Niels Kurvin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Niels Robert Kurvin (ausgesprochen „Körwin“) wird 1975 in der bayrischen Hauptstadt München geboren. Nach seiner Schauspielerausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix-Mendelssohn-Barholdy“ in Leipzig, wirkt der 187cm große schlanke mit den unverkennbaren kupferroten Haaren und den blauen Augen überwiegend bei Theaterstücken mit.

Er wird zwischenzeitlich fest im Ensemble des Aachener Theaters engagiert. Er spielt u.a. in „Sommernachtstraum“, „Tod eines Handlungsreisenden“, Norway Today“ und „Cymbelin“, das beim Schauspielschulentreffen in Rostock mit dem „Vontobel-Preis“ ausgezeichnet wird.

Seine erste Berührung mit „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ hat er im September 2002 für den Pilotfilm „Feuertaufe“. Diese Erfahrung und das anschließende feste Engagement als Kriminaltechniker Hartmut Freund, geben ihm den Entschluss als freier Schauspieler für Film und Fernsehen zu arbeiten.

Neben „Cobra 11“ ist er dem Fernsehpublikum aus Produktionen wie der Inga Lindström Verfilmung „Sommer in Norrsunda“, „Soko Köln“, „Hallo Robbie“ und der ZDF-Produktion „Wege zum Glück“ bekannt.

In seiner wenigen Freizeit widmet er sich seinen Hobbies wie z.B. dem E-Gitarre spielen, Bühnenfechten, Tauchen oder der Pantomime – und eine große Leidenschaft bleibt das Theater: Niels Kurvin ist nicht nur als Schauspieler tätig, sondern führt auch Regie bei selbst inszenierten Theaterstücken wie „Lust auf etwas Anderes“ oder „Kleist – Statt der Grünen Augen Gläser“.


Seine Rolle: Kriminaltechniker Hartmut Freund


Hartmut Freund bewarb sich für die ausgeschriebene Stelle des Kriminalkommissar, nachdem Tom Kranich die Autobahnpolizei nach dem Tod seiner schwangeren Freundin Elena Krüger verließ (Episode: Abschied). Semir testet seinen “neuen” Partner auf Tauglichkeit und verfolgt mit Hartmut als Fahrer einen geklauten Feuerwehrwagen. Doch Hartmut versagt auf ganzer Linie. (Pilotfilm: Feuertaufe).

Nachdem er als Partner für Semir Gerkhan nicht in Frage kommt wird er für die Kriminaltechnik eingesetzt und unterstützt mit seinem messerscharfen Verstand so die Kommissare bei ihren Ermittlungen mit seinen genialen Einfällen. (Pilotfilm: Für immer und ewig). Hartmut schafft es seine Kollegen immer wieder mit Ergebnissen ins Staunen zu versetzen. Mit seinen fachlichen Begriffen kann es allerdings schon passieren, dass er Zeit braucht um auf den Punkt zu kommen. Er unterstützt die Hauptkommissare auch in Sachen Computer und hackt schon mal das System beim BKA (Pilotfilm: Auf Leben und Tod).

Hartmut größtes Hobby ist allerdings das Tuning von Autos und sein ganzer Stolz ist “Lucy”, ein Toyota Supra (Episode: Extrem). Auch das Universum fasziniert ihn mit seinen zahlreichen Geheimnissen (Episode: Genies unter sich). Aber neben seinen Stärken hat Hartmut auch eine Schwäche. Der sichere Umgang mit dem anderen Geschlecht, wo er sich gern die Hilfe seiner erfahrenen Kollegen einholt (Episode: Heldentage).

Ganz ohne Hilfe seiner Kollegen verliebt er sich in Jenny Dorn, einer jungen Kollegin von Semir und Ben und nähert sich ihr langsam an. Während einer Party kommen sich die beiden richtig nah (Episoden: Katerstimmung und Aupairgirl).


Autogrammwunsch? Hier findest du die Kontaktmöglichkeiten!

Du möchtest eine Autogrammkarte von Niels Kurvin haben? Kein Problem - wir sind dir gerne dabei behilflich und zeigen dir unterschiedliche Möglichkeiten, wie du kostenfrei an eine Autogrammkarte deines Lieblingsschauspielers kommen kannst.

Gegen einen ausreichend frankierten und an dich selbst adressierten Rückumschlag kannst du unter folgenden Adressen deinen Autogrammwunsch einsenden:

action concept
c/o Niels Kurvin
An der Hasenkaule 1-7
50354 Hürth

oder

Alarm für Cobra 11 - der offizielle Fanclub
c/o Elvira Hillmer
Kapuzinerstraße 12
50737 Köln

Bitte beachte, dass die Beantwortung eines Autogrammwunsches unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Alle beteiligten Personen sind stets bemüht, bitten dich aber um Geduld.