Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 625.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    oh oh ... da hat Ben aber ordentlich was abbekommen eine Rauchgasvergiftung mit Cyanid ... damit ist nicht zu spaßen Semir tut mir in seiner augenblicklichen Verfassung wirklich Leid seine eigene körperlichen Schmerzen und Handicaps .. der Anblick von Ben ... und wieder diese Flashbacks ich bin ja echt gespannt, wie es weiter geht

  • Happy Birthday, Trauerkloß!

    Mikel - - Alles Sonstige

    Beitrag

    Hallo Sabrina, auch von mir alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag ... Feiere recht schön und lass dich reich beschenken

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Anna schwieg und fing an zu zittern, was Anja in ihrer Meinung bestärkte, dass das noch nicht alles war. Da war noch mehr. Welches Geheimnis versuchte die junge Ärztin vor ihr zu verbergen? „Also raus mit der Sprache!“, forderte sie in einem etwas energischeren Ton. Es herrschte Stille im Raum. Man hätte das Fallen einer Stecknadel auf dem Fußboden hören können. Anjas Tonfall wurde noch intensiver und entschlossener, „Lass dir nicht jedes Wort einzeln aus der Nase ziehen!“ Kaum hörbar murmelte A…

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    es wäre ja zu schön gewesen, wenn unsere drei Autobahnpolizisten bei Sabrina in die Wohnung marschieren und die beiden Kinder gefunden hätten. nur die Frage bleibt: Hat sie was mit der Entführung zu tun hoffentlich hat der Brand nicht alle Spuren in die Vergangenheit verwischt freue mich auf die Fortsetzung

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Ben fischte in seiner Hosentasche nach dem Zündschlüssel. Seine Hände ertasteten das kleine Kettchen. Er zog es heraus. Seine Hände zitterten, als er es im Schein der Straßenlaterne betrachtete. Jessica! … Jessica, du elendes Miststück, dachte er bei sich. Du bist schuld! Du hast mir Anna genommen. Wie bist Du in Besitz von diesem Armkettchen gekommen? Seine Verzweiflung verschwand ein wenig und etwas anderes glomm in ihm hoch und überlagerte alles … grenzenlose Wut auf diese Frau, die überging …

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Geheimnis gelüftet: unsere beiden Lieblingspolizisten sind also Laura tatsächlich schon einmal begegnet war da wirklich alles? Warum blieb die junge Frau den Polizisten im Gedächtnis? bin gespannt, ob noch was kommt? diese Sabrina ist also kein Unschuldslamm. Die feiert ihren Triumph? Was kommt da noch?

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    das Ben dringend ärztlich versorgt werden muss, verstehe ich ja der Chirurg geht ja noch einigermaßen mit ein wenig Fingerspitzengefühl vor nur der Urologe ... sorry das geht gar nicht man wünscht ja niemanden was Böses, aber der Typ hätte mal 24 Stunden in Marias Folterkeller verbringen sollen liest der vorher nicht die Akte seiner Patienten oder lässt sich briefen???? zum Glück ist Philipp anwesend und kann sich gegenüber dem Arzt durchsetzen boah ... da läuft mir immer noch die Gänsehaut runt…

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    hmm ... sowohl Ben als auch Semir vermuten, dass sie Laura schon einmal begegnet sind das hört sich fast danach an, als würden die Geister der Vergangenheit rufen und Susanne findet keinen Zusammenhang .... komisch ... vielleicht kommt die Erleuchtung, wenn Jenny noch ein wenig mehr über Lauras Vergangenheit herausfindet diese Flashbacks von Semir sind gut beschrieben

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Als die Wohnungstür hinter Ben ins Schloss fiel, wankte Anna zur Tür. Während ihr Verstand weiter schrie … verschwinde aus meinem Leben Ben Jäger, sprachen ihr Herz und ihre Seele eine völlig andere Sprache. Der Mann, den sie über alles liebte, war über diese Türschwelle gegangen, würde aus ihrem Leben verschwinden, weil sie ihn rausgeworfen hatte. Gut so, sagte ihr Gehirn, super gemacht Mädchen! Der Mistkerl hat dich betrogen, Dich genauso verarscht wie dein EX Andre. Das verdammte Schwein hat …

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    auf den ersten Blick sieht alles gut aus alle sind gut versorgt ... Ben ... der Psychologe ... Sarah ... aber nur auf dem ersten Blick hmm ... Ben kann seine Pflanzenmedizin nicht mehr bekommen ... von den anderen Komplikationen, die ihm noch drohen reden wir nicht mal irgendwie hatte ich ja gehofft .... jetzt wird alles gut der Psychologe liegt im Nachbarbett und beginnt die Therapie und du lieferst uns ein wenig Einblick in das Seelenleben von unserem Lieblingspolizisten. bin so gespannt, wie …

  • Feeds zu "IX"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    hmmm .... du weißt ja Campino, welches Bild ich von Lucas im Kopf habe ich mache mir meine Gedanken darüber: Was hat dieser Christian Jäger versprochen und nicht geliefert wer steckt hinter dieser geheimnisvollen Organisation, die der Abkömmling der Familie ja augenscheinlich betrogen hat??? okay ... das Ben oder sein Vater in den Mittelpunkt der Handlung rücken, ist so was wie ein Sahnehäubchen für mich

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    oha .... da scheint es ja tatsächlich einige Ermittlungsansätze zu geben also Lucas scheint wirklich total verzweifelt zu sein und ich kann sein Verhalten auch nachempfinden wobei das Wort "Krüppel" nehme ich ihm echt im Nachhinein betrachtet immer noch übel nehme du schaffst es wirklich ein perfektes Drama zu beschreiben ... und das bei dir noch einiges zu erwarten ist, hast du mit der ersten Story bereits bewiesen

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Die Nachrichten, die der Arzt über Lauras Gesundheitszustand für Lucas hat, sind ja dramatisch ... da kann ich verstehen, dass der Mann fast ausflippt. bin gespannt, ob der Großvater etwas ausplaudert, was unserem Dream-Team bei den Ermittlungen weiter hilft

  • Feeds zu "IX"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Jeder Mensch trauert auf seine eigene Art und Weise um einen geliebten bzw. einen ihm Nahe stehendem Menschen. Ben trauert um Kevin und bei all den Gedanken, was die beiden Männer in der Zeit ihrer gemeinsamen Zusammenarbeit durchlebt hatten, waren da nicht nur die schlechten Zeiten, sondern was mich besonders emotional berührt hat, die Momente wo Kevin gelacht hat … lebensfroh war und scheinbar glücklich. Vielleicht sollte gerade Semir Ben besser verstehen bzw. sich in seinen jüngeren Partner h…

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Als die Abenddämmerung einsetzte, fand Ben sich vor dem Haus, in dem sich die Wohnung seiner Freundin befand, wieder zurück im Hier und Jetzt. Ein Blick zur Uhr zeigte ihm, dass Anna noch zu Hause sein müsste. Er brauchte dringend jemand zum Reden, jemanden, der ihm das Gefühl gab, nicht der einsamste Mensch der Welt zu sein. Kurz entschlossen, parkte er sein Motorrad am Straßenrand und sprintete die Treppe hoch bis zur Dachwohnung. Nach zweimal Klingeln wurde die Tür geöffnet. Beim Anblick sein…

  • Feeds zu "Ein schreckliches Erbe!"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Überraschung am Morgen ... Welcome back Susan, habe mich gefreut, als ich das neue Kapitel entdeckt habe das Drama geht weiter! ... Ben geht es deutlich schlechter, als ich es in Erinnerung hatte ... das verspricht noch ein spannendes Kapitel auf der Intensivstation zu werden Philipp Schneider wird der neue Bettnachbar von Ben, die beste Gelegenheit ein bisschen Psycho-Therapie mit Ben zu machen. Denn der braucht dringend Hilfe Semir kann einem nur Leid tun. Mitten drin und doch ausgegrenzt durc…

  • Feeds zu "IX"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ben hat ja richtig heftige Probleme bei der Trauerbewältigung .... ich hätte ja eher erwartet, dass Jenny in eine tiefe Lebenskrise stürzt. Doch jetzt Ben Auch wenn ich aus persönlichen Erfahrungen weiß, dass die Emotionen bei einem Trauernden eskalieren können, ist das Verhalten von Ben schon wirklich krass. Hmmm ... was steckt dahinter? .. Für mich gibt es da Fragen über Fragen? Was das in Ben ausgelöst? War ein richtig tolles Kapitel von dir ... meine volle Anerkennung dafür

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    So habe mir jetzt ein Kapitel nach dem anderen reingezogen Also etwas muss ich dir lassen: Du schaffst es von Beginn an in deiner Geschichte Spannung einzubauen … und so fiese kleine Cliffhanger. Denke da an die Stelle, wen haben Florian und Matthias in dem Opfer erkannt? Oha … ein Auto, das selbstständig den Tempomat einschaltet und die Geschwindigkeit drosselt … das kann mal richtig gefährlich werden … Wird da mehr draus????? Manchmal ist es schön, wenn man mehrere Kapitel auf einen Streich le…

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Zu Beginn des Gesprächs entschuldigte sich der Dunkelhaarige für den Ausraster am Morgen. Allerdings war er immer noch nicht bereit, mit Frau Krüger zu reden. Zu tief saß der Stachel in ihm drinnen, den ihr Misstrauen, ihre Vorwürfe und ihre Schuldzuweisungen in ihm hervorgerufen hatten. Nach dem Telefongespräch erwachte in Ben der Wunsch, er wollte Julia besuchen. Vielleicht hatte er Glück und Peter war im Büro. Irgendwie brauchte er die Gewissheit, dass diese nicht weiter in Lebensgefahr schwe…

  • Feeds zu "IX"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    das war ein richtig gutes Action-Kapitel, wie ich es aus deiner Feder liebe Dieser Lucas ist ja eine kleine Kampfmaschine, der mich ein wenig an den "Transporter" erinnert auf jeden Fall scheinen sich auf dem USB Stick sehr wichtige Daten befinden, wenn Menschen bereit sind, dafür zu töten.

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Um die Mittagszeit erreichte er mit seinem Motorrad die Räumlichkeiten der KTU. Die meisten Kollegen befanden sich in der Mittagspause. Der Rothaarige saß an seinem üblichen Platz und blickte völlig fasziniert in sein Elektronenmikroskop und machte sich nebenbei Notizen. Als Ben ihn ansprach, fuhr er erschrocken zusammen. „Mensch Ben! … muss das sein!“ beschwerte Hartmut sich, den Rest seiner Zurechtweisung schluckte er lieber hinunter. „Oh mein Gott! Du siehst vielleicht scheiße aus!“ „Dann seh…

  • Feeds zu "Zurück in der Hölle "

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Hallöchen ... sorry, dass ich so lange nichts von mir hören lies ... ich bin noch als Leser dabei ich bin noch nicht beim aktuellen Kapitel angelangt nur etwas wage ich zu behaupten: die Geschichte ist spannend .. dramatisch ... so und jetzt geht es weiter mit der Verfolgungsjagd von Alex und Ben

  • Feeds zu "IX"

    Mikel - - Lob und Kritik

    Beitrag

    so ich bin als Leser auch wieder dabei das waren ja gleich mal zu Beginn zwei Kapitel, die es in sich hatten ... Der Titel ist ja schon irgendwie geheimnisvoll und das erste Kapitel ist es auch ... spannend ... macht neugierig auf mehr das zweite Kapitel ging ganz schön unter die Haut ... man kann förmlich spüren, wie Jenny unter dem Verlust leidet, ihren Schmerz ... ihren Kampf sich nicht in ihrer Trauer zu verlieren der Verlust von Kevin scheint überall auf der Dienststelle Spuren hinterlassen…

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Am darauffolgenden Morgen meldete sich die Sekretärin bei dem jungen Kommissar. „Guten Morgen, wo bist du Ben? Ich habe schon mehrmals versucht, dich in deiner Wohnung zu erreichen!“ „Vergiss es, Susanne! Es ist besser, du weist es nicht! Ich will dich nicht noch tiefer mit rein ziehen. Es reicht schon, dass ich meinen Job los bin.“ Er hielt einen Moment inne bevor er fortfuhr, „Hast du irgendwelche Informationen über diesen Albaner für mich?“ fragte er nach, während er sich auf dem Sofa, das im…

  • Time of Revenge

    Mikel - - Fan Fiction

    Beitrag

    Nach dem Besuch bei seinem Rechtsanwalt ging Ben zuerst in seine Wohnung, lud sein Handy und zog sich um. Misstrauisch blickte er sich darin um. Er wurde einfach das Gefühl nicht los, dass während seiner Abwesenheit sich hier jemand aufgehalten hatte. Er würde Hartmut bitten, sich nach Feierabend noch einmal sein Telefon anzuschauen … und auch sonst die Wohnung nach fremden Spuren zu untersuchen. Vielleicht sollte er vorher den Brief und das Geschenk für Anna sicherheitshalber in einer Schublade…