zum Glück nicht eingetroffen. Eigentlich hatte ich auch erwartet, dass Semir sich danach was anderes sucht wo er hin zieht. + Die Action war ganz ordentlich. Die Massenkarambolage am Anfang beim Erdbeben war schön mit anzusehen. Auch, dass Semir und Paul danach erstmal geholfen haben Unfallopfer zu bergen. War ja…

  • [E339] „Showtime für Paul“

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Weil für mich Finn fest zum PAST Team gehört. Vielleicht denke ich auch einfach zu altmodisch. Aber früher war es mal Gang und gebe, dass das ganze Team in einen Fall eingebunden worden ist. Und ich finde, dass man wenigstens die festen 7 (Semir, Paul, Kim, Susanne, Hartmut, Jenny und Finn) mit in eine Episode einbauen kann.

  • [E339] „Showtime für Paul“

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Eine ernste und düstere Episode. Gerade der Anfang hätte super in die Alex Brandt Ära gepasst. + Ein sehr gutes Spiel von Daniel Roeßner, welcher hier wirklich gezeigt hat was er kann. Man konnte wirklich mit Paul mitfühlen. Semir war auch gut gespielt, auch wenn er hier mal etwas zurück getreten ist. + Ein Großteil der PAST war dabei und auch gut integriert + Es hat nicht an Spannung gemangelt. Ich dachte, dass Paul deutlich früher auffliegt. Auch das Finale war gut gemacht. + Die Emotionen wur…

  • [E338] Meinungen zu "Harte Schule"

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Das war also die zweite Episode der Herbststaffel 2018. Es war eine gute Dana Episode, welche endlich nicht mehr die Zicke ist. + Beinahe das ganze Team war dabei. Nur Jenny war weder zu sehen noch wurde sie erwähnt. Dafür hatten aber Kim, Susanne, Finn und Hartmut gute Auftritte. + Es ist doch Spannung aufgekommen. Nicht um Danas Leben, sondern eher darum, dass ihre Hilfe für ihrem Mitschüler auffliegt oder, dass der Anwalt das ganze nicht überlebt. + Der Humor war gut dosiert und es war kein s…

  • [E337] Meinungen zu „Most Wanted“

    Chuck - - Pilotfilme und Folgen

    Beitrag

    Ein solider Staffelstart...der beste seit "Die Chefin". + Die Wendung, dass der Sohn der Täter isr. + Jenny ist wieder da, auch wenn sie gefühlt nicht wirklich weg war. + Keine sinnlose Comedy. Der vorhandene Humor hat mir gefallen + Semir und Paul haben mir sehr gut gefallen + Boris Aljinovic als Gast dabei. Diesen Schauspieler mag ich und auch im Tatort war sein Charakter einer meiner Lieblingscharaktere. + Der Schnitt und die Location. Von mir aus kann der Regisseur öfters ran. Der hat auch i…

  • Naja... Zu kindisch? "Scheißtag", "Jenseits von Eden" oder "Klassenfahrt" waren schlimmer als die schlechtesten Episoden 2010 oder 2011.

  • Hm. Ich lasse mich mal überraschen. Auch wenn viel nackte Haut dabei ist, scheint es wohl doch eine ernste Story zu sein. Die Action auf den Bildern sieht garnicht so schlecht aus. Mal sehen wie es wird.

  • Keine Ahnung. Ich verfolge die Wiederholungen nicht. Wenn ich Cobra schaue, dann auf DVD. Aber ein bisschen merkwürdig ist das schon. Vielleicht passen die düsteren Episoden nicht mehr ins RTL Konzept oder sie sind nicht alt genug. Auf Nitro wurden die Alex Episoden aber schon wiederholt. Zumindest ein Teil.

  • Also jetzt mal mein Staffelfazit. Ich wollte es dieses mal nicht gleich posten und erstmal über mein Fazit nachdenken. 1. Die blinde Zeugin. Für mich eindeutig die stärkste Episode. Es war spannung vorhaden, mit einigen Überraschungen. Wohl dosierter Humor und ein sehr gutes Spiel des Castes. (9,5 Punkte) 2. Kein Entkommen. Hier hat Erdogan gezeigt, dass er noch richtig gut spielen kann. Keine Unnötige Comedy, allerdings war der Anfang irgendwie konisch. Das Team ohne Semir und Paul hat gut zusa…

  • Wow...Die schlechteste Episode der Staffel bekommt die meisten Beiträge im Forum...

  • Ist das Kunst oder kann das weg? Wie erwartet eine Katastrophenepisode. Das einzige was gut war, war die Kulisse. Erdogan Atalay hat sich mit der Episode ja mal richtig zum Affen gemacht. Daniel Roeßner hatte lange Zeit einen etwas ernsteren Part, wenn ich das mal so nennen darf, aber auch bei ihm war das Ende schrecklich. Dass Semir mit gebrochenen Bein ermittelt, kennt man ja aus "Hals- Und Beinbruch". Auch da hat sich der Partner am Ende verletzt. Aber das hier ja wie ein schlechter Abklatsch…

  • Ok. Danke.

  • Also für mich eine spannende und gute Cobra 11 Episode. Nächste Woche geht wieder bergab -.- + Das ganze Team bis auf Paul war dabei. + Man hat mit Semir mitgefiebert. + Es war alles ziemlich gut gespielt. +Keine Unnötige Comedy, obwohl ich den Anfang etwas komisch fand. + Die Action war gut anzusehen. - Semir baut mal wieder massive Unfälle und kommt ohne eine Schramme davon. Das müsste man wirklich mal ändern. PS: Ich habs gar nicht mitbekommen. Wer hatte eigentlich in der Episode die Regie?