Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Wir möchten euch hiermit darüber informieren, dass wir im Zuge der Vorbereitung unseres geplanten Relaunches der Internetseiten des offiziellen Fanclubs im Hintergrund der Community zahlreiche neue Funktionen ausprobieren / antesten. Es kann dadurch vorkommen, dass ihr kurzfristig Veränderungen wahrnehmen könnt, die kurz darauf wieder ausgeblendet werden.

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ja, Vertrauen muss man Stück für Stück aufbauen. Da sagt Semir was und damit hat er recht. Vertrauen lässt sich nicht auf Knopfdruck einschalten, bei allem guten Willen nicht. Und diesen Entstehungsprozess, der das Vertrauen aufbauen könnte, den torpediert Kevin ja selber immer wieder. Eigentlich wäre ich jetzt mal wieder ziemlich sauer auf Kevin, wenn ich nicht wüsste, dass er irgendwann erfährt, dass Jerry ihn verraten hat. Und da tut er mir jetzt schon leid. Wie Ben sich im Urlaub entspannen …

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Oh-oh.... Semir macht alles falsch. Erstaunlich, wie einfühlsam und verständnisvoll er z. B. Ben gegenüber ist, aber wie wenig er auf die Probleme seiner Frau eingehen kann. Da setzt er irgendwie absolute Loyalität vorraus und dass zu Hause alles wie am Schnürchen läuft. Andrea hat zu funktionieren - fertig! Vielleicht hat ihn das jetzt unvorbereitet getroffen und sein Temperament ist auch noch mit ihm durchgegangen, aber eigentlich wäre es doch so einfach gewesen, die Wogen wieder zu glätten. E…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich weiß auch nicht mehr, was ich dazu noch sagen soll. Kevin verschweigt wieder etwas, verlangt aber von den anderen, dass sie ihm bedingungslos vertrauen sollen. Wie soll das gehen? Besonders, nachdem was Kevin sich bisher schon alles geleistet hat. Eigentlich ist ja er in der Bringschuld. Er muss zeigen, dass man ihm wieder vertrauen kann. Er muss mit offenen Karten spielen und beweisen, dass er teamfähig ist. Aber anscheinend kann er das nicht. Das Geheimnis, das er jetzt wieder verbirgt, is…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Was für ein Paukenschlag! Ich kann´s kaum glauben. Ausgerechnet Jerry hat Kevin verraten. Damit ihm seine Spielschulden erlassen werden. Wie armselig! Und wieder einmal wurde Kevin von jemandem hintergangen, dem er vertraut hat. Neben Kalle ist Jerry wohl der Mensch, dem Kevin am meisten vertraut hat. Und ausrechnet von so jemandem dann den Dolchstoß zu bekommen, im wahrsten Sinne des Wortes, das ist schon hammerhart. Irgendwie habe ich Jerry seinen Aufprall auf der Tischplatte gegönnt. Und es i…

  • Feeds zu "Time of Revenge"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Hallo Mikel, auch ich freue mich, dass es jetzt weitergeht, mit deinen tollen Geschichten. Ein Jahr ist inzwischen also vergangen und Gabriela hat es noch nicht geschafft, sich irgendwie an Ben zu rächen. Das ist ja schon mal gut. Ich hoffe, die Dame wird auch weiterhin sicher verwahrt. Aber bei Semir und Andrea stehen die Zeichen auf Sturm. Das verschüchtert mich. Semir und seine Familie sind für mich immer der Fels in der Brandung. Andrea und Semir sind das Vorzeige-Ehepaar, das immer zusammen…

  • Also mich interessiert es schon. Ich finde das immer schwierig, wenn man für alle spricht.

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ja, was verschweigt Kevin? Hat er in dem Fall der getöteten Frau wirklich alles getan, um den Mörder zu ermitteln? Oder hat er jemanden gedeckt? Fast kommt es einem so vor. Aber das will ich nicht glauben. Und ist der Täter jetzt, der Mann der Getöteten? Der Rache nehmen will, an den Polizisten, die seiner Meinung nach zu wenig getan haben, um dem Mord an seiner Frau aufzuklären? Aber warum schlägt der dann erst jetzt zu? Seit damals ist ja doch einige Zeit vergangen? Sehr verzwickt, das Ganze. …

  • Oh je! Nein, Ben! Sarah und Semir haben dich natürlich nicht verraten! Ben versteht in seinem Fieberwahn nicht, warum seine Frau und sein bester Freund ihn jetzt auch noch quälen, indem sie Sachen in ihn reinstecken. Er kapiert nicht, dass sie ihm das Leben retten wollen und dass die Magensonde notwendig ist. Jetzt fühlt er sich ganz verlassen und mutterseelenallein auf der Welt. Ich glaube, ich muss nach Köln fahren! Wie gut, dass Sarah und Semir das Pflegepersonal auf ihrer Seite haben und das…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ja, ich hatte mir den Verlauf dieses Treffens auch irgendwie anders vorgestellt. Da hätte ich ja nicht solche Angst um Ben zu haben brauchen. Aber Torben und Bastian sind einfach zwei Luschen, die eigentlich nur feige Aktionen durchführen können. So aus dem Hinterhalt. Außerdem scheinen sie auch nicht die Schlausten zu sein, so schnell wie sie Ben auf den Leim gegangen sind. Ob dieses Treffen jetzt Sinn gemacht hat oder nicht, sei mal dahingestellt, aber ich persönlich bin befriedigt, dass Ben d…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ach ja, der Traum, bei dem Jenny erschossen wird. Aber das ist Kevin auch erst wieder eingefallen, als Kalle ihm von dem Brief erzählt hat, oder? Wäre Kevin, ohne den Brief, zum Bezahlen in die Tankstelle gegangen? "Er wusste nicht, mit wem er es zu tun hatte". Okay, da ist Kevin den anderen also keinen Schritt vorraus und verschweigt etwas. Das beruhigt mich. Obwohl... warum beruhigt mich das, wenn alle im Dunkeln tappen? Aber es ist halt schön, dass Kevin nicht schon wieder Geheimnisse vor sei…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Ich hoffe, Semir unternimmt jetzt was und setzt sich auf die Spur von Torben und Bastian. Er kann sich ja wohl denken, wohin Ben entfleucht ist. Kevin hat das besagte Bild jetzt auch bekommen, mit dem Unterschied, dass es jetzt sein Kopf ist, den ein Kringel ziert. Und plötzlich wird Kevin unruhig - na sowas! Warum macht ihm das erst jetzt Angst? Das ist doch die logische Folge, dass er der nächste auf der Liste ist. Ich hoffe, er legt die Karten gegenüber Jenny jetzt offen auf den Tisch. Mal ei…

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Oh-Oh.... Ben setzt zum Alleingang an. Da wäre es vielleicht doch besser gewesen, Semir wäre auf seinen Partner eingegangen. Was hat Ben nur vor? Ob es jetzt noch Sinn macht, dass Carina die Koffer packt? Dieser Bastian hat wenigstens ein bisschen Gewissensbisse und vor allem Angst vor Entdeckung, aber Torben ist kalt wie eine Hundschnauze. Aber ich habe vergessen, das sind ja die "Guten". Welch ein Hohn! Mann, die können Kevin aber nun wirklich gar nicht leiden. Seltsam, wie man so einen Hass a…

  • @'BlackWhiteRose: Die Gaffer-Idee finde ich auch sehr gut. @Robert: Na, da sind wir bei Folgen wie "Scheißtag" und "Babyalarm" halt komplett anderer Meinung. Das ist okay. Dass ein Herr Keller und ein Herr Steinke aber bei RTL die Tür eingetreten hätten, bevor sie so eine Rolle gespielt hätten, hast du sicher nur ironisch gemeint. Denn beide Schauspieler können sicher die Realität und das Benehmen in einer Action-Serie auseinander halten. Und wenn man sich die Filmographien von beiden anguckt, h…

  • @Rare: Ich habe mit den Wandlungen innerhalb einer Staffel nicht so große Probleme. Ich bin da eher flexibel und nicht so auf eine Richtung eingefahren. Und wie ich schon öfter geschrieben habe, finde ich reine Comedyfolgen wie "Scheißtag" und Babyalarm" okay. Dann wird halt mal gelacht, statt einen todernsten Fall geguckt. Das finde ich nicht so schlimm. Was ich schlimmer finde ist, gepflegte Langeweile. Fälle, wo man die Story schon zu kennen meint, und die dann nach Schema F, ohne Überraschun…

  • Hallo Eye, zu Punkt 1: Ich sag ja, entweder man bleibt seinem Konzept treu, wie meinetwegen beim Letzten Bullen, und macht nach wenigen Staffeln Schluss. Oder man macht es wie bei Cobra, geht mit der Zeit und verändert sich. Ich finde beides okay. Du schreibst selbst, Cobra gibt es noch, "weil es noch genug Leute gucken". Das ist der Punkt. Gewisse Gags und Kostümierungen gefallen mir auch, aber dann muss man sich halt entscheiden, ob man weiter gucken und das schlucken will, oder nicht. Das mit…

  • Ich denke nicht, dass die Cobra-Macher auf alles und jeden scheißen. Es ist wohl eher so, dass die nicht nur die "eingefleischten" Fans bedienen können. Die müssen ständig gucken, dass sie neue Zuschauer dazu bekommen. Die jungen Zuschauer sind ja auch ein starker Markt und denen sind wahrscheinlich dannn die "lustigen Verkleidungen" geschuldet. Campino, ich kenne, "Der letzte Bulle" nicht wirklich, habe aber gegoogelt, dass es die Serie fünf Staffeln lang gab. Das ist dann wohl die Zeitspanne, …

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Habe auch gedacht, dass man die beiden Bösewichte vielleicht noch mit nassen Klamotten hätte erwischen können, wenn Kevin nur den Mund aufgemacht hätte. Wäre dann gespannt auf die Erklärung der beiden gewesen. Es ist nicht viel passiert? Ist das sein Ernst? Und Jenny meint das auch? Das passt irgendwie nicht zu Kevin, dass er den beiden gegenüber so resigniert und passiv ist. Sehr gut, dass Semir und Ben sich noch mal Kevins alte Fälle vorgenommen haben. Ob Kevin das nun krumm nimmt oder nicht, …

  • Ich wage jetzt mal die These, dass es Cobra schon gar nicht mehr geben würde, hätte man die ganzen Richtungswechsel, Experimente und den Austausch so mancher Darsteller nicht gemacht. Cobra gibt es seit über zwanzig Jahren und wenn es immer gleich geblieben wäre, Explosion am Anfang, Verfolgungsjagd auf der Autobahn, irgendwelche Autoschieber, Drogendealer oder Waffenhändler, irgendwann ein Faustkampf, noch mal Verfolgungsjagd und zum Abschluss noch mal eine Explosion, dann wären wir schon vor L…

  • Feeds zu "Nightmare"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Oh-oh.... Gabriela ist anscheinend ziemlich sauer. Man könnte meinen, allein mit ihrer Wut sprengt sie demnächst die Gefängnismauern. Da kann sich Ben warm anziehen, wenn der wirklich ein Ausbruch gelingen sollte. Da habe ich jetzt schon Angst. Dabei hat Ben doch gerade sein Glück gefunden. Mit Anna passt er supergut zusammen. Auch und gerade sexuell. Das letzte Geheimkapitel wieder.... meine Herren....was ich dabei empfunden habe, darf ich hier gar nicht schreiben. Ich fiebere auch schon der Fo…

  • Puh... nach diesem Kapitel standen mir auch fast die Schweißtropfen auf der Stirn. Das war ja ein Kampf! Bewundernswert, wie zielstrebig Sarah anfängt, alles für die Magensonde vorzubereiten. Allerdings hätte sie sich den Eingriff wohl auch nicht so schwierig vorgestellt. Ben kapiert halt nicht wirklich, dass sie und Semir ihm nur helfen wollen. Und ganz ehrlich, bei dem Satz "Semir und ich legen dir jetzt eine Magensonde", hätte ich auch um Hilfe gerufen. Obwohl sich Semir ja gar nicht so dumm …

  • Feeds zu "Verloren"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    Bin mal gespannt, ob Kevin wirklich loslassen kann, was den Verräter betrifft. Diese Rache am Mord an seiner Schwester war ja lange sein Lebensinhalt, deshalb kann er sich wohl auch nur so schwer davon lösen. Aber ich finde, Jenny hat Recht. Er hat jetzt so viel mehr, wofür sein Leben sich lohnt. Vor ihm könnte echt eine glückliche Zukunft liegen, wenn er den Absprung schafft. Aber jetzt steht schon wieder einer von Anis`Handlangern vor der Tür. So schnell wird Kevin seine Vergangenheit wohl doc…

  • Tolle Folge. Sehr spannend, stellenweise sogar dramatisch. Mal ein neues Thema, das noch nicht so ausgelutscht ist. Marek Harloff sehe ich sowieso immer gerne und als serienmordender Weltuntergangsfreak fand ich ihn auch wieder richtig gut. Bei den Szenen mit "Knockin´on heavens door"-Musikuntermalung hatte ich fast Gänsehaut. Das einzige, was mich gestört hat war, dass dieser Karohemd-Typ Frau Krüger so einfach aus dem Auto retten konnte, obwohl sie doch so furchtbar eingeklemmt war. Aber gut, …

  • NIcht nachlassen, silli!

  • Mann, Silli! Hättest du nicht weiterträumen können? Ich will auch wissen, wie der Traum weitergegangen ist. Jetzt denkst du heute Abend vor dem Einschlafen noch mal ganz fest an diesen Traum, vielleicht träumst du ja dann noch das Ende.

  • Feeds zu "Nightmare"

    Trauerkloß - - Lob und Kritik

    Beitrag

    So, jetzt habe ich noch das zweite Geheimkapitel gelesen. Moment, ich muss mal schnell die Heizung runterdrehen, mir ist plötzlich so heiß - ich weiß gar nicht warum. Puh... da geht´s ja ganz schön zur Sache. Ich habe das Kapitel gleich zwei Mal gelesen. Beim zweiten Mal habe ich statt dem Namen "Anna" einfach "Sabrina" eingesetzt. Und gleich hat es mir noch besser gefallen. Ja, was kann man da für ein Fazit ziehen? Ich würde mal sagen, langweilig war es nicht. Nö, ganz und gar nicht.