Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich mag die Beziehung zwischen Anna und Ben. Wie sie gleich weiß, wie sehr Semirs Reaktion Ben getroffen hat und wie sie merkt, dass Ben ihr noch nicht alle seine Befürchtungen erzählt hat. Das alles ist sehr schön geschrieben. Toll, dass Ben sich nicht unterkriegen lassen will und mit Hilfe eines Anwaltes rausfinden will, was da eigentlich abgeht. Wie es aussieht, ist Anna erstmal gar nicht in Gefahr. Die wollen zuerst Julia den Rest geben. Zum Glück ist die, so lange sie noch auf der Intensiv-…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Semir genießt nun also tatsächlich seinen Urlaub. Ich schreibe jetzt mal lieber nicht, wie ich das finde. Aber Ben hat doch noch Freunde in der PASt. Susanne hilft ihm und ich bin sicher, auch Einstein unterstützt ihn, wenn er wieder da ist. Ja, wenn man Julia schon so etwas angetan hat, dann wird man wohl auch vor einem Anschlag auf Anna nicht zurückschrecken. Ich hoffe, Ben findet den schwarzen Golf seiner Freundin bald. Nicht, dass da schon was im Busch ist.

  • Ich denke, das ist "Dance Hall Days" von Wang Chung.

  • Semir rettet Ben im Alleingang das Leben, weil sich wieder keiner reingetraut, nachdem im Zimmer ein Schuss gefallen ist. Kann ich irgendwie auch nachvollziehen. Wahrscheinlich wäre ich auch nicht die Erste, die da reinstürmen würde. Semir schert sich einen Dreck darum, dass Ben wahrscheinlich noch ansteckend ist und beatmet ihn. Mit Erfolg. Das ist wahre Freundschaft. Semir, dafür liebe ich dich! Hoffentlich hat er sich dabei nichts geholt. Allerdings hat Ben immer noch Angst vor ihm, als er di…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Meine Güte! Semir muss schon sehr große Angst haben, Andrea zu verlieren, wenn er Ben dermaßen im Stich lässt. Ich verstehe seine Sorge ja auch. Er denkt, dass Andrea ihn verlässt und er seine Familie verliert, wenn er weiterhin so wenig Zeit für sie hat und so unzuverlässig ist. Und er liebt Andrea und die Kinder, und er will sie behalten - alles soweit verständlich. Aber unterschätzt er Andrea da nicht? Es geht doch schließlich um Ben. Sie mag ihn doch auch und die beiden haben ja einiges mite…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich bin gerade auch ziemlich geschockt. Ich hatte fest damit gerechnet, dass Semir und die Chefin Ben anhören, Fragen zu dem Vorfall stellen und zumindest in Semirs Falle, Ben auch glauben. Aber Semir ist eiskalt. Scheint ihn nicht zu kratzen, in welchen Schwierigkeiten Ben gerade steckt und wie dessen Gemütslage ist. Man kann ja leise Zweifel an Bens Aussage haben, schließlich ist der, durch den Unfall seiner Schwester, gerade wirklich ziemlich von der Rolle. Aber ihn quasi, ohne mit der Wimper…

  • So war das also... Ben hat noch versucht zu fliehen, hatte aber in seinem Zustand, gegen Elias natürlich gar keine Chance. Den Schock, beim Anblick seines Peinigers in seinem Krankenzimmer, stelle ich mir auch schrecklich vor. Wie wenn der schlimmste Alptraum wahr wird. Zum Glück ist Semir kurze Zeit später da und er macht auch gleich kurzen Prozess. Das ist das Ende von Elias. Ich bin weit davon entfernt, Mitleid zu haben, aber eigentlich war der auch nur ein Opfer seiner Schwester. Wenn sie ih…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Olala.....da ging´s ja zur Sache, im letzten Teil des Kapitels. Das glaube ich auch, dass Ben sich lieber an Anna wieder aufwärmt, als unter der Dusche. Was mir aber noch besser gefallen hat, war Bens Nach Hause-kommen. Anna ist noch nicht im Bett, sondern hat anscheinend, auf dem Sofa schlafend, auf ihn gewartet. Sie merkt sofort, dass er völlig am Ende ist. Und Ben hat in ihr einen richtigen Retttungsanker. Ich glaube auch, so lange er Anna hat, kann die Welt für ihn nicht so richtig untergehe…

  • Boah.... die Vorstellung, wie Elias Ben und den Psychologen jeweils mit einer Hand erwürgt.... gleichzeitig.... Der ist ja wie der unglaubliche Hulk! Ich hätte mir ja irgendwas Schweres gegriffen und hätte es Elias an den Kopf gedonnert. Aber da hätte der sich wohl auch nur wie ein Hund geschüttelt und hätte dann weitergemacht. Außerdem, gibt es überhaupt so was Schweres im Krankenzimmer? Jetzt wollte der Herr Schneider nur helfen und befindet sich nun selbst in Lebensgefahr. Wenigstens ist Semi…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Korrupte Bullen - wie eklig! Obwohl man bei Kramer eher noch denken könnte, dass der mit irgendwas unter Druck gesetzt wird. Aber die beiden Streifenpolizisten kriegen bestimmt Geld dafür, dass sie einen Kollegen verraten. Unterste Schublade! Und Semir drückt Ben weg, wo der ihn dringend braucht. Ich verstehe ja, dass Semir gerade was anderes zu tun hat, und dass Andrea bestimmt auch nicht besonders erfreut sein würde, wenn Semir jetzt pflichtschuldig ans Telefon eilen würde, aber Semir kann sic…

  • Ach du lieber Gott! Elias hatte ich doch glatt vergessen. Steht der jetzt im Schrank oder lauert der im Badezimmer? Was erlebt der nette Psychologe, wenn er Bens Zimmer betritt? Oje, ich muss mich erstmal sammeln. Also, die Dame, die Ben geholfen hat, tat mir ja anfangs auch ein bisschen leid, aber wie sie dann reagiert hat.... Entweder man hilft anderen in Notlagen, dann muss man auch riskieren, dass es unangenehm werden könnte, oder man lässt es gleich bleiben. Aber die muss sich jetzt nicht w…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich dachte die ganze Zeit, das wären keine echten Polzisten, die da so unerwartet gekommen sind. Ich habe jeden Moment damit gerechnet, dass Ben doch noch eins auf den Schädel bekommt. Erst als Ben dann den Krankenwagen rufen durfte und die Spurensicherung auch da war, war ich beruhigt. Was kann denn jetzt noch passieren, auf dem Polizeirevier Köln Nord? Was kann da auf Ben zukommen, dass er sich gewünscht hätte, er hätte Semir doch angerufen? Jedenfalls bin ich sehr gespannt und dieses Kapitel …

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Innendienst + Schreibtisch aufräumen, die Höchststrafe für Ben. Da ist Frau Krüger aber gnadenlos. Semirs Aufgeregtheit vor dem Date mit Andrea fand ich auch sehr süß. Hoffentlich ist das Wetter nicht wirklich ein schlechtes Omen. Ich hoffe auch, dass Semir und Andrea einiges ausräumen können. Wenigstens kriegt Ben dann Hartmut dazu, dass der sich irgendwann Julias Wagen noch mal anguckt, bevor er dann im Krankenhaus mal wieder auf seinen Schwachkopf-Schwager trifft. Was hat Julia nur jemals an …

  • Ben, ein Laie was das Deuten von Krankenhausmonitoren betrifft? Mitnichten!!! Wenn die Schwestern wüssten, wie oft sich Ben im Krankenhaus aufhält und diese Monitoren an seinem Bett blinken und piepsen! Dass Ben alleine aufsteht und sich auf den Weg zu Sarah macht, wenn ihm keiner Auskunft über sie gibt, war ja vorraus zu sehen. Dickköpfchen bringt ja immer solchen Aktionen. Aber auch wenn er vielleicht mit seinen Wackelpuddingknien nicht weit kommt und auch wenn er auf seinem Weg noch ein paar …

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Das nennt man wohl bittersüß, dieses letzte "Zusammentreffen" von Kevin und Jenny. Jenny tut mir so leid. Sie macht das Schlimmste durch, das man sich vorstellen kann. Erst verliert sie ihr Baby und dann den Menschen, der ihr im Leben am meisten bedeutet. Man mag sich gar nicht vorstellen, wie groß ihr Schmerz ist. Hoffentlich haben Kevins Worte dazu beigetragen, dass sie damit besser umgehen kann. Letztendlich hat er dann noch eingesehen, dass seine Rachegedanken und -Pläne ihm nichts gebracht …

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Eigentlich hat es Ben ja beneidenswert. Er darf mitten am Tag schlafen, wird dann vom Essensduft geweckt, seine Liebste ist da und hat schon auf der sonnenbeschienenen Dachterrasse gedeckt.... Hach, bis dahin würde ich glatt mit ihm tauschen. Aber dazu kommt dann leider seine Schwester auf der Intensiv-Station - das wünscht sich ja keiner. Auch wenn man bei Julia vorsichtig optimistisch sein kann und es auch dem Baby gut geht, ist man ja doch in andauernder Sorge. Und was hinter dem allen steckt…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Jetzt ist es doch passiert. Kevin ist tot. Ich habe mir die ganze Zeit noch einzureden versucht, dass Jerry Annie nur erzählen will, dass Kevin im Koma liegt, aber ihre Reaktion zeigt, dass er eine Todesnachricht überbracht hat. Also, hat Janine doch gewonnen und ihn auf ihre Seite gezogen. Irgendwie bin ich gerade wie vor den Kopf geschlagen und kann es noch gar nicht richtig glauben. Ich will ja doch immer glauben, dass am Ende alles gut wird. Kevin war so lange ein Teil dieser Geschichten, d…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich fand es überhaupt nicht kitschig.

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Och nö.... das darf jetzt nicht das Ende sein! Von der toten Janine bin ich jetzt auch enttäuscht. Als liebende Schwester darf sie doch nicht "Komm!" sagen, sondern "Geh zurück, Kevin! Du hast noch ein schönes Leben vor dir!" So ist das doch immer in Filmen. Und ich weiß auch nicht, warum sich Kevin immer so als einsamer Wolf fühlt. Er hat doch genügend Menschen, die ihn lieben und unterstützen - das hat man doch jetzt wieder gesehen. Jenny, Ben, Semir, die ganze PASt-Familie, Annie, Juan... Das…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Campino, wir müssen reden! So geht das nicht! Der Reihe nach. Juan hat bei Anis also ganze Arbeit geleistet. Meine Betroffenheit hält sich in Grenzen. Und Torben kann von mir aus auch weiter im Gefängnis schmoren - juckt mich nicht die Bohne. Aber dass Ben aufhören will..... Ich glaube, Ben braucht dringend ein Snickers. Er ist einfach nicht er selbst, wenn er hungrig ist. Sein Vater hat bestimmt einen Job für ihn. Aber das kann er doch nicht wirklich wollen! Und dann hat Kevin einen Herzstillst…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ben hat jetzt einen Privatpfleger und Aufpasser, dass er das Haus nicht verlässt. Ein bisschen lustig ist das schon. Ich ahne, wer in der Beziehung von Ben und Anna die Hosen an hat. Aber nach Annas Anruf aus dem Krankenhaus ist Ben "ein wenig beruhigter". Was heißt das? Geht es Julia besser? Oder ist Ben einfach nur froh, dass sie noch am Leben ist? Bin gespannt, wie es weitergeht.

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Von Kevin gibt es keine Neuigkeiten. Sein Zustand ist weiterhin kritisch. Dafür scheint Hotte seine OP wirklich gut überstanden zu haben. Was mich freut. Aber irgendwie nicht beruhigt. Bei Campino könnte ich mir vorstellen, dass Kevin am Schluss doch überlebt und es bei Hotte noch irgendwelche Komplikationen gibt, die ihm dann das Leben kosten. Bei Campino muss man alles einkalkulieren und mit allem rechnen. Juan macht mal lieber einen Abgang, bevor er die Polizei oder die Leute von Anis auf dem…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ach du Schreck... jetzt bin aber geplättet! Jetzt haben wir die Bestätigung, dass Julias Unfall eben kein Unfall war. Aber da steckt nicht Gabriela dahinter, wie ich angenommen habe, sondern ein albanischer Familienclan, der noch eine Rechnung mit Ben offen hat. Noch aus dessen LKA-Zeit - wie soll man denn darauf kommen? Da hat sich der Alte aber ganz schön Zeit mit seinen Racheplänen gelassen. Aber gut... der saß ja auch im Knast... da kann man vielleicht tatsächlich nicht so handeln wie man ge…

  • Die Psychologin hat zwei verschiedenfarbige Augen. Da ist das Rätsel ja gelöst, warum Ben so ausflippt. Der hat aber auch ein Pech. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der so etwas hat und Ben begegnen in kurzer Zeit schon zwei Personen, die das haben. Obwohl.... David Bowie hatte auch zwei verschiedenfarbige Augen, oder? Da kannte ich ja doch jemanden, der das hatte. Naja, so mehr oder weniger kannte ich den. Aber Hartmut ist süß. Der nimmt wieder alles in die Hand. Rückt die Welt der Psycholog…